info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Maßgeschneiderte ERP-, CRM- und Personal-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Sage präsentiert vier neue Lösungen auf der CeBIT 2005

Frankfurt am Main, 25. Januar 2005 - Gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von der Unterstützungen durch professionelle kaufmännische Software. So präsentiert Business Software -Spezialist Sage (www.sage.de) auf der diesjährigen CeBIT gleich vier neue Produkte. Das Unternehmen zeigt erstmals die neue Version seiner ERP-Lösung Office Line 3.3 sowie die zwei neuen CRM-Lösungen Act! 7 und SalesLogix 6.2, die genau auf die Bedürfnisse des Mittelstandes hin erweitert und verbessert wurden. Des Weiteren präsentiert Sage im Bereich Personal die Komplettlösung Personalwirtschaft 2005.2+. Zudem stellt Sage seine Einstiegslösungen sowie Softwareprodukte für Handwerksbetriebe vor. 20 Systemhäuser runden den Messeauftritt von Sage (Halle 5, Stand A16) mit Zusatz- und Branchenlösungen sowie Dienstleistungen rund um die Produkte des Unternehmens ab.

Die neue ERP-Lösung Office Line 3.3
Die neue Version der Office Line präsentiert sich mit neuer Oberfläche, weiter verbesserter Ergonomie und einer noch besseren Integration in MS Office 2003. Die Tatsache, dass auch kleinere Unternehmen zunehmend vor der Herausforderung stehen, ihren Jahresabschluss nach internationalen Bilanzierungsrichtlinien erstellen zu müssen, wird von der Office Line 3.3 nun berücksichtigt. Sie unterstützt Standards wie IAS, IFRS oder US-GAAP. Eine wichtige Neuerung in der Warenwirtschaft der Office Line ist die Funktion "Automatischer Zubehör- und Folgeartikel". Diese unterstützt den Anwender im Verkaufsprozess, indem sie automatisch passende Zubehörartikel anbietet oder bei Bedarf direkt hinzufügt. Ebenfalls gezeigt wird die neue Office Line Produktion, eine integrierte und auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Fertigungsunternehmen zugeschnittene PPS-Lösung.

Die neuen CRM-Lösungen Act! 7 und SalesLogix 6.2
Vertriebswege wie das Internet gestalten den Kontakt zum Kunden zunehmend komplexer. Diese Komplexität erfordert es, dass beispielsweise der Vertrieb jederzeit ortsunabhängig auf aktuelle Kundendaten zugreifen kann. Diesem Trend trägt Sage mit seinen neuen CRM-Lösungen Rechnung.

SalesLogix, die professionelle CRM-Software auch für größere Mittelständler, wird in der neuen Version 6.2 gezeigt. Dank der Unterstützung des Pocket-PCs ist SalesLogix nun auch für mobiles CRM die geeignete Lösung. Hierzu gibt es die eigene Lösung SalesLogix für Pocket PCs. Eine weitere wesentliche Erweiterung ist das neue Support-Modul. Als CRM-Plattform kann SalesLogix an verschiedenste Kundenbedürfnisse angepasst werden und ist über die Integrationsplattform AIS (Application Integration Server) komplett in die Sage ERP-Lösung Office Line integriert. Sie kann aber auch in andere ERP-Systeme eingebunden werden.

Mit Act! 7 zeigt Sage erstmals die neue Version seiner Lösung für das professionelle Kontaktmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Bei der neuen Version handelt es sich nicht lediglich um eine Weiterentwicklung der Vorgängerversion, sondern um eine komplette Neuentwicklung. Wesentlichste Neuerung ist die Datenhaltung in einer SQL-Datenbank. Durch diese kann das Anwendungsspektrum bezüglich Datenmenge und Netzwerkgröße erheblich ausgeweitet werden. Eine weitere wichtige Erweiterung ist die Firmenansicht. Mit dieser können sowohl die Kontakthistorie als auch die Aktivitäten mit einer ganzen Firma abgerufen werden.

Sage Personalwirtschaft - Neue Version 2005.2+
Mit moderner Oberfläche und vielen neuen Funktionen wartet die Version 2005.2+ der integrierten Komplettlösung für die Personalabteilung auf. Neben weiteren Vereinfachungen in der Entgeltabrechnung gibt es auch nach "Elster" noch Neues beim Trend "Weg vom Papier - hin zur elektronischen Information". Dazu gibt es jetzt die Zusatzfunktion elektronischer Bescheinigungsaustausch mit Behörden und Ämtern. Im Controlling bietet die Version dem Personalleiter erstmals ein umfassendes Kennzahlensystem zur Bewertung und Analyse der Personalentwicklung per Knopfdruck.

Sie finden Sage auf der CeBIT 2005 in Halle 5, Stand A16. Bitte merken Sie sich ebenfalls den Termin für die Pressekonferenz von Sage am Donnerstag, 10.03.2005, von 14-15 Uhr in Saal 11 im Convention Center vor.

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 8.000 Mitarbeitern und 4,4 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2004 einen Umsatz von 1,013 Milliarden Euro und einen Gewinn von rund 267,1 Millionen Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 in Deutschland einen Umsatz von 51,6 Millionen Euro und einen Gewinn von rund 11 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. Weitere Informationen zu Sage Software finden sich unter www.sage.de.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz / Isabel Radwan
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36 / -34
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 811 Wörter, 5774 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...