info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spotfire, TIBCO Software |

Die US Defense Intelligence Agency (DIA) wählt TIBCO Spotfire Analytics für ihre Informationssysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Entscheidungskriterien von DIA/DoDIIS waren Leistungsstärke in Analytics und Datenvisualisierung.


Die TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) hat mit der Defense Intelligence Agency (DIA) einen neuen Kunden gewonnen. Die Verteidigungsnachrichtendienstbehörde der USA hat sich für ihren Bereich Informationssysteme (DoDIIS) für die Analytics-Plattform von...

Somerville, München, 18.05.2011 - Die TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) hat mit der Defense Intelligence Agency (DIA) einen neuen Kunden gewonnen. Die Verteidigungsnachrichtendienstbehörde der USA hat sich für ihren Bereich Informationssysteme (DoDIIS) für die Analytics-Plattform von TIBCO Spotfire entschieden. Durch Predictive Analytics von TIBCO Spotfire haben Anwender wie DIA die Möglichkeit, schnelle Entscheidungen in Echtzeit zu treffen, die ihnen einen Vorteil gegenüber anderen verschaffen.

Mit mehr als 16.500 militärischen und zivilen Angestellten weltweit hat die DIA den Auftrag, Erkenntnisse der Nachrichtendienste zu sammeln, zu analysieren und weiterzuleiten. Innerhalb des Verteidigungsministeriums und der Gemeinschaft der Nachrichtendienste stellt die DIA militärische Informationen an Einsatzkräfte vor Ort, an Entscheider in der Verteidigungspolitik und an Verantwortliche für die Einsatzplanung von militärischen Operationen der USA zur Verfügung.

'Vor Jahren markierte der Abrams-Panzer einen technologischen Meilenstein in der modernen Kriegsführung. Die Schlachten von morgen werden jedoch im Bereich Informationsbeschaffung und -analyse geführt', kommentiert Rock Gnatovich, Senior Vice President und Chief Operating Officer bei Spotfire, TIBCO Software Inc. 'Das Konzept des ?two-second advantage? ? nämlich die Möglichkeit, zur rechten Zeit die richtigen Informationen zu erfassen und darauf aufbauend einen Vorteil gegenüber anderen zu gewinnen ? ist entscheidend für die zeitkritischen Anforderungen, die global operierende Nachrichtendienste haben.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1620 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spotfire, TIBCO Software lesen:

Spotfire, TIBCO Software | 25.09.2012

Spotfire 5 - Mit Big Data umgehen und von den Analysen profitieren

München, 25.09.2012 - TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) stellt heute auf der TUCON 2012 in Las Vegas TIBCO Spotfire 5.0 vor. Die Business-Intelligence-Plattform wurde von Grund auf neu überarbeitet und ist dadurch nun wesentlich schneller und effi...
Spotfire, TIBCO Software | 25.07.2012

TIBCO zweifach Leader im Magic Quadrant

Palo Alto (USA) / München, 25.07.2012 - TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TBX) wurde von Gartner, Inc. als Leader eingestuft - sowohl im Magic Quadrant für Application Infrastructure für systematische SOA-Infrastrukturprojekte als auch im Magic Quadran...
Spotfire, TIBCO Software | 20.06.2012

Analystenhaus attestiert TIBCO Spotfire Führungsposition bei Self-Service Business Intelligence

München, 20.06.2012 - TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) wird von Forrester Research Inc. eine Führungsrolle im Bereich Self-Service Business Intelligence (BI) zugeschrieben. Von den zwölf berücksichtigten Anbietern erhält die TIBCO Spotfire® A...