info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quallaby Deutschland GmbH |

Quallaby unterstützt jetzt Juniper Networks Produkte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutliche Vorteile durch MPLS Performance Monitoring mit gleichzeitiger Unterstützung des Juniper Networks Accounting Profile garantiert carrier- class Skalierbarkeit von Service Assurance und Billingfunktionalitäten.

Die Quallaby Corporation, kündigte heute an, das ab sofort mit dem Produkt PROVISO Application Pack™ für Performance Monitoring die Unterstützung der Internet Backbone Router von Juniper Networks (Nasdaq: JNPR) und deren JUNOS™ Software verfügbar ist.

Der Application Pack™ von Quallaby bietet Service Providern eine hochskalierbare Lösung zur Generierung von Reports und Überwachung von Performancemessungen, die von Junipers Chassis MIB (Management Information Base), Destination Class Usage MIB, Firewall MIB und MPLS (Multi Protocoll Label Switching) MIB generiert werden. Diese neue und attraktive Lösung findet im besonderen Einsatz bei der Kapazitätsplanung, Gewährleistung von Service Level Agreements (SLAs) und Abrechnungsfunktionalitäten. Darüber hinaus hat Quallaby einen weiteren Schritt in der Zusammenarbeit mit Juniper abgeschlossen. Die Teilnahme an der Juniper Networks IP OSS Allianz (IOA). In diesem neuen Programm werden Service Provider und Carrier Kunden mit führenden Softwareherstellern zusammengeführt, die Netzwerk Management Applikationen entwickeln, und die sich nahtlos mit Juniper Networks Internet Backbone Routern integrierten lassen. Damit unterstreicht Quallaby wieder einmal mehr seine deutlichen Bemühungen, kontinuierliche Integration zum Vorteil von Service Providern zu gewährleisten.

PROVISO Support für Juniper Networks beinhaltet:

- Anzeige der Chassis MIB für Router Operating Environment Parameter inkl. Temperatur und Einsatz von CPU, Buffer, u.a.
- Anzeige der MPLS MIB für Label Switched Path (LSP) Performance inkl. Volumen, Durchsatz, Verfügbarkeit, Primärpfad-Verfügbarkeit und Pfadänderungen.
- Anzeige der Destination Class Usage MIB für Performancedaten wie Durchsatz, Volumen und Einsatz pro Destination Class.
- Darstellung der Firewall MIB für die an der Firewall gefilterte Daten.
- PROVISO DataView generiert Reports über den Einsatz von MPLS LSP, Destination Class und Linkspeed. Die Analyse und Verteilung des Datenflusses ermöglicht damit den verbesserten Einsatz in IP Netzwerken.
- Unterstützung von Juniper Networks Accounting Profilfilter (bulk- output von Anwendungsdaten). Anhand von flexiblen, benutzerdefinierten Kriterien werden Informationen, zum Beispiel per User oder Carrier- Class Skalierbarkeit bei der Dienstebereitstellung gesammelt und gleichzeitig wird eine Reduzierung der zur Verfügung stehenden Bandbreite möglich.

Die gemeinsamen Kunden, wie RELERA und MCI WorldCom, nutzen bereits die Vorteile des PROVISO Support von Juniper Networks spezifischen Formaten für MPLS, Accounting File Export und Firewall MIB. Die Übertragungsdaten werden gesammelt, in PROVISOs Oracle-basierenden DataMart integriert und mit den Kunden- und Servicedaten korreliert. Der DataMart integriert die Daten in das OSS und garantiert somit schnellere Bereitstellung von kundenspezifischen Diensten, intelligentere Alarmfunktionalitäten und verbesserte Abrechnungen wie zum Beispiel SLA Guthaben, sollte die Servicegarantie nicht erfüllt werden können. Diese Datenkorrelation und Echtzeit-Reportingfunktionalitäten ermöglicht es den Service Providern, umfangreichere Service Level Agreements anzubieten und zu verwalten.


"Die Integration von Juniper Networks Produkte in den PROVISO Application Pack hat für unsere Kunden einen sehr hohen Stellenwert ", so Fritz Mandlmeier, Regional Manager Central Europe bei Quallaby. "Juniper Networks MPLS Implementierung und Accounting Profilfilter zusammen mit PROVISOs web- basierendem Echtzeit Reportingportal ermöglicht Service Providern die schnelle Bereitstellung unterschiedlichster und neuer Dienste mit entsprechenden Abrechnungs-funktionalitäten. Juniper Networks und Quallaby unterstützen so Service Provider bei der Erfüllung von kundenspezifischen Service Level Garantien."


Über Quallaby

Quallaby Corporation ist einer der führenden Anbieter von Telekommunikationssoftware, mit der Service Provider maximale Effizienz ihrer Netzwerkinfrastruktur und hervorragende Kundenbindung erreichen. PROVISO® Software von Quallaby® setzt den Standard für Netzwerkperformance Monitoring und Service Assurance für Service Provider. PROVISO® importiert und integriert OSS- Daten in eine Oracle- basierende Performance- DataMart. Damit werden Netzwerkperformancedaten mit Service und Service Levels, die mit dem jeweiligen Kunden vereinbart sind, assoziiert. PROVISO wurde von der Fachpublikation Communications Solutions zum "Product of the Year" ernannt. Zu Quallabys Kunden zählen u.a. France Telecom, GiantLoop Network, RELERA und UUNET. Der Hauptsitz befindet sich in Lowell, Massachusetts und weitere Sales Niederlassungen in Frankreich, (gleichzeitig European Headquarter) England, Deutschland, Kalifornien, Colorado, Texas und Virginia. Quallaby befindet sich in privater Hand. Weitere Informationen stehen unter www.quallaby.com zur Verfügung.


Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Quallaby Germany GmbH
Fritz Mandlmeier
Regional Manager Central Europe
Stefan- George- Ring 29
D- 81929 München
Tel : 089- 93 08 6- 260
Fax : 089- 93 05 1- 84
E-Mail: fmandlmeier@quallaby.de
Internet: http://www.quallaby.de


Marketing Communications
Sauer + Partner
Flurstr. 6 D
D-85664 Hohenlinden
Tel : 08124- 52 82 27
Fax : 08124- 52 82 29
E-Mail : info@mc-sauer-partner.de
Internet : http://www.mc-sauer-partner.de


Web: http://www.mc-sauer-partner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketing Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 675 Wörter, 5465 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quallaby Deutschland GmbH lesen:

Quallaby Deutschland GmbH | 21.08.2002

T-Systems setzt auf Quallaby bei der Bereitstellung von Managed Services für seine globalen Top 1500 Kunden

Quallaby Deutschland GmbH, weltweiter Anbieter von Service Assurance Lösungen für Carrier und Service Provider, gab heute bekannt, dass die T-Systems nun PROVISO® von Quallaby® für Netzwerkperformance Monitoring und Service Level Management bei ...
Quallaby Deutschland GmbH | 18.07.2002

Skanova entscheidet sich für PROVISO® von Quallaby für das Management seiner neuen IP VPN-Dienste

Quallaby Corporation, ein führender Anbieter von Netzwerk Management Lösungen für Carrier und Service Provider, gab den Einsatz seiner PROVISO Software bei der Telia Tochter Skanova bekannt. Als Skandinaviens führender Anbieter von Datenkommunika...
Quallaby Deutschland GmbH | 10.07.2002

Quallabys PROVISO 3.2 überwacht auch größte Cisco VPNs

Quallaby Corporation, weltweiter Anbieter von Performance Management Lösungen für Carrier und Service Provider, gibt das Release seiner neuen Softwareversion PROVISO 3.2 bekannt. Damit können Service Provider anhand eines konsolidierenden Reports ...