info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ITSM Consulting AG |

Leitfaden zur Optimierung der IT-Servicequalität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Praxishilfe der ITSM Consulting AG beschreibt den typischen Handlungsbedarf und Lösungsansätze zur Qualitätsoptimierung der IT-Prozesse


(Bodenheim, 23. Mai 2011) Das Beratungshaus ITSM Consulting AG hat einen umfangreichen Leitfaden zur Optimierung der IT Servicequalität herausgegeben. Er kann kostenlos bezogen werden und richtet sich an Verantwortliche in der IT- und ITIL-Organisation von Unternehmen und der Öffentlichen Verwaltung. Die Erkenntnisse resultieren wesentlich aus Praxisprojekten, die beispielsweise in DAX-notierten Großunternehmen realisiert wurden.

Die Praxishilfe beschäftigt sich inhaltlich einerseits mit der Analyse typischer Qualitätsschwächen in den IT-Prozessen und dem daraus abzuleitenden Handlungsbedarf. Dazu gehört aus Sicht befragter IT-Manager insbesondere die schwere Messbarkeit von Prozessverbesserungen und unzureichende Qualitätsdefinitionen für die IT-Services. Andererseits werden in dem Leitfaden praxisnahe Ansätze zur grundlegenden Gestaltung eines qualitätsorientierten Managements der IT Services unter Heranziehung des Regelwerks Cobit als Ergänzung zu ITIL beschrieben. Dazu gehört auch die Darstellung von Messverfahren zur Bewertung der IT-Prozesse in einem IT Quality-Index, bei dem als Beurteilungskriterien die Faktoren Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Konformität herangezogen werden.

„Die strategische Ausrichtung auf die Prozessqualität hat inzwischen fast überall eine recht hohe Dynamik erlangt, nachdem in den letzten Jahren vornehmlich die Systematisierung und Standardisierung der IT-Prozesse mittels ITIL im Mittelpunkt standen“, sieht ITSM-Vorstand Siegfried Riedel allerdings eine deutliche Trendwende im Markt. Insbesondere bei den größeren Unternehmen stehe dieses Thema nun ganz vorne auf der Agenda. „Die Herausforderung besteht jedoch darin, die methodischen Vorgehensweisen und Prinzipien für eine wirksame Qualitätssteuerung zu entwickeln“, begründet Riedel, warum die Umsetzung solcher Vorhaben erhebliche Anstrengungen hervorrufe. „Aber an einer klaren Fokussierung auf die Qualitätsoptimierung wird dauerhaft niemand vorbeikommen.“

Der Leitfaden kann kostenlos bestellt werden unter Praxishilfen@itsm-consulting.de.

Über ITSM Consulting
Die ITSM Consulting AG ist ein unabhängiges, international tätiges IT-Beratungshaus in den Bereichen der Prozessoptimierung und Organisationsberatung durch IT Service Management. Die Kernkompetenzen umfassen darüber hinaus die effektive und effiziente Steuerung von IT-Organisationen im Sinne einer zeitgemäßen und zielgerichteten IT Governance. Gleichzeitig gehört die ITSM Consulting AG zu den wenigen durch den TÜV akkreditierten Schulungshäusern für ISO/IEC 20000 und sämtliche ITIL V3 Ausbildungsgänge in Deutschland. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit der ISACA und werden entsprechende COBIT-Schulungen angeboten. www.itsm-consulting.de

denkfabrik groupcom GmbH
Bernhard Dühr
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Telefon: +49 2233 6117-75,
Telefax: +49 2233 6117-71
bernhard.duehr@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com

Web: http://www.itsm-consulting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3008 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ITSM Consulting AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ITSM Consulting AG lesen:

ITSM Consulting AG | 22.09.2016

Digitalisierung der Business-Prozesse nimmt Fahrt auf

(Bodenheim, 22.09.2016) Die Digitalisierung der Business-Prozesse nimmt offenbar Fahrt auf. Nach einer Erhebung der ITSM Group registrieren die IT-Abteilungen durchschnittlich einen deutlichen Bedarf an Unterstützung, allerdings sind sie selbst mei...
ITSM Consulting AG | 16.08.2016

DevOps-Schulungen der ITSM Group mit anerkanntem Foundation-Zertifikat

(Bodenheim, 16.08.2016) Zwar hat sich auch in der IT das Prinzip der Arbeitsteilung bewährt, eine große Schwachstelle weist jedoch häufig der Übergang zwischen den verschiedenen Aufgabenstellungen auf. Dies gilt auch für die Anwendungsentwicklun...
ITSM Consulting AG | 06.07.2016

Leitfaden zur 360-Grad-Analyse der IT-Organisation

(Bodenheim, 06.07.2016) Die ITSM Group hat einen Leitfaden zur 360-Grad-Analyse des Leistungsprofils der IT erarbeitet. Sie widmet sich der Lösung des Problems, dass bei der facettenreichen Servicestruktur von IT-Organisationen keine Gesamtsicht au...