info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Professionelle Lösungen für kleine Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


CeBIT 2005: Sage setzt auf betriebswirtschaftliche Software für kleine Unternehmen, Selbstständige, Firmengründer und Freiberufler

Frankfurt am Main/Mönchengladbach, 03. Februar 2005 - Sage Software, Spezialist für betriebswirtschaftliche Software, setzt auf der diesjährigen CeBIT neben den Mittelstandslösungen auch auf seine Produktpalette für kleine Unternehmen, Selbstständige, Firmengründer und Freiberufler. Gerade diese in Deutschland sehr große Gruppe ambitionierter Klein- und Kleinstunternehmen benötigt betriebswirtschaftliche Softwarelösungen, die nicht nur genau auf die speziellen Ansprüche des einzelnen Unternehmens zugeschnitten, sondern auch fähig sind, mit diesem zu wachsen. Präsentiert werden in diesem Rahmen die PC-Kaufmann- sowie die GS-Produktfamilie, die in Deutschland über einen sehr hohen Verbreitungsgrad verfügen. Beide Produktlinien werden auf der CeBIT in Halle 5, Stand A16 präsentiert.

Mit den PC-Kaufmann- und GS-Produkten adressiert Sage Klein- und Kleinstunternehmen, bei denen viele betriebliche Funktionen in Personalunion bewältigt werden. Für eine betriebswirtschaftliche Softwarelösung ist es daher notwendig, eine einfache Benutzerführung zu haben. Damit Anwender sich nicht lange an eine neue Oberfläche gewöhnen müssen, verfügen die Programme wie der PC-Kaufmann oder das Warenwirtschaftsprogramm GS-Auftrag über eine Oberfläche im Microsoft Office Style. Im PC-Kaufmann erleichtert zudem der „Quickstarter“ durch seine interaktiven Lektionen dem Einsteiger die Arbeit mit dem Programm.

Da immer mehr kleinere Unternehmen eBay als neuen Vertriebskanal nutzen, verfügen GS-FiBu und GS–EAR über eine Schnittstelle zum Verkaufsmanager Pro von eBay und GS-Auftrag zu Afterbuy. Beide Schnittstellen wurden auch in den PC-Kaufmann Programmen realisiert. Über diese Anbindungen an die Online-Plattform verwalten die Anwender effizient und übersichtlich ihre Auktionen.

Im Bereich der Webshop-Lösungen präsentiert Sage Neues auf der CeBIT. Damit Produkte im Internet über Suchmaschinen auch wirklich gefunden werden, können mit der neuen Version des Sage Online Shop-Systems GS-Shop 2.20 Artikel in gängige Produkt-Suchmaschinen (z. B. Froogle oder Kelkoo) übergeben werden. Damit wird das Angebot der Shopbetreiber von den Interessenten noch einfacher im Internet gefunden.

Über die Produkte hinaus informiert Sage über das seit mehr als einem Jahr erfolgreich eingeführte Fachhandelsprogramm für die GS-Produktlinien und die PC-Kaufmann-Programme.

Weiterhin möchten wir Sie auch auf die CeBIT-Pressekonferenz von Sage hinweisen, zu der Sie selbstverständlich noch eine Einladung erhalten werden. Ort und Termin: Donnerstag, 10.03.2005, 14-15 Uhr, Saal 11, Convention Center.

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 8.000 Mitarbeitern und 4,4 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2004 einen Umsatz von 1,013 Milliarden Euro und einen Gewinn von rund 267,1 Millionen Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 in Deutschland einen Umsatz von 51,6 Millionen Euro und einen Gewinn von rund 11 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. Weitere Informationen zu Sage Software finden sich unter www.sage.de.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Isabel Radwan
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-34
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Wichmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 510 Wörter, 4071 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...