info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sevenval AG |

Sevenval: Neue Version 3.0 der Affiliate-Marketing-Lösung „Sevenval FIT“ zur Realisierung von Vertriebsnetzen im Web

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schnellere Partner-Einbindung und erweiterte Back-End-Funktionalitäten


Die neue Version der integrativen Affiliate-Marketing-Lösung von Sevenval ist jetzt verfügbar: Mit „Sevenval FIT 3.0“ lassen sich einzelne Produkte, Produkt-Kategorien oder das komplette Angebot eines Online-Shops einfach in Partner-Websites integrieren. Auf diese Weise können E-Commerce-Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen nicht nur auf der eigenen, sondern auch auf weiteren Websites verkaufen. Anbieter und Partner können bei dieser Form des Online-Marketings eine gemeinsame Zielgruppe ansprechen und zusätzliche Umsätze generieren. Der Vorteil für den User ist, dass er für den gesamten Kaufvorgang die Partner-Website nicht verlassen muss.

Mit Sevenval FIT 3.0 initiieren E-Commerce-Anbieter über Partnerprogramme weitläufige Vertriebsnetze im Internet: Der Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen (Merchant) steigert seinen Umsatz und seine Bekanntheit durch die Präsenz seiner Produkte direkt auf Partner-Sites (Affiliates). Im Gegensatz zur Bannerwerbung werden dafür in der Regel keine festen Buchungs- oder Kontaktpreise bezahlt, sondern der Affiliate wird über Provisionen am Erfolg beteiligt. Der Anreiz für ihn ergibt sich aus den zusätzlichen Erlösquellen, ohne dass er dafür einen eigenen Shop erstellen oder seine User auf fremde Seiten schicken muss.

Im Vergleich zur Vorgängerversion lassen sich Partner mit Sevenval FIT 3.0 noch einfacher in das Affiliate-Programm integrieren und die entsprechenden Web-Seiten an das Layout der Partner deutlich schneller anpassen. Dieser Prozess erfordert nur wenige Minuten; dank FIT-Technologie sind weder Datenbankanbindung noch Veränderung des HTML-Codes notwendig. Sevenval FIT benötigt außerdem weder Cookies noch Frames. Neu sind auch einige Funktionen im Backendbereich: Mit unterschiedlichen Zugriffsrechten wird man den Bedürfnissen der verschiedenen internen Usergruppen gerecht. So lassen sich zum Beispiel für die Geschäftsführung komprimierte Reports erstellen, um den Erfolg einer bestimmten Kampagne zu kontrollieren. Bei der Partner-Verwaltung lassen sich Affiliates jetzt anhand unterschiedlicher Kriterien verschiedenen Gruppen zuordnen – dies erleichtert die Analyse und Optimierung des Partnerprogrammes.
„Integratives Affiliate Marketing ist die beste Möglichkeit, um Content und Commerce zu verbinden und beiden Anbietern zum Erfolg zu verhelfen“, so Jan Webering, CEO der Sevenval AG. „Das eigentliche Ziel eines Shopbetreibers ist ja nicht, Besucher auf die Seite zu holen, sondern er will seine Bekanntheit und vor allem seinen Umsatz steigern. Ein Contentanbieter wiederum kann Umsätze mit E-Commerce generieren und sich dabei auf seine Kernkompetenz konzentrieren: Die Erstellung interessanter Inhalte für seine Zielgruppen. Diese wiederum werden direkt an ihrem Point of Interest angesprochen und können Angebote wahrnehmen, die auf ihre Interessensgebiete abgestimmt sind.“

circa 2.500 Zeichen

Bildmaterial: Steht als hochauflösende Bilddateien unter http://www.sevenval.de/news/photo_stock.html.de zum Download bereit.

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden:http://www.haffapartner.de

Die Sevenval AG mit Sitz in Köln ist führender Anbieter von Technologien für das E-Business Marketing. Schwerpunkt des Unternehmens ist die webbasierte Affiliate-Marketing-Lösung FIT, mit der man sich an Betreiber von Online Shops und Internetportalen richtet. Die FIT-Technologie (Filtering Integration Technology) erlaubt erstmals die nahtlose und einfache Integration von Inhalt und Funktion einer Website in andere Websites. Kunden sind namhafte Unternehmen wie dooyoo, Jamba!, Yello-Strom und Siemens. Das MIT in Boston bezeichnet die Innovationen von Sevenval als einzigartig. Focus-Money und Bain & Company wählten Sevenval zum zweiten Mal in den e25-Index der besten deutschen E-Commerce-Neugründungen, bei der PC Professional wurde Sevenval mit Sevenval FIT Finalist bei der Wahl zur E-Commerce-Innovation des Jahres. Sevenval beschäftigt 35 Mitarbeiter und plant den Börsengang.

Weitere Informationen:
Sevenval AG
Fridjof Lücke, Director Marketing, Member of the board
Alter Markt 36-42
50667 Köln
Tel.: 0221 – 65007-0
Fax: 0221 – 65007-71
fridjof@sevenval.de
http://www.sevenval.de

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Florian Schleicher
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 - 99 31 91-0
Fax: 089 - 99 31 91-99
sevenval@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3871 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sevenval AG lesen:

Sevenval AG | 22.10.2001

Sevenval: Professor Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski neues Mitglied im Aufsichtsrat

Professor Szyperski ist ein bedeutender Förderer der Informationstechnologie in Deutschland. Zu den wichtigsten Stationen seines Lebens zählt unter anderem der Vorsitz des Vorstands und des Aufsichtsrats der Gesellschaft für Mathematik und Datenve...
Sevenval AG | 25.09.2001

Sevenval: T-Mobile neuer Kunde für Affiliate-Marketing-Lösung

Im Rahmen dieses E-Commerce-Vertriebskonzepts von T-Mobile lassen sich das gesamte Angebot des T-Mobile-Online-Shops oder auch nur einzelne Produkte – wie der Handy-Tipp des Monats oder spezielle gemeinsame Aktionen – in die Partner-Website integri...
Sevenval AG | 16.08.2001

Partnersuche für Partnerprogramme: Sevenval AG schließt Kooperationsvertrag mit Jaron Internet GmbH

Mit der Affiliate-Marketing-Lösung Sevenval FIT können Online Shops ihr Angebot auf einer Vielzahl von Partner-Websites direkt zum Kauf anbieten. Allerdings erschwert die Unstrukturiertheit und Größe des World Wide Webs das Auffinden von Websites...