info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
apprupt GmbH |

Mobiler Traffic in Deutschland im Tagesverlauf mit großen Schwankungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


iPhone User besonders aktiv zur morgendlichen Drive-Time und abends


Hamburg, 19. Mai 2011 – Der mobile Internettraffic nimmt allen verfügbaren Studien zufolge in Deutschland stetig zu. Im Verlauf eines Tages unterliegt die Anzahl der mobilen Internetnutzer jedoch großen Schwankungen, wie apprupt jetzt festgestellt hat. Basierend auf der Anzahl der Unique User, die über ihr iPhone im Web surften, konnten im durchschnittlichen Tagesverlauf zwei Hauptnutzungszeiten nachgewiesen werden:

An Werktagen gibt es besonders viele mobile Web-User im Zeitraum von 7-9 Uhr. Mobile Endgeräte werden somit insbesondere zur „Drive-Time“, während der Fahrt zur Arbeit genutzt. Nach diesem ersten Peak sinken die mobilen User-Zahlen bis zum Mittag um durchschnittlich 30%, um dann bis 16 Uhr leicht anzusteigen, ohne jedoch das morgendliche „Drive-Time“-Niveau zu erreichen.

Ab 16 Uhr kann ein kontinuierlicher Anstieg der mobilen User registriert werden, der sich bis zur Hauptnutzungszeit von 19-21 Uhr noch verstärkt. Zwischen 20 und 21 Uhr sind mit Abstand die meisten mobilen User zu verzeichnen. Nach dem Höchststand um 21 Uhr flacht die Nutzung relativ langsam ab, zur Mitternacht werden beispielsweise immer noch mehr mobile User als nachmittags um 15 Uhr registriert.

Ebenso konnte festgestellt werden, dass an Sonntagen deutlich mehr iPhone-User zu verzeichnen sind als an Wochentagen.

Erkenntnisse der Untersuchung kurz zusammengefasst:

An Werktagen und Sonnabends
• Hauptnutzungszeiten: 7-9 Uhr zur „Drive-Time“ sowie 19-21 Uhr
• Zwischen 23 und 0 Uhr mehr User als Mittags zwischen 14 und 15 Uhr

An Sonntagen
• Höchste mobile Internutzung im Vergleich aller Wochentage
• Hauptnutzungszeit am Morgen verschiebt sich um 2 Stunden nach hinten (9-11 Uhr)
• Höchststand von 20-21 Uhr: 50% mehr mobile User innerhalb dieser Zeitspanne als an Werktagen

Für die Erhebung wertete apprupt anonyme Unique User Zahlen aus seinem Mobile Premium Netzwerk aus. Das apprupt-Netzwerk erreicht mit seinen Premium Publisher-Umfeldern 65% aller deutschen Unique iPhone User.* (Quelle: http://bit.ly/kiJuPv)

Weitere Informationen inklusive Bildmaterial im Corporate Blog: http://bit.ly/iPjwfR


Über apprupt
apprupt ist das erste Premium Performance Netzwerk für mobile Kontext-Werbung. Über unser Netzwerk an reichweitenstarken Premium Publishern ermöglicht apprupt werbetreibenden Unternehmen zielgruppenspezifische und reichweitenstarke Lösungen für kontext-getriebene mobile Werbung und Lead-Generierung.

Publishern wie etwa FTD, stern.de, WEB.DE Mobile, n-tv oder Men’s Health bietet apprupt mit dem ContvertisingTM Format die Möglichkeit, den eigenen Nutzern relevante und thematisch passende mobile Anwendungen und Produkte anzubieten und auf diese Weise mobilen Traffic kontext-getrieben zu monetarisieren.

apprupt ist in Deutschland mit Niederlassungen in Hamburg und Düsseldorf sowie international in London vertreten.


Web: http://www.apprupt.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Hamacher (Tel.: 040/325278703), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2914 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: apprupt GmbH

apprupt ist das erste Premium Performance Netzwerk für mobile Werbung. Wir bieten werbetreibenden Unternehmen reichweitenstarke und effektive Lösungen für erfolgreiches Werben im mobilen Internet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von apprupt GmbH lesen:

apprupt GmbH | 09.08.2012

Mobile-to-Offline aus der Hosentasche - apprupt bietet Advertisern revolutionäre Werbeform für Apple Passbook

Hamburg, 9. August 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, launcht zum Start von Apples nativer App Passbook als erster Anbieter im Markt eine neue Werbeform, die es werbetreibenden Unternehmen ermöglicht, individuel...
apprupt GmbH | 02.08.2012

apprupt übernimmt exklusive Zweitvermarktung der mobilen Titel von IDG Business Media GmbH

Hamburg, 02. August 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, hat sich das exklusive Zweitvermarktungsmandat für die mobilen Titel der IDG Business Media GmbH gesichert. Dieses beinhaltet die ganzheitliche Vermarktung ...
apprupt GmbH | 26.07.2012

apprupt zieht positive Halbjahres-Bilanz

Hamburg, 26. Juli 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, blickt mit einem deutlichen Wachstum in allen Unternehmensbereichen zufrieden auf die erste Jahreshälfte 2012 zurück. Im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr verz...