info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH |

VAS V5: Optimierung der Logistikprozesse für ZKG- und Schüttgutindustrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Version jetzt komplett webbasiert


Neue Version jetzt komplett webbasiert Ulm, 31. Mai 2011. ...

Ulm, 31. Mai 2011. Die Logistikprozesse in den Werken weltweit zentral steuern, Spediteure und Kunden transparent in die Abläufe einbinden und lokale Besonderheiten berücksichtigen: Mit der neuen VAS Version 5 sorgt FRITZ & MACZIOL jetzt für noch mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit in den logistischen Prozessen der ZKG - und Schüttgutindustrie. Die Lösung verfügt ab sofort über eine durchgängig webbasierte Benutzeroberfläche, die über jeden gängigen Webbrowser bedient werden kann. Dabei ist nicht nur die Anpassung des "Look & Feel" an das jeweilige Corporate Design des Unternehmens möglich. Über zentrale Templates lassen sich zudem Standardprozesse definieren, die in den Werken vor Ort nur noch an die jeweiligen Besonderheiten und gesetzlichen Vorgaben angepasst werden. Mit der zentralen Steuerung wird die Integration von VAS in ERP- oder Faktura-Systeme wie etwa SAP, Oracle oder Navision erleichtert und das Controlling in der Unternehmenszentrale unterstützt. "Gobal Player wie Dyckerhoff,

HeidelbergCement, HOLCIM und Lafarge setzen schon seit längerem auf die länderübergreifende Standardisierung von Prozessen. Mit der neuen Version wird dies nun einfach und wirtschaftlich abgebildet. Kleinere und mittlere Unternehmen gewinnen an Flexibilität, da die webbasierte Lösung einfach implementiert oder auch direkt als "Cloud-Service" unseres Rechenzentrums genutzt werden kann", fasst Claus Jordan, Director Business Development & Marketing für VAS, zusammen.

Über die webbasierte Lösung werden nun auch Spediteure und Kunden einfach und transparent in den logistischen Prozess eingebunden. Viele Informationen, die früher üblicherweise per Telefon abgerufen werden mussten, stehen mit VAS 5 nun online zur Verfügung. Kundenspezifische Reports und das LKW Management im Werk (Stand- und Durchlaufszeiten) sind damit in Echtzeit abrufbar. Durch die Verwendung moderner Web-Technologien werden diese Informationen über einen zentralen Server und nicht über den Rechner vor Ort geladen. Die Anforderung Just in time zu liefern wird durch den Onlinezugriff sichergestellt und optimiert. Über die Integration der Silo-Füllstandüberwachung des VAS-Partners Orbit Solutions können zudem Bestellvorgänge automatisiert ausgelöst werden.

Sicherer Zugriff durch differenzierte Berechtigungsteuerung

Mit der neuen Version VAS 5 wird ein verbesserter userspezifischer Zugriff auf Daten sichergestellt. Dabei kann individuell festgelegt werden, auf welche Masken oder Felder der einzelne Kunde, Spediteur oder Mitarbeiter Zugriff hat. Um die Arbeitsabläufe des Users effizient zu gestalten werden nur die für den Benutzer relevanten Daten angezeigt.

Über VAS

VAS - die prozessorientierte Softwarelösung für die ZGK und Schüttgutindustrie bildet die gesamte Prozesskette von der Anlieferung über die Fahrzeugdisposition und Verladung bis hin zur Ausfahrt ab. VAS als Bindeglied zwischen den ERP Systemen und den Technischen Anlagen ist die Schlüsselfunktion und Stellschraube für einen effizienten Prozessablauf. Zudem unterstützt VAS unterstützt das Reporting und liefert Echtzeitinformationen in die weiterführenden Systeme, etwa für die Produktion, den Vertrieb oder das Controlling. Alle technischen Fremdsysteme wie die Wäge-, Silo- oder Dosiertechnik werden vollständig in die Abläufe des VAS Logistiksystems integriert. Derzeit wird VAS weltweit in mehr als120 Werken der ZGK - und Schüttindustrie eingesetzt.


FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH
Claus Jordan
Hörvelsinger Weg 17
89081 Ulm
+49 731 1551-640

www.fum.de
jordan@fum.de


Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077 Ulm
ulm@press-n-relations.de
0731 962 87-29
http://www.press-n-relations.de


Web: http://www.fum.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Pagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 3782 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH

Die Fritz & Macziol GmbH (F&M) mit Hauptsitz in Ulm ist ein herstellerunabhängiges IT-Haus mit einem ganzheitlichen Portfolio aus Beratung, Services, Software, Hardware und IT-Betrieb. Zu den Top-Partnern zählen Cisco, EMC, HPE, IBM, Microsoft, SAP sowie weitere führende Hersteller. Neben der traditionellen IT gehören die strategischen Werttreiber wie Cloud, Mobility, Business Analytics und Industrie 4.0 zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Nach einer integrativen Methodik unterstützen die F&M-Spezialisten die Kunden dabei, Technologien und Applikationen genau nach Bedarf zu nutzen, ihre Prozesse zu optimieren und ihre digitalen Geschäftsstrategien erfolgreich umzusetzen. Unter den „besten Systemhäusern Deutschlands 2015“ ist F&M in der Klasse „Große Systemhäuser“ auf Basis einer IDG-Umfrage zur Kundenzufriedenheit auf Platz zwei vorgerückt. Seit Oktober 2014 ist F&M Teil des französischen Bau- und Industriekonzerns Vinci. Unter der Dachmarke Axians bündelt Vinci Energies alle weltweiten ICT-Aktivitäten (Informations- und Kommunikationstechnologie).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH lesen:

FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH | 17.06.2016

Neues VAS-Modul für Südostasien

Die Automatisierungslösung VAS wird weltweit in über 200 Produktionsstätten eingesetzt. Auch beim Baustoffhersteller LafargeHolcim organisiert VAS in mehreren Werken in Südostasien die Online-Vorregistrierung (iDISPO) der Fahrzeuge, das Parkplatz...
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH | 19.05.2016

Neue Partnerschaft ebnet dem Mittelstand den Weg in die vernetzte Wirtschaft

Fritz & Macziol und Equinix haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand durch die notwendigen Basistechnologien für Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) zu unterstützen und die Einstiegshürden in den modernen IT-Betrieb zu verring...
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH | 17.05.2016

SAP-Mobility-Lösung von F&M läuft auf allen mobilen Endgeräten

Ulm, 17. Mai 2016. Die Neo Mobile Suite Multi-Platform von Fritz & Macziol unterstützt den Außendienst von SAP-Anwenderunternehmen mit durchgängig integrierten, mobilen Prozessen. Auf Basis der SAP Mobile Platform 3.0 (SPM) bildet die Lösung ...