info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule Berlin |

Einladung zur Auftaktveranstaltung für die berufsbegleitenden Studiengänge „Business Administration (MBA)“ und „Healthcare Management (M.A.)“ an der SRH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Einladung zur Auftaktveranstaltung für die berufsbegleitenden Studiengänge „Business Administration (MBA)“ und „Healthcare Management (M.A.)“ an der SRH Hochschule Berlin

Berlin, 25. Mai 2011

Die SRH Hochschule Berlin baut ihr Bildungsangebot stetig aus. Mit den Executive-Studiengängen „Business Administration (Executive MBA)“ und „Healthcare Management (Executive M.A.)“ betritt die Managementhochschule jetzt auch das Feld der Führungskräfteweiterbildung. Anders als die bestehenden Vollzeitprogramme auf Bachelor- und Masterebene richten sich die neuen Studienprogramme an Berufstätige, die ihr Studium parallel zum Job absolvieren wollen. In nur zwei Jahren kann so der international anerkannte Masterabschluss erlangt werden. Beide Studiengänge wurden kürzlich durch die FIBAA akkreditiert und starten im Oktober 2011 in Berlin.
Um den wichtigen Schritt zu feiern, lädt die Hochschule am Dienstag, den 31. Mai 2011, von 17.30 bis 19.45 Uhr zur Auftaktveranstaltung ein. Das Rahmenprogramm bietet Interessierten die Gelegenheit, die neuen Studiengänge und die Hochschule kennen zu lernen und in lockerer Atmosphäre mit anderen Führungskräften und Freunden der Hochschule zu networken.
Programm:
17.30 Uhr – 18.00 Uhr: Begrüßung und Empfang
18.00 Uhr – 19.00 Uhr: Vortragsprogramm
- Auftaktrede des Präsidenten / Überblick zu den Studiengängen / Vortrag zum erfolgreichen Management bei Medizinischen Versorgungszentren von Dr. Wolfram Otto (Polikum Gesundheitszentren)
19.00 Uhr – 19.45 Uhr: Gelegenheit zum Networking mit Sektempfang und Imbiss
Adresse:
SRH Hochschule Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10
(Eingang Marchstrasse)
10587 Berlin
Eine Anmeldung wird erbeten an Frau Dr. Maria Wünsche (maria.wuensche@srh-hochschule-berlin.de, Tel. 030 - 92 25 35 49).

Links zu den Executive-Programmen:
Master of Healthcare Management (Executive M.A.):
http://www.srh-hochschule-berlin.de/de/studium/healthcare-management-executive-ma/
Master of Business Administration (Executive MBA):
http://www.srh-hochschule-berlin.de/de/studium/business-administration-executive-mba/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Schmitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 2126 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule Berlin

Die SRH Hochschule Berlin ist eine private, staatlich anerkannte und durch den Wissenschaftsrat und die FIBAA akkreditierte Hochschule. Mitten in Berlin bieten wir Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge im Management-Bereich in Deutsch und Englisch an. Die internationale Ausrichtung steht bei uns im Mittelpunkt: Unsere Studierenden erwerben bei uns nicht nur interkulturelle Fähigkeiten und Fachwissen, auch die Persönlichkeitsentwicklung und der Austausch mit ausländischen Hochschulen wird gefördert. Mit Studierenden, Professoren und Dozenten aus 60 Nationen leben wir diese Internationalität jeden Tag.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule Berlin lesen:

SRH Hochschule Berlin | 10.08.2012

SRH-Studenten schnuppern kalifornischer Campusluft - Internationalisierung der SRH schreitet voran

Nach dem Prinzip „globale Logistikkompetenzen für lokale Managementaufgaben“ haben sich drei Hammer SRH-Bachelorstudenten der Logistikfachrichtung für ein Auslandssemester an der California State University Long Beach (CSULB) entschieden und eine...
SRH Hochschule Berlin | 27.09.2011

Ein neuer Typ Manager SRH Hochschule Berlin setzt mit neuem Studienkonzept auf Persönlichkeitsbildung

Berlin, 26. September 2011 Renditefixierung, Selbstüberschätzung und Kurzfristdenken – der Ruf von Managern ist seit der Finanzkrise angekratzt. Mit einem bundesweit bislang einzigartigen Studienkonzept, das auf Persönlichkeitsbildung und vera...
SRH Hochschule Berlin | 24.03.2011

„Länger arbeiten! Geht´s noch?“

Die Rente mit 67 ist beschlossene Sache. Ab 2012 wird der Rentenbeginn stufenweise nach hinten verschoben. Doch was bedeutet das für Unternehmen, wenn der Anteil der älteren Generationen in der Belegschaft künftig steigen wird? Die demographische ...