info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
portamundi |

portamundi wird mit .NET CMS contentXXL Microsoft Certified Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nürnberg, 27. Januar 2005 - Mit dem Erwerb der Kompetenz "Microsoft ISV/Software Solutions" qualifizierte sich die Nürnberger Kommunikationsagentur portamundi zum Microsoft Certified Partner. Zertifiziert wurde das von portamundi entwickelte Business Content Management System contentXXL für Windows Server 2003 und Webservices/.NET Framework. Überzeugende Projektreferenzen sowie MCP geprüfte Mitarbeiter runden das Partnerprofil ab.

contentXXL trägt jetzt das .NET Connected Logo. In dieser Form zertifizierte Anwendungen basieren auf dem Microsoft .NET Framework und Microsoft Visual Studio .NET. Sie erlauben eine unkomplizierte Vernetzung von Informationen, Menschen, Systemen und Diensten durch die Verwendung standardisierter XML Web Services. Systeme, Anwendungen und Services mit dem .NET Connected Logo wurden erfolgreich auf Web Service Support getestet und sind somit für die nächste Generation des Internet-Computing optimiert. Sie ermöglichen ihren Anwendern u. a. eine schnelle und einfache Integration mit Ihren Geschäftspartnern und sparen so Zeit und Geld.

contentXXL stellt flexible und erweiterbare Komponenten zur Abbildung häufiger Anforderungen an Websites wie z. B. der Veröffentlichung von Mitteilungen, Kontakten, Dokumenten und Produkten oder Newslettern bereit. Die Inhalte können anderen Anwendungen über Webservices zur Verfügung gestellt werden, z. B. als RSS Newsfeed. Gleichzeitig können andere Anwendungen, die ihre Inhalte bereitstellen, über Webservices nahtlos integriert werden.

Der contentXXL SharePoint Connector ist dafür nur ein Anwendungsbeispiel. Er ermöglicht sowohl die Darstellung von im CMS gepflegten Inhalten auf SharePoint Websites als auch die Anzeige bzw. den Import von SharePoint Inhalten im CMS.

Die Windows SharePoint Services stellen eine kostenfreie Erweiterung des Windows Servers 2003 dar, die eine einfache Zusammenarbeit verschiedener Partner per Internet bei der Arbeit mit Microsoft Office ermöglicht. Werden jedoch höhere Anforderungen an die Gestaltung (CI/CD) gestellt, ist Mehrsprachigkeit gefragt oder ein übergreifender Veröffentlichungsworkflow für alle Inhalte gefordert, kann zusätzlich die Verwendung eines Content Management Systems notwendig sein. In diesem Fall ergeben sich durch den Einsatz des zu 100 Prozent auf der gleichen Technologie Microsoft .NET basierten Business Content Management Systems contentXXL zahlreiche Synergien. So ist es z. B. möglich, XML-Daten in Microsoft Office Infopath Formularen zu pflegen, in einer SharePoint Dokumentenbibliothek zu verwalten und nach Freigabe automatisch per Web Service auf einen Webserver zu veröffentlichen und den jeweiligen Richtlinien entsprechend darzustellen. Diese Vorgehensweise spart Zeit und Kosten, die Qualität der angebotenen Informationen steigt.

contentXXL wird von zahlreichen zertifizierten Solutionpartnern im In- und Ausland erfolgreich in eigenen Projekten eingesetzt, u. a. von T-Systems als FAQ-System des neuen T-Com Webshops oder in Baden-Württemberg im Rahmen des Projektes Polizei-Online / Bildung 21.

Hintergrundinformationen über das Business Content Management System contentXXL finden Sie im Internet unter www.contentXXL.de .


Über portamundi:
Die Agentur für ganzheitliche Kommunikation ging 1996 als Spin-off aus der Unternehmensfamilie Müller Medien hervor und firmiert seit 2000 als portamundi GmbH & Co. KG. Zu den Kunden von portamundi zählen u. a. adidas-Salomon, EDEKA, Siemens A&D, Siemens Medical Solution, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), ProMinent Dosiertechnik und Shuttle Computer Europe. Mehrere Städte wie Erlangen, Fürth und Roth setzen contentXXL bereits zur Pflege ihrer Intranet- bzw. Internetauftritte ein.
portamundi erhielt für ihr zu 100 Prozent auf Microsoft .NET basierendes Business Content Management System contentXXL den .NET Solutions Award im Segment Mittelstand sowie u. a. eine Anerkennung der Bayerischen Landesregierung für das Mitarbeiterportal der Stadt Erlangen. contentXXL wurde von Microsoft für Windows Server 2003 und Webservices/.NET Framework zertifiziert.


Pressekontakt:

portamundi GmbH & Co. KG
Beate Wiesenburg
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 27 23 275
Fax: +49 (0)911 27 23 222
E-Mail: Beate.Wiesenburg@portamundi.de
Web: www.portamundi.de

Web: http://www.portamundi.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael van Laar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 3942 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von portamundi lesen:

portamundi | 15.08.2007

portamundi für FOLIA TEC aktiv

Nürnberg, 15.08.2007 - Das Ziel ist klar gesteckt: Die FOLIA TEC Böhm GmbH & Co Vertriebs KG beabsichtigt, ihre Marktführerschaft für qualitativ hochwertigste Sicherheits- und KFZ-Sonnenschutzfolien/ Autoglas-Folien weiter auszubauen. Hierfür ho...
portamundi | 13.06.2007

portamundi erneut für Kommunikationsdesign ausgezeichnet

Die Auszeichnung mit dem iF Communication Design Award 2007 der International Forum Design GmbH in der Kategorie „Struktur“ erhält portamundi erneut für ein Projekt für die Siemens Audiologischen Technik GmbH aus Erlangen. Das neue Hörgerät Ce...
portamundi | 31.05.2007

Stadt Erlangen setzt nach großem Erfolg weiterhin auf GWA-Kommunikationsagentur portamundi

Im Jahr 2005 realisierten die Stadt Erlangen und die GWA-Kommunikationsagentur portamundi GmbH & Co. KG den neuen Internetauftritt www.erlangen.de. Bis Dezember 2006 besuchten bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher den Web-Auftritt der „eCity“. Da...