info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ricoh Europe |

Ricoh erhält Sicherheitszertifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ricoh Europe (Netherlands) B.V., Spezialist für Office-Lösungen, Managed Document Services und Produktionsdruck ist für die Sicherheitstechnologie und die sichere Bauweise seiner Produkte zertifiziert worden. Das Unternehmen erhielt die „Common Criteria Certification“ entsprechend IEEE 2600.1 für seine Multifunktionssysteme Aficio MP 2851, Aficio MP 3351, Aficio MP 4001 und Aficio MP 5001. Diese Zertifizierung ist ein internationaler Standard für IT-Sicherheit und bestätigt, dass die verwendeten Sicherheitsfunktionen der zertifizierten Produkte den hohen Standards des IEEE entsprechen. Ebenfalls bewertet werden die Prozesse in den Bereichen Produktdesign, Herstellung und Auslieferung.

„Die ‚Common Criteria Certification entsprechend IEEE 2600.1‘ würdigt das kontinuierliche Engagement von Ricoh, wenn es um die Gewährleistung der Informationssicherheit in Büros geht – und zwar bei der täglichen Büroarbeit bis hin zum Umgang mit streng vertraulichen Dokumenten. Unternehmen wird heutzutage zunehmend bewusst, dass sie die in ihrem Büroumfeld gespeicherten Daten schützen müssen. Deshalb wachsen wir über uns hinaus, wenn es darum geht, Kunden Sicherheit zu bieten, wenn sie unsere Produkte nutzen“, sagt Olivier Vriesendorp, Director Product Marketing bei Ricoh Europe.

Die Aficio MP 2851, Aficio MP 3351, Aficio MP 4001 und Aficio MP 5001 sind die ersten weltweit erhältlichen Modelle, die zertifiziert sind. Ricoh arbeitet daran, die „Common Criteria Certification entsprechend IEEE 2600.1“ auch für weitere Produkte zu erhalten. Ricoh wird auch weiterhin ein führendes Unternehmen sein, wenn es um die Entwicklung von neuen Sicherheitsfunktionen geht. Ziel ist es, auch in Zukunft den Kunden umfassende Sicherheit im Büro bieten zu können.

Über Ricoh Europe
Ricoh Company, Ltd (“Ricoh Company”) ist ein weltweit führender Technologieanbieter, der auf den Büro- und Produktionsdruck-Markt spezialisiert ist. Ricoh arbeitet weltweit mit Unternehmen zusammen, um deren Arbeits-umgebungen zu modernisieren und die Effizienz von Dokumentenprozessen zu optimieren.
Mit über 108.500 Mitarbeitern weltweit ist Ricoh in Europa, Amerika, Asien-Pazifik-Raum, China und Japan tätig. Die Ricoh Europe Holdings Plc ist eine Kapitalgesellschaft und Sitz des EMEA-Hauptquartiers der Ricoh Company mit Büros in London im Vereinigten Königreich und in Amstelveen in den Niederlanden. Im Geschäftsjahr, das am 31. März 2010 endete, erzielten die EMEA-Geschäftsaktivitäten von Ricoh einen Umsatz von über 458,5 Milliarden Yen ($ 4,5 Mrd.). Im Geschäftsjahr, das am 31. März 2009 endete, erreichten Ricohs weltweite Verkaufserlöse insgesamt 2.016 Milliarden Yen ($ 21 Mrd.).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Ricoh Europe PLC
Janice Gibson
Tel.: +44 (0)20 7465 1153
E-Mail: press@ricoh-europe.com
Homepage: www.ricoh-europe.com
Registrierung für das Media Centre von Ricoh: www.ricoh-europe.com/press

Ricoh Deutschland GmbH
Vahrenwalder Straße 315
30179 Hannover
Ansprechpartner:
Tobias Pöschl, Mario Di Santolo
Tel.: 0511 / 6742-2517 bzw. 0511 / 6742-294
Fax: 0511 / 6742-264
www.ricoh.de



Web: http://www.ricoh-europe.com/press


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friederike Freede, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2480 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema