info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Y-cam Solutions Ltd |

Y-cam EyeBall: die weltweit erste WLAN Mini-Dome IP-Security-Kamera mit Push & Point?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


High-End-Security für den privaten und den SOHO-Bereich ganz einfach installiert


High-End-Security für den privaten und den SOHO-Bereich ganz einfach installiert 24. Mai 2011 - Y-Cam Solutions Ltd, der führende britische Hersteller von einfach zu bedienenden Netzwerk-Kameras, stellt mit der EyeBall seine erste Mini-Dome IP-Kamera vor. ...

24. Mai 2011 - Y-Cam Solutions Ltd, der führende britische Hersteller von einfach zu bedienenden Netzwerk-Kameras, stellt mit der EyeBall seine erste Mini-Dome IP-Kamera vor. Die Y-cam Eyeball wurde für die diskrete Überwachung zu Hause oder im Büro, sowie im Einzelhandel oder in der Gastronomie konzipiert.

Bei der neuen, nur handtellergroßen Y-cam EyeBall stand bei der Entwicklung die einfache und bedienerfreundliche Installation im Vordergrund. Die One-Click-Installations-Halterung ermöglicht eine schnelle Montage an Wand oder Decke. Durch die Verwendung des einzigartigen, von Y-cam entwickelten, Push & Point? Linsensystems entfällt die Komplexität der Installation und Kalibrierung traditioneller Dome-Kameras. Dank Push & Point kann der Betrachtungswinkel per kurzes Drücken und Zielen mit dem Finger optimal eingestellt werden - ohne den Einsatz von Werkzeugen. Gerade durch diese einfache Montage und Inbetriebnahme ermöglicht die EyeBall-Kamera privaten Usern und kleinen Unternehmen ein Sicherheitssystem selbst zu installieren, ohne einen Techniker beauftragen zu müssen.

Die Y-cam EyeBall liefert Video- und Tonaufnahmen in Echtzeit. Sie kann ohne den Einsatz eines PCs betrieben werden: Bei Bedarf können Daten im vorhandenen SD-Karten-Slot auf einer SD Karte gespeichert werden. Nur ein Kabel führt vom Gerät weg, das gleichzeitig die Stromversorgung und die Übertragung von Daten übernimmt. Standardmäßig ist die EyeBall mit einem Ethernet- und einem Power-over-Ethernet- Netzwerk-Anschluss versehen, so dass sie ganz bequem am Netzwerk angeschlossen werden kann. Ausgestattet mit Wi-Fi ist die EyeBall extrem flexibel und passt somit nahtlos in jede Infrastruktur. Damit auch der Wi-Fi Zugang sicher bleibt und nur für autorisierte Benutzer zugänglich ist, verfügt die EyeBall über WEP, WPA und WPA2 Verschlüsselung sowie Passwort-geschützten Zugriff.

Trotz kompakter Abmessungen ist die EyeBall vollgepackt mit Features: z. B. qualitativ hochwertige Farbvideos, Bewegungserkennung, 2-Wege-Audio, direkte Aufnahme auf nahezu jedem NAS-Laufwerk mittels NAS-Ready ? Funktion, On-Board-microSD-Aufnahme und einem verbesserten "Moonlight"-Modus für schwache Lichtverhältnisse.


Kostenlose Überwachungs-Apps für PC, Mac, Smartphones und iPhones

Über jedes Internet-fähige Gerät und von jedem Standort aus erhält der Anwender Zugriff auf die Kamera, kann die Bilder einsehen und auch fernsteuern. Um den Remote-Zugriff zu vereinfachen, wird die Y-cam EyeBall mit der kostenlosen Multi-Kamera-Software "Y-cam MultiLive" ausgeliefert. Die kostenlose Multilive Software ist für PC und Mac sowie für die Smartphones, iPhone, Android, Blackberry und Symbian-Geräte erhältlich.

Die Y-cam EyeBall ist ab Ende Mai zum empfohlenen Verkaufspreis von 280 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.


Weitere Informationen über Y-cam gibt es unter www.y-cam.de



Y-cam Solutions Ltd
Ulrich Pabst
Vision House, 3 Dee Road
TW9 2JN Richmond, Surrey
+44 (0)845 5000 247

www.y-cam.de
ulrich@y-cam.com


Pressekontakt:
Janet Spacey PR
Janet Spacey
Adenauerstraße 20
52146 Würselen
janet@spacey-pr.de
02405-898808
http://www.spacey-pr.de


Web: http://www.y-cam.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janet Spacey, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3202 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema