info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetApp Deutschland GmbH |

Cisco und NetApp FlexPod Data Center Solution nimmt im Markt Fahrt auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Cisco und NetApp bieten Kunden jetzt mehr Flexibilität und Möglichkeiten mit neuer FlexPod Lösung zur Unterstützung von SAP Applikationen


Cisco und NetApp geben bekannt, dass bereits über 150 Kunden gemeinsame Datacenter-Lösungen auf Basis der FlexPod Design-Architektur implementiert haben. FlexPod von Cisco und NetApp ist ein getesteter Architektur Design-Guide für Netzwerk, Computing...

Grasbrunn, 19.05.2011 - Cisco und NetApp geben bekannt, dass bereits über 150 Kunden gemeinsame Datacenter-Lösungen auf Basis der FlexPod Design-Architektur implementiert haben. FlexPod von Cisco und NetApp ist ein getesteter Architektur Design-Guide für Netzwerk, Computing und Storage in einer gemeinsamen Infrastruktur. FlexPod unterstützt zahlreiche Workloads und Anwendungen. Channelpartner können damit den Wechsel zur Cloud für ihre Kunden beschleunigen und erleichtern. Im November 2010 stellten Cisco und NetApp die erste FlexPod Lösung mit VMware vor, die nun über 120 qualifizierte Channelpartner weltweit verfügbar ist. Heute kündigen Cisco und NetApp einen neuen, zusätzlichen Design-Guide für FlexPod an, der SAP Applikationen in der Cloud unterstützt.

FlexPod ist eine Design-Architektur mit kombinierter Netzwerk-, Computing- und Storage-Infrastruktur. Die flexible, skalierbare Shared-Infrastruktur hilft Kunden und Partnern, ihre Installations- und Einsatzrisiken zu senken, die Datacenter-Effizienz zu steigern und flexible IT-Umgebungen zum Aufbau privater Clouds zu schaffen. FlexPod basiert auf der Cisco Unified Computing System Serverplattform, auf Cisco Nexus Switchen und auf NetApp Unified Storage unter Data ONTAP. Mehr als 150 Kunden haben FlexPod bisher implementiert und profitieren von den Vorteilen.

Die skalierbare Shared-Infrastruktur erfüllt die wechselnden Anforderungen wachsender Datacenter völlig unterbrechungsfrei und ohne künftige Umbauten der Architektur. Die integrierten Netzwerk-, Computing- und Storage-Komponenten sind zentral zu verwalten, für virtuelle Datacenter-Umgebungen optimiert und erlauben die zentrale Steuerung kompletter Infrastrukturen einschließlich Hypervisor. Das offene Design-Management-Framework fügt sich nahtlos in bestehende Infrastruktur-Management-Lösungen, zum Beispiel von SAP und VMware, ein.

Cisco und NetApp stellen neue Design-Guides vor, mit denen die FlexPod Design-Architektur auch SAP Applikationen unterstützt. Das neue Design umfasst Landschaften auf Basis von SAP Lösungen, die für die gemeinsame IT-Infrastruktur von FlexPod validiert wurden. Kunden können damit die Ausfallzeiten ihrer Anwendungen minimieren, SAP Lösungen schneller in virtualisierten Umgebungen einsetzen und bestehende oder neue SAP Applikationen in eine dynamische, flexible und Cloud-fähige Umgebung migrieren. Die FlexPod Lösung für SAP Applikationen eignet sich für virtuelle und physische Konfigurationen und lässt sich bedarfsgerecht nach oben oder unten skalieren. Der Secure Multi-tenancy (SMT) Design Architektur-Leitfaden von Cisco, NetApp und VMware hilft Kunden, Entwicklungs- und Wartungsumgebungen sicher voneinander abzugrenzen und verschiedene Produktivumgebungen für SAP Applikationen sicher zu managen.

Cisco, NetApp und VMware haben darüber hinaus ein neues Unified Support Lab aufgebaut, in dem Techniker Kundenumgebungen reproduzieren sowie Probleme diagnostizieren und rasch lösen können. Diese Maßnahme stärkt das von Cisco, NetApp und VMware gemeinsam entwickelte und weltweit praktizierte 24/7 Support-Modell. Kunden profitieren von der zielgerichteten Lösung ihrer Supportanfragen bezüglich FlexPod für VMware und SMT Architektur-Designs.

"Wir sehen hohes Interesse an flexiblen, sicheren, skalierbaren und hoch funktionalen IT-Infrastrukturlösungen, mit denen Unternehmen ihre SAP Anwendungen optimieren können, um die Effizienz steigern und Kosten zu senken", sagt Rockwell Bonecutter, Global Alliance Channel Lead, Accenture.

"Als globaler Rohstoffversorger bot uns der jüngste Abschwung die einmalige Chance, mit Blick auf den nächsten Aufschwung die Geschäftsprozesse zu optimieren. Wir baten SAP, Accenture und NetApp, uns beim Aufbau einer starken, flexiblen Anwendungsplattform zu unterstützen, die besser zu unseren künftigen Anforderungen passt. An den dabei vorgeschlagenen Stack-Ansatz kamen von uns evaluierte Alternativlösungen in entscheidenden Punkten nicht heran. Am Ende konnten wir Programmrisiken minimieren, eine skalierbare Infrastruktur mit kostensenkendem Betriebsmodell schaffen und die Optimierung der Geschäftsprozesse beschleunigen", so Bert Odinet, Vice President and Chief Information Officer, Freeport-McMoRan Copper & Gold Inc.

"Als einer der größten unabhängigen B2B-Internet-Provider Kanadas mussten wir unser Cloudhosting-Geschäft um ein zusätzliches Datacenter erweitern, um unsere Services zu verbessern. Mit Cisco und NetApp FlexPod für VMware nutzen wir eine flexible, effiziente Shared IT-Infrastruktur, die leicht und rasch skalierbar ist, sodass wir hoch sichere, mandantenfähige Cloud Services on Demand anbieten können", kommentiert Jason Leeson, Vice President, Advanced Hosting, Radiant Communications.

"Die FlexPod Lösung von Cisco und NetApp erschließt durch die Unterstützung von SAP Anwendungen die ganze Leistungsfähigkeit einer geprüften flexiblen IT-Infrastruktur zum Aufbau sicherer privater Clouds für unsere Kunden. Unternehmen können nun Landschaften auf der Basis von SAP Lösungen nach Bedarf skalieren und zukunftsfähig neue Wachstumschancen wahrnehmen", sagt Kevin Ichhpurani, Senior Vice President, Business Development and Strategic Alliances, SAP.

Weitere Informationen

- FlexPod for VMware Solution Guide:

http://media.netapp.com/documents/tr-3884.pdf

- FlexPod for VMware Deployment Model:

http://media.netapp.com/documents/flexpod-vmware-deployment.pdf

- FlexPod Lösung für SAP Applikationen:

http://www.netapp.com/us/media/ds-3166-flexpod-for-sap-applications.html

- Cisco Channels Blog: http://blogs.cisco.com/category/channels/

- Cisco Datacenter Networks Blog:

http://blogs.cisco.com/category/datacenter/

- NetApp Blog von Nick Howell: http://blogs.netapp.com/varcade/

NetApp Blog von Tim Waldron: http://blogs.netapp.com/tim/

NetApp Community

- NetApp auf Twitter: http://www.twitter.com/NetAppGermany

- NetApp auf Facebook:

http://www.facebook.com/pages/NetApp-Germany/145766776984

- NetApp auf XING: http://www.xing.com/companies/netappdeutschlandgmbh

- NetApp auf YouTube: http://www.youtube.com/NetAppTV

- NetApp auf LinkedIn: http://www.linkedin.com/groups?about=&gid=111681

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) ist weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. http://www.cisco.com

SAP Forward-looking Statement Any statements contained in this document that are not historical facts are forward-looking statements as defined in the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Words such as "anticipate," "believe," "estimate," "expect," "forecast," "intend," "may," "plan," "project," "predict," "should" and "will" and similar expressions as they relate to SAP are intended to identify such forward-looking statements. SAP undertakes no obligation to publicly update or revise any forward-looking statements. All forward-looking statements are subject to various risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from expectations The factors that could affect SAP's future financial results are discussed more fully in SAP's filings with the U.S. Securities and Exchange Commission ("SEC"), including SAP's most recent Annual Report on Form 20-F filed with the SEC. Readers are cautioned not to place undue reliance on these forward-looking statements, which speak only as of their dates.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 854 Wörter, 7563 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetApp Deutschland GmbH lesen:

NetApp Deutschland GmbH | 22.08.2012

Neue Server-Cache-Lösungen von NetApp und seinen Partnern beschleunigen Geschäftsapplikationen um bis zu 90 %

Kirchheim bei München, 22.08.2012 - NetApp gibt die Erweiterung seiner Virtual Storage Tiering -(VST-) Strategie durch die Einführung von NetApp Flash Accel bekannt. Des Weiteren dehnt das Unternehmen sein Technology Alliance-Programm auf Partner ...
NetApp Deutschland GmbH | 23.01.2012

Scheffknecht fährt mit IT-Lösung für den Mittelstand klares Umsatzplus ein

Grasbrunn, 23.01.2012 - Fracht- und Logistikdienstleistungen in alle Welt sind das Business von Scheffknecht Transporte. Termingerechte Abwicklung der Aufträge und ein florierendes Neukundengeschäft haben für den 1930 gegründeten Vorarlberger Fam...
NetApp Deutschland GmbH | 16.11.2011

NetApp Lösungen unterstützen Wachstum von Jack Wolfskin

Kirchheim bei München, 16.11.2011 - Virtualisierte Infrastrukturen helfen Kosten sparen, steigern Effizienz und Flexibilität. Zugleich steigen die Anforderungen an die Verfügbarkeit und das Management der Daten und zwingen zu neuen Wegen in der Da...