info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PoINT Software & Systems GmbH |

Investitionen in die eigene Speicherlösung langfristig sichern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Siegen. Der Storage-Spezialist PoINT ist auf der CeBIT (10. bis 16. März 2005 in Hannover) in der Halle 1, Stand 5g4 mit einer Reihe neuer Versionen seiner Software-Produkte für Speicherlösungen vertreten, die von OEM- und Endkunden für die kostengünstige Einbindung und Weiterentwicklung ihrer Produkte und Lösungen verwendet werden. So lassen sich mit PoINT-Produkten auch in heterogenen Storage-Netzwerken die verschiedensten Geräte, Anwendungen und Technologien einsetzen.

PoINT-Produkte könnten von ihrer Funktionsweise her als so genannte „Middleware“ bezeichnet werden, die Integrationsschicht zwischen Anwendung und Datenablage. Hier stellt PoINT für OEM- und Endkunden entsprechende Tools und Software bereit, um die verschiedensten optischen Speichermedien (CD/DVD, MO/UDO, Blu-ray/PDD) in die Anwendungen zu integrieren. Beispiel PoINT Jukebox Manager, mit dem jetzt Daten auf Medien in einer Jukebox auf anderen Medien in derselben oder einer weiteren Jukebox gespiegelt werden. Mit der neuen Generation der Software lassen sich unter anderem entsprechend internationaler Verordnungen (z.B. Sarbanes-Oxley Act) automatisiert und zeitnah Duplikate von Daten erzeugen. Darüber hinaus wird auf Basis moderner Protokolle wie iSCSI die räumliche Trennung von Original und Duplikat kosteneffizient umgesetzt.

Ebenfalls neu: Die aktuelle Version von PoINT FSX, eine Software, mit der optische Jukeboxen auf Basis von Linux in heterogene Netzwerke integriert werden, herstellerunabhängig und mit exzellenter Performance. Techniker finden hier Volume Sets, File Spanning und ein erweitertes Chaching für eine exzellente Performance in der Linux- und Unix-Welt. PoINT-Kunden, die wie Banken oder Versicherungen große Rechenzentren betreiben, steht PoINT FSX zukünftig auch für Unix-Derivate wie z.B. Sun Solaris zur Verfügung.

Nach wie vor aktuell ist der Einsatz von Bandspeichern. Hier stellt PoINT ein Software-Subsystem vor, PoINT TapeArchive SDK, das bereits von OEM Kunden erfolgreich eingesetzt wird. Diese Speichertechnologie wird künftig auch in den PoINT Jukebox Manager und PoINT FSX eingebunden. „Es war immer unser Anliegen“, so Geschäftsführer Bernd Klee, „mit unseren Produkten kostengünstige Massenspeicher im Parallelbetrieb etablierter und neuer Technologien zu unterstützen. Und dazu gehören auch klassische Bandspeicher.“


Über PoINT
Die PoINT Software & Systems GmbH, Siegen, ist spezialisiert auf die Entwicklung von Softwareprodukten und Systemlösungen im Markt für Massenspeicher, insbesondere auf dem Gebiet der optischen Speicher.

Mit ihren Software-Produkten bietet PoINT ausgereifte Lösungen mit einem weiten Anwendungsspektrum. Produkte aus dem Hause PoINT werden von rund 50 Partnern in über 25 Ländern weltweit vertrieben und haben sich bislang in rund 1.000.000 Installationen bewährt.
Aufgrund der langjährigen, international geprägten Geschäftserfahrung verfügt PoINT über umfassende Fachkompetenz und etablierte Vertriebswege. PoINT bietet die langjährige Erfahrung und das hohe technische Know-how eines Storage-Spezialisten. Welches Speichersystem eingesetzt wird, ist unerheblich.


Ihre Redaktionskontakte:

PoINT Software & Systems GmbH
Marco Voegele
Manager Sales & Marketing
Eiserfelder Str. 316
D-57080 Siegen

Tel: +49 271 3841-150
Fax: +49 271 3841-151
E-Mail: Marco.Voegele@pointsoft.de
http://www.pointsoft.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3125 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PoINT Software & Systems GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PoINT Software & Systems GmbH lesen:

PoINT Software & Systems GmbH | 15.04.2013

PoINT beteiligt sich an Storage- und Datamanagement-Konferenzen der Vogel IT-Akademie

Siegen, 15.04.2013 - Die PoINT Software & Systems GmbH beteiligt sich an der STORAGE & DATAMANAGEMENT Technology Conference 2013 und an dem STORAGE SOLUTIONS DAY Fachkongress ? Swiss 2013. Dabei setzt das Unternehmen den Schwerpunkt auf die Migration...
PoINT Software & Systems GmbH | 31.01.2013

File-System-Migration mit PoINT Storage Manager - 'Simple like a Snapshot'

Siegen, 31.01.2013 - Die PoINT Software & Systems GmbH hat kürzlich die neue Version 4.0 ihres bewährten PoINT Storage Manager angekündigt. Neben den erweiterten Funktionalitäten ermöglicht die Software die rasche und unkomplizierte Durchführun...
PoINT Software & Systems GmbH | 31.01.2013

File System Migration by PoINT Storage Manager - Simple like a Snapshot

Siegen, 31.01.2013 - PoINT Software & Systems GmbH has recently announced PoINT Storage Manager 4.0. In addition to the enhanced functionality the software provides a fast and straightforward implementation of necessary file system migrations. Busin...