info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COC AG |

HelpMatics™ Online Suite – die IT Service Management Lösung aus der Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


HelpMatics™ Suite der COC AG ist innerhalb kürzester Zeit produktiv


(Burghausen, 18. Mai 2011) Die COC AG gehört zu den ersten Anbietern, die mit der HelpMatics™ Suite eine ITSM-Plattform entwickelt haben, die auf der Cloud-Idee beruht und sich bereits in der Unternehmenspraxis bewährt hat. Das modulare Tool deckt alle wesentlichen Komponenten des ITIL-Prozessmodells ab. Durch vorbereitete Schnittstellen ist das Tool schnell einsatzbereit, zudem wird der Anwender von den üblichen Anforderungen für den Betrieb und die Wartung des Systems befreit. Auch der Schulungsaufwand für diese nach dem Einfachheitsprinzip konzipierte Lösung ist aufgrund der leicht erlernbaren und intelligenten Benutzerführung gering.

HelpMatics™ ist im Nutzungsumfang frei skalierbar und wird sicher über komplett verschlüsselte Verbindungen mit einem eigenen Browserzertifikat zur Verfügung gestellt.

Zur HelpMatics™ Suite gehören Komponenten für das Management der wichtigsten Kernprozesse von ITIL im Service Desk wie auch Change und Configuration Management. Zertifiziert ist die Lösung in neun ITIL-Prozessen.

Die Suite kann auch flexibel in Kombination mit Tools anderer Anbieter eingesetzt werden. „Unsere ITSM-Suite kennzeichnet sich durch eine große Flexibilität und zielt auf die Unternehmen ab, die ohne aufwändige Implementierungen und lange Projektzeiten ihr Service Management spürbar effizienter gestalten wollen“, erläutert Hans Zieglgänsberger, Produktmanager der COC AG, die besonderen Merkmale der Lösung. Er verweist beispielhaft auf die weltweit einzigartige „One-Click Ticket“ Funktion im Service Desk, die eine schnellstmögliche Erfassung von Vorgängen ermöglicht. „Dies bewirkt eine enorme Arbeitsentlastung und steigert gleichzeitig die Akzeptanz der Mitarbeiter“, berichtet Hans Zieglgänsberger über die Erkenntnisse der COC-Kunden, die HelpMatics™ bereits im Einsatz haben.

Zu den weiteren Stärken gehört das Service Cockpit der HelpMatics Suite. Die Prozess-Verantwortlichen im Unternehmen erhalten mittels eines webbasierten Dashboards kontinuierlich alle relevanten Informationen wie beispielsweise Prozesskennzahlen, die für das Management der IT Service-Strukturen notwendig sind. Auch an die Kundenseite wird bei der Lösung der COC AG gedacht, es werden kontinuierliche Befragungen und Analysen etwa zur Ermittlung der Zufriedenheit bereitgestellt.

„Während im Zusammenhang mit ITSM-Tools in der öffentlichen Diskussion üblicherweise von langen Projektzeiten bei der Implementierung und sehr personalintensiven Bedingungen im Betrieb gesprochen wird, so stellt HelpMatics™ mit seinem Overhead-freien Funktionsspektrum und der praxisgerechten Struktur eine überzeugende Alternative dar. Gerade auch für IT-Organisationen in mittelständischen Unternehmen“, positioniert Hans Zieglgänsberger diese ITSM-Suite. Besonders für die Cloud-Variante sieht er ein erhebliches Verbreitungspotenzial im Markt. „Gerade der Mittelstand will wegen seiner meist engen Ressourcen nicht zeitaufwändig in die Einführung und den Betrieb eines Tools investieren, sondern stattdessen möchte er so schnell wie möglich den Nutzen der Lösung erleben. Genau auf diese Anforderung ist die Online Version von HelpMatics™ zugeschnitten.“


Über die COC AG:
Die COC AG ist ein erfahrenes IT Dienstleistungsunternehmen mit einem umfassenden Leistungsspektrum im Bereich der Informationstechnologie. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Optimierung der IT. Durch Verbesserung bestehender Technologien, Prozesse und Verfahren bahnt die COC AG ihren Kunden den Weg zu Kosteneinsparung und Wettbewerbsvorteilen.
Zu den fachlichen Kernkompetenzen der COC AG gehören IT Infrastructure Management, IT Service Management und die Entwicklung von Applikationen und Lösungen. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit sind bei allen Kundenprojekten die Basis der Zusammenarbeit. Mit Referenzen aus einer Vielzahl von nationalen und internationalen Projekten, kontinuierlicher Mitarbeiterqualifizierung und Zertifizierungen von namhaften Herstellern positioniert sich die COC AG als starker und zuverlässiger Partner für den gesamten IT Lifecycle. Die COC AG beschäftigt derzeit ca. 170 Mitarbeiter an 5 Standorten in Deutschland und Österreich.

Bernhard Dühr
denkfabrik groupcom GmbH
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-75
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
www.denkfabrik-group.com
bernhard.duehr@denkfabrik-group.com


Web: http://www.coc-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 4465 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: COC AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COC AG lesen:

COC AG | 23.01.2014

COC AG realisiert SharePoint-Strategie bei der Netzsch-Gruppe

Burghausen, 23.01.2014 - Die COC AG hat bei der Netzsch Pumpen & Systeme GmbH ein erstes Projekt im Rahmen der neuen Strategie zur Optimierung der internen Arbeitsprozesse realisiert. Ziel war es, eine Arbeits- und Informationsplattform im Unternehme...
COC AG | 18.06.2013

Vorlagenmanagement bei den Stadtwerken Forchheim mit DOCUNIZE optimiert

Burghausen, 18.06.2013 - Die COC AG hat bei den Stadtwerken Forchheim ihre Lösung DOCUNIZE für das Management von Dokumentvorlagen eingeführt. Die Vorlagenentwürfe bei dem regionalen Rundumversorger kommen im Regelfall aus den verschiedenen Facha...
COC AG | 28.05.2013

VTU Holding setzt auf DOCUNIZE beim Management mehrsprachiger Vorlagen

Burghausen, 28.05.2013 - Die COC AG hat bei der VTU Holding GmbH das bestehende Vorlagenmanagement-System abgelöst und ihr System DOCUNIZE eingeführt. Die Unternehmensgruppe mit 13 Standorten in fünf Ländern konzentriert sich vor allem auf die Pl...