info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
struktur AG |

And the Oskar goes to... struktur AG für Mittelstands-OSKAR nominiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Stuttgarter Softwareunternehmen struktur AG ist für die Auszeichnung „OSKAR für den Mittelstand“ nominiert worden. Der renommierte Preis wird in diesem Jahr bereits zum 10. Mal an erfolgreiche mittelständische Unternehmen vergeben. Die Jury bewertet unter anderem die Gesamtentwicklung des Unternehmens sowie dessen Innovation.

Die struktur AG ist der weltweit führende Hersteller von Software für die digitale Signatur und die Automatisierung von Formularprozessen auf Basis des Open Source Applikationsservers Zope. Die innovative Lösung icoya eForms automatisiert die Erfassung und Verarbeitung papierbasierter wie elektronischer Formulare mittels 2D-Barcode. Dabei vereinfacht sie die Abläufe bei Anträgen und Bestellungen wesentlich ohne sie grundlegend zu verändern. So bleiben Papierformulare mit dem Barcode erhalten und können wie gewohnt abgelegt werden. Die Rechtssicherheit wird erhöht: Über eine Signatur kann die Authentizität und Unverfälschbarkeit der Formulare gewährleistet werden. Neben erhöhter Sicherheit erzielen Unternehmen mit dem Einsatz von icoya eForms eine erheblich beschleunigte Antragsabwicklung - zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten. Niels Mache, Vorstandsvorsitzender der struktur AG, betrachtet die Oskar-Nominierung als Auszeichnung und Anerkennung für die bislang geleistete Arbeit.

Die Oskar-Stiftung ist eine privat finanzierte Initiative, aus dem Mittelstand für den Mittelstand. Regierungspräsidien, Industrie- und Handelskammern, Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Länder, Unternehmerverbände und Kommunen entscheiden nun bis zum Herbst 2005 über die Vergabe des Wirtschafts- und Medienpreises.

Über die struktur AG

Die Stuttgarter struktur AG bietet innovative Software, mit der die ca. 3.000 Kunden ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten können. So stehen Produkte für die elektronische Verarbeitung von Formularen, die digitale Signatur sowie für sicheres Informationsmanagement zur Verfügung.
An die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasste icoya-Lösungen vereinfachen in Unternehmen und Verwaltungen die Arbeitsabläufe drastisch ohne sie grundlegend zu verändern. Dies spart Zeit und Kosten und erlaubt einen effizienteren Personaleinsatz.
Zusammen mit Thales Information Systems bietet die struktur AG die Umsetzung großer eSolutions und eGovernment Projekte für effizientere, sicherere Geschäftsabläufe an.
Für Banken, Versicherungen und Vertriebsorganisationen stellt die struktur AG Finanzanwendungen bereit, die den Beratungsprozess beim Kunden unterstützen und abbilden. Diese Anwendungen werden von mehr als 16.000 Finanzberatern verwendet. Zu den Kunden in diesem Bereich gehören die Deutschen Bank Tochter DWS Investments, die DaimlerChrysler Bank und AWD.

www.struktur.de, www.icoya.de, www.investmentrechner.de
icoya® und struktur® sind eingetragene Marken der struktur AG.


Web: http://www.icoya.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2918 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von struktur AG lesen:

struktur AG | 19.11.2013

Handlungsempfehlungen nach Maß zum Schutz gegen Industriespionage

Stuttgart, 19.11.2013 - Sensitive Unternehmensdaten, vertrauliche Kommunikation via E-Mail bzw. Telefon oder Innovationen aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung - alles relevante Dinge aus Sicht von Datenschutz und Datensicherheit.Wo die Untie...
struktur AG | 31.10.2013

Spreed Online Meeting veröffentlicht weiteren Meilenstein von libde265 HEVC (High Efficiency Video Coding) H.265 Videokodierungsstandards

Stuttgart, 31.10.2013 - Mit dem aktuellen Release von libde265 HEVC stellt struktur AG / Spreed einen bedeutenden Versionssprung des Open Source HEVC Videocodecs libde265 bereit. Im Vergleich zum alten Standard halbiert H.265 die Datenrate bei gleich...
struktur AG | 26.02.2005

Die Unterschrift kommt ins Netz

E-Mail-Kommunikation, Homebanking und Online-Shopping gehören mittlerweile zum täglichen Leben. Auch die Kommunikation zwischen Amt und BürgerInnen verläuft immer öfter online. Das Problem: im Netz sind handschriftliche Unterschriften ungeeignet...