info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba CSGA |

Toshiba auf der CeBIT 2005

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unter dem Motto „Be part of the game“ präsentiert sich die Toshiba Europe GmbH auf der diesjährigen CeBIT in Halle 1 Stand 6H2. Die Geschäftsbereiche Toshiba Computersysteme (CS) und Toshiba Projection & Display Technology (PDT) werden mit ihrem Portfolio an Notebooks und Projektoren die ganze Vielfalt des mobilen Computings für den privaten und professionellen Anwender vorführen. Die „Innovation Corner“ demonstriert Toshibas Vorreiterrolle in Sachen Forschung und Entwicklung anhand neuester Produkte und Technologien. Zum Einstimmen auf die FIFA WM 2006™ lädt Toshiba Computer Systems als offizieller IT-Partner zum Torwandschießen und Online-Gaming am Stand ein.

Den unterschiedlichen Bedürfnissen von professionellen und privaten Anwendern wird durch eine klare Trennung des B2B- und B2C-Bereichs Rechnung getragen. Die Innovation Corner erlaubt erste Einblicke in die Ergebnisse der Toshiba Forschung und Entwicklung. So werden unter anderem Studien mobiler Endgeräte, mobile Viewer und HD-DVD Player zu sehen sein.

Computersysteme: Rundum-Erneuerung der gesamten Produktpalette

Im Business-Bereich wartet Toshiba mit einer neuen Reihe an hochleistungsfähigen Notebooks auf, die mit neuesten Technologien ausgestattet sind und sowohl das Anforderungsprofil industrieller Großkonzerne als auch kleiner und mittelständischer Unternehmen abdeckt. Unter anderem wird die komplett neu entwickelte Satellite A80-Serie präsentiert, die die neueste Intel® Centrino™-Mobiltechnologie integriert, welche unter dem Codenamen Sonoma bekannt wurde.


Mobile Computing leicht gemacht

Mit Toshiba EasyGuard wird Toshiba ein innovatives Konzept vorstellen, das nach und nach verschiedene Features in die Notebooks integrieren wird, die dem Nutzer eine unkomplizierte, intuitive Handhabung auf dem Gebiet der umfangreichen Datensicherheit und Konnektivität ermöglichen. Die Geräte werden dadurch nicht nur sehr leicht bedienbar und ergonomisch, sondern auch robuster; die System- wie auch die Datensicherheit der Geräte zusätzlich optimiert.

Im B2C-Bereich, in dem vor allem das Thema Konvergenz durch die 4-in-1-Multimediazentrale Qosmio in all seinen Facetten beleuchtet wird, kann der Standbesucher die Multimediafähigkeit aller Consumer-Produkte bewundern. Darüber hinaus runden im Consumer-Segment Notebooks als mobile Begleiter oder auch als Desktop-Replacement das Angebot an Neuigkeiten ab.

Projektor-Neuheiten für Business und Heimkino

Der Geschäftsbereich Toshiba Projection & Display Technology (PDT) stellt Projektor-Neuheiten für die Bereiche Business und Heimkino vor. Die Geräte warten mit zahlreichen neuen Features auf, die die Handhabung noch flexibler, einfacher und sicherer gestalten. So stehen die neuen Business-Projektoren mit DLP Technologie T300 und T250 ganz unter dem Motto „easy to use“. Die lichtstarken Modelle im neuen Design überzeugen durch ihre Leistungsmerkmale und weisen zahlreiche interessante Funktionen auf. Beispielsweise projizieren beide auch auf grüne, graue oder schwarze Hintergrundflächen und eignen sich so unter anderem für den Education-Bereich wie Schulen, Universitäten etc. Ein hochauflösendes Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden garantiert der 720p-Projektor MT700 mit Faroudja-Chip.

Toshiba bietet eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der Telefonnummer 01805 / 224240 in Deutschland und 0800 / 295074 in Österreich. (Bitte diese Nummern bei Veröffentlichungen angeben.)

Toshiba Europe GmbH; Computersysteme Deutschland/Österreich
Als Hersteller von mobilen PCs für unterschiedlichste Zielgruppen hat Toshiba in Europa über 10 Millionen Notebooks verkauft. Das Unternehmen verfügt über alle Schlüsseltechnologien zur Entwicklung und Fertigung von Computersystemen und integriert dank der hohen Innovationskraft aktuelle Trends und Technologien zeitnah in neue qualitativ hochwertige Produktkategorien. Digitale Konvergenz und mobiles Entertainment finden beispielsweise in der neuen Produktkategorie Qosmio, einem AV-PC mit TV-Funktionalität ihre Umsetzung. Das breit angelegte Produktportfolio umfasst leistungsstarke Mobil-PCs für den professionellen Anwender, Ultra-Portables und Tablet PCs, Notebooks als Multimedia- oder Entertainment-Zentralen sowie Pocket PCs. Die Produktpalette deckt im Business-Bereich das Anforderungsprofil industrieller Großkonzerne ebenso ab wie die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen. Im Consumer-Segment runden Notebooks als mobile Begleiter oder auch als Desktop-Replacement mit Multimedia- und Entertainment-Funktionalitäten das Angebot ab. Mit umfassenden Serviceleistungen und Finanzierungsmodellen differenziert sich Toshiba deutlich vom Mitbewerb. Deutscher Firmensitz ist Neuss. Die europäische Fertigungsstätte für Notebooks und Pocket PCs ist Regensburg. Weltweit sind über 161.000 Mitarbeiter bei dem Technologiekonzern beschäftigt, bei der Toshiba Europe GmbH in Neuss – inklusive der Produktionsstätte in Regensburg – mehr als 900 Mitarbeiter.


Toshiba Projection & Display Technology
Das Angebot des Geschäftsbereichs Projection & Display Technology (PDT) umfasst eine vollständige Palette an Daten- und Videoprojektoren, sowie LCD-Flatpanels und Plasmabildschirme, die sich an unterschiedlichste Zielgruppen richten. Im professionellen Bereich der Projektoren unterscheidet Toshiba zum einen zwischen der Mobilen Klasse für Geräte bis drei Kilogramm Gewicht. In der Performance Klasse bietet das Unternehmen zum anderen Projektoren an, die vorwiegend für den Einsatz im Conferencing, aber auch im Installationsbereich konzipiert sind. Einen starken Fokus legt PDT zudem auf das zukunftsweisende Segment der "HomeCinema"-Projektoren. Als Systemanbieter arbeitet die Projection & Display Technology Division konsequent an komplementären Lösungen zum Thema "Mobile Presentation" und „Wireless-LAN“.
PDT zeichnet sich verantwortlich für die Distribution in über 50 Länder in Europa, den Mittleren Osten und Afrika. Weltweit sind 166.000, in Europa rund 4.200 Mitarbeiter für Toshiba tätig.
Zusätzliche Informationen finden Sie unter: http://www.toshiba.de/projektoren

Kontakt:
Harvard Public Relations Toshiba CSGA

Alexandra Rudhart/ Tom Henkel/ Guillermo Luz-y-Graf
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34/ -20/ -30
Fax: 089/ 53 29 57 -888
tom.henkel@harvard.de
guillermo.luz-y-graf@harvard.de

Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich
Tanya Quijano
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Tel.: 02131/ 158 107
Fax: 02131/ 158 900
tanya.quijano@toshiba-teg.com


Harvard Public Relations Toshiba PDT
Petra Pflüger/ Christian Klees
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -13/ -18
Fax: 089/ 53 29 57 -888
petra.pflueger@harvard.de
christian.klees@harvard.de

Toshiba Projection & Display Technology (PDT)
Andrea Schwabe
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Tel.: 02131/ 158 862
Fax: 02131/ 158 835
andrea.schwabe@toshiba-teg.com

Bildmaterial:
Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300dpi-Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage oder in der Pressedatenbank von Harvard PR unter dem Link http://www.harvardpr.com oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://computer.toshiba.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sanja Dedic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 774 Wörter, 6678 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba CSGA lesen:

Toshiba CSGA | 11.04.2007

Performance im Hochglanz-Design: Toshiba präsentiert mit der Satellite P200-Reihe multimediale Hochleistungsplattform

Neuss, 11. April 2007 Die neue Toshiba Satellite P200-Reihe ermöglicht Video- und Audio-Genuss im Breitbildformat und ist gleichzeitig eine stilvolle und zugleich funktionale Plattform für die aktive Web 2.0-Teilnahme. Darüber hinaus stellt das n...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Zuverlässige Begleiter für preisorientierte Business-Profis: Toshiba kündigt Notebook-Reihe Satellite Pro A100 an

Die für den professionellen Einsatz konzipierte Notebook-Reihe punktet durch eine attraktive Kombination aus zeitgemäßem Leistungsniveau, praxisgerechter Ausstattung und überzeugender Kosteneffizienz. Für problemlosen mobilen Netzwerkzugang auf ...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Dynamisches Duo: Neue Toshiba Satellite Pro P100-Reihe im 17 Zoll-Format

Angesichts der vielfältigen Aufgaben im Home Office, wachsen die Ansprüche an die EDV-Infrastruktur im SoHo-Bereich. Dank seiner Leistungsstärke, Flexibilität und Mobilität erfüllt der Satellite Pro P100 alle Anforderungen des Berufsalltags. Ei...