info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kalender-2012.NET |

Maya Kalender 2012

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Prophezeiungen vom Weltuntergang


Der Maya Kalender ist in aller Munde. Das Jahr 2012 rückt immer näher und die Prophezeiungen der Maya bezüglich eines bevorstehenden Weltuntergangs werden heftig diskutiert. Drastische Klimaveränderungen und Naturkatastrophen sollen die Erde heimsuchen, bis die Welt schließlich am 21. Dezember 2012 untergeht. Kalender-2012.net nimmt die Aufzeichnungen der Maya genauer unter die Lupe.

Sagt der Maya Kalender 2012 (http://www.kalender-2012.net/maya-kalender-2012-weltuntergang/) tatsächlich den Weltuntergang voraus? Ganz abwegig ist dieser Gedanke nicht, denn die Maya waren ein kluges Volk. Unter ihnen befanden sich Mathematiker und Astronomen, die schon damals bemerkenswerte Beobachtungen anstellten und entsprechende Schlussfolgerungen sowie Vorhersagen niederschrieben.

Um ihr tägliches Leben gewissen Regeln zu unterwerfen, schufen die Maya ein äußerst cleveres Kalendersystem, bestehend aus verschiedenen Kalendarien: An dem Tzolkin-Kalender orientierten sich Zeremonien und Rituale, während der Haab-Kalender Ernte und Aussaat bestimmte. Die sogenannte Lange Zählung diente der Aufzeichnung geschichtlicher Ereignisse sowie kosmischer Berechnungen.

Unter jenen Berechnungen finden sich dann auch die Prognosen für 2012. Diese beziehen sich jedoch auf die Wintersonnenwende, die genau am 21. Dezember stattfindet. Die kosmischen Umwälzungen und Veränderungen erscheinen somit in einem ganz anderen, weniger dramatischen Licht. Weiterhin ist es ein Trugschluss, dass der Maya Kalender 2012 endet. Lediglich sein Zahlenwert wiederholt sich an diesem Datum, was absolut nichts dramatisches darstellt. Die Maya stellten schon Prognosen zu Zeiträumen an, die weit über das Jahr 2012 hinausgehen. In diesem Sinne kann dem Jahr 2012 besonnen entgegen getreten werden.

Web: http://www.kalender-2012.net/maya-kalender-2012-weltuntergang/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lena Sander, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 175 Wörter, 1401 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema