info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
active logistics GmbH |

Birkart Systemverkehre GmbH rüstet 200 Nahverkehrsfahrzeuge mit Mobilkommunikation von active logistics aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Koblenz – Birkart Systemverkehre GmbH ist mit 200 Nahverkehrsfahrzeugen und fünf Niederlassungen Gesellschafter der System Alliance. Zusätzlich zu den in den Hallen bereits eingesetzten Mobil-Scannern hat die Firma jetzt 200 weitere Scanner und die zugehörige Software bei active logistics geordert. Sie sollen bei Beladung des Nahverkehrs, in der Auslieferung und in der Abholung eingesetzt werden. Die Geräte arbeiten im Rahmen des Speditionssystems TRABIS, das bei Birkart bereits seit Jahren erfolgreich im Einsatz ist.

„Wir erwarten uns vom Einsatz dieser neuen Scanner eine Stabilisierung und Erhöhung der Qualität. Sie erlauben eine so gut wie papierlose Auslieferung und Abholung und, was noch wichtiger ist, einen schnellen Sendungsstatus“, sagt Josef Behl, Prokurist und Verantwortlicher für die IT- Organisation bei Birkart Systemverkehre GmbH. Der Zeitnahe Sendungsstatus wird möglich, weil die Daten über GPRS sofort an den von active logistics betriebenen Zentralserver der System Alliance in Niederaula übertragen werden. Dort werden sie ohne Zeitverzug für das Online Tracking- and Tracing-System der System Alliance CIMonline zur Verfügung gestellt. Mehr als 10 Millionen Sendungen werden hier pro Jahr datentechnisch erfasst, allein 50.000 Zugriffe monatlich auf das Sendungsverfolgungssystem CIM.online gezählt.

Mit dem Einsatz der neuen Scanner entfallen bei der Birkart Systemverkehre GmbH jetzt auch am Fahrzeug alle Papierlösungen. Tracking und Tracing erfolgen mit dem neuen System lückenlos in Echtzeit. Vom Scan der abgeholten Sendung über den Umschlag in der Ausgangsspedition, den Transport im Fernverkehr, den Umschlag in der Eingangsspedition bis hin zur Rampe des Empfängers wird jeder Schritt per Barcode-Scannung dokumentiert.


über Birkart Systemverkehre GmbH:
Birkart Systemverkehre GmbH ist mit über 100 Fernverkehrsfahrzeugen und 200 Nahverkehrsfahrzeugen im Rahmen der System Alliance im Stückgutverkehr tätig. Birkart Systemverkehre GmbH betreibt die Niederlassungen Mönchengladbach, Nürnberg, Regensburg, Würzburg und Wuppertal. Die System Alliance wurde 2001 von 13 mittelständischen Logistikdienstleistern aus dem ehemaligen Fortras- und System-Gut-Verbund gegründet.

über active logistics:
Die active logistics GmbH mit Sitz in Koblenz ist die Dachgesellschaft der active logistics Gruppe mit Standorten in Deutschland, Tschechien und Österreich. Der Komplett-Anbieter von Speditions- und Logistik-Software bzw. Supply Chain Execution Software beschäftigt insgesamt mehr als 220 Mitarbeiter. Der Kundenstamm umfasst über 1.500 Firmen jeder Größenordnung und repräsentiert einen Marktanteil innerhalb der deutschen TOP 100 von ca. 28 %. Das active logistics solution center versorgt 700 Firmen mit 5.000 Anwendern mit ASP-Lösungen, Clearing und EDI-Umsetzungen.

Die prozessorientierten Software-Lösungen der active logistics zeichnen sich durch hohe Flexibilität, Modularität und Skalierbarkeit aus, wenn es um die Umsetzung von komplexen Logistik-Prozessen in den Bereichen Land-, See-, Lufttransport und Lagermanagement geht. Zum Software-Portfolio gehören Lösungen für die Beschaffungslogistik, Lagermanagementsysteme, Distributionslogistik, Speditions- und Transportlogistik, Telematik und Mobilkommunikation sowie Administration, Ablaufsteuerung und Archivierung.
Die Produkte werden ergänzt durch ein qualifiziertes Beratungsangebot von active logistics-Experten und -Partnern, die Einsparungsmöglichkeiten bei Logistikdienstleistern erkennen und Zusatznutzen generieren.

Weitere Informationen unter http://www.active-logistics.com/.

Ihre Redaktionskontakte:

active logistics GmbH
Franz Romer
Manager Marketing und Kommunikation
Ludwig-Erhard-Str. 5
D-56073 Koblenz

Postadresse
Wildenbruchstr. 107
40545 Düsseldorf

homeoffice: +49 (0)211 296652
Mobil: +49 (0)172 2043664
Fax: +49 (0)211 9542034

mailto:franz.romer@active-logistics.com
http://www.active-logistics.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf

Tel: +49 (0)451 88 1 99-12
Fax: +49 (0) 451 88 1 99-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3669 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: active logistics GmbH

Seit > 30 Jahren entwickelt active logistics IT-Lösungen für die Logistikbranche. Immer genau auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Mit viel Erfahrung und Pragmatismus, die es im Ergebnis so "erfrischend einfach" für unsere Kunden machen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von active logistics GmbH lesen:

active logistics GmbH | 13.05.2014

Neue Arbeitsplattform von active logistics – CargoLine: Zentrales IT-System in der Cloud

Herdecke, 13. Mai 2014 --- Für Betriebe und Kunden der CargoLine steht die Cloud-Anwendung Cepra 3.0 jetzt in einem Portal zur Verfügung. Technisch bedeutet die neue Plattform einen großen Entwicklungsschritt. Denn die gesamte elektronische Kommun...
active logistics gmbh | 21.06.2013

Zusammenarbeit: Datenkommunikation aus einem Guss

Herdecke/ München, 21. Juni 2013 --- "Wir bieten unseren Kunden künftig Systeme aus einem Guss an", betont Jean-Michel Dannemann, Sales Director bei AIS. Die Partnerschaft hat zum Ziel, die Softwarelösungen beider Anbieter noch besser als bisher i...
active logistics gmbh | 21.06.2013

Moderne Lösungen für die Lagerverwaltung: Partnerschaft für bessere Prozesse

Herdecke, 21.6.2013 -- Deutsche Papier verwaltet ihr gerade fertiggestelltes Zentral- und Distributionslager im südhessischen Biebesheim mit dem Warehousemanagementsystem "active m-ware Lager". Das Produktions- und Vertriebsunternehmen von Papierpro...