info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cap Gemini Ernst & Young |

Kanadischer Stromerzeuger Bruce Power schließt Sechs-Jahresvertrag mit dem ersten Technologiedienstleister im Energiesektor.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Toronto/Bad Homburg - Outsourcing-Unternehmen New Horizon System Solutions wird Dienstleister für Bruce Power im Milliarden Dollar-Bereich.

New Horizon System Solutions (NHSS), ein Joint Venture der Ontario Power Generation und BTS, einem Tochterunternehmen der Management- und IT-Beratung Cap Gemini Ernst & Young, übernimmt die Informationstechnologie-Dienstleistungen für den kanadischen Stromerzeuger Bruce Power, der Kernkraftwerke an den Ufern des Lake Huron betreibt. Im Rahmen eines neuen Sechs-Jahresvertrags wird NHSS, die Nummer eins im kanadischen Energiedienstleistungssektor, die Verwaltung der Systemsoftware und der Infrastruktur für über 60 Anwendungen in zwei Datenzentren übernehmen.

"Wir haben uns für New Horizon System Solutions als Anbieter von Geschäftsanwendungs- und Infrastrukturdienstleistungen entschieden, weil sie aufgrund langjähriger Kraftwerkserfahrung sehr detaillierte Kenntnisse über die Anforderungen besitzen, die bei den Kraftwerken bestehen. NHSS versteht unsere Kunden genau und kann die Einhaltung der gesetzlichen Auflagen für unsere Kraftwerke sicherstellen", führt David Gilchrist, Executive Vice President Finance von Bruce Power aus.

Die neue IT-Infrastruktur und die eingeführten Systemanwendungen decken eine breite Palette der unterschiedlichsten Anforderungen ab: so werden Informationen über Personaldaten, das Finanzwesen bis hin zu industriespezifischen Bestimmungen zusammengeführt. Rund 3.000 Endanwender werden bei Bruce Power von diesen Dienstleistungen profitieren.

"Der Energiesektor befindet sich mitten im Wandel. Die Deregulierung erfordert eine Spezialisierung und die Flexibilität, in neuen Geschäftsmodellen zu arbeiten", erläutert Jane Diercks, Cap Gemini Ernst & Young Energy Services. "In enger Kooperation mit unseren internationalen Kollegen von Cap Gemini Ernst & Young unterstützen wir regionale und internationale Energieerzeuger bei der Erstellung von IT-Lösungen für die neuen Marktanforderungen."

Dies ist der dritte Technologiedienstleistungsvertrag für das Joint Venture NHSS, das im November 2000 ins Leben gerufen wurde. Urspünglich für eine Übergangsperiode gegründet, operiert es nun als Outsourcing-Unternehmen mit einem Umsatz im Milliarden Dollar-Bereich. "New Horizon System Solutions unterstützt Kunden aus dem Energiesektor bei der Umstellung auf die Marktanforderungen und der Deregulierung", erläutert Brian Mitchell, Chief Operating Officer bei NHSS. Das Unternehmen gehört zu 51 Prozent BTS, einem Tochterunternehmen von Cap Gemini Ernst & Young Kanada.

Zu New Horizon System Solutions

New Horizon System Solutions (NHSS) ist ein Joint Venture im Besitz von Ontario Power Generation und BTS, einem Tochterunternehmen von Cap Gemini Ernst & Young. Unter Leitung des Chief Operating Officers Brian Mitchell erarbeitet das Team aus 500 Mitarbeitern eine Vielzahl an Systemlösungen wie z.B. für Arbeitsmanagement, Personalwesen, Finanzwesen, kommerzielle Anwendungen, Gesundheit und Sicherheit im Umweltbereich.

Weitere Informationen unter: www.newhorizonsolutions.com.

Zu Bruce Power

Bruce Power betreibt die Bruce-Kernkraftwerke am Ufer des Lake Huron bei Kincardine in Ontario. Dabei handelt es sich um acht Reaktoren, von denen vier (mit einer Kapazität von 3.140 Megawatt) derzeit in Betrieb sind. Ein Programm zum Neustart von zwei weiteren Reaktoren ist in Vorbereitung. Bruce Power beschäftigt an die 3.000 Mitarbeiter. Bruce Power ist eine Partnerschaft aus British Energy, dem größten Energieerzeuger in Großbritannien, Cameco Corporation (15%), dem größten Uranium-Brennstoffversorger der Welt und zwei Gesellschaften, die sich aus Mitarbeitern der Bruce-Kernkraftwerke, der Power Workers’ Union (bis zu 4%) und der Society of Energy Professionals (bis zu 1,2%) zusammensetzen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website unter: www.brucepower.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas A. Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3785 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cap Gemini Ernst & Young lesen:

Cap Gemini Ernst & Young | 25.07.2002

Vorläufiges Halbjahresergebnis der Cap Gemini Ernst & Young-Gruppe und Veränderungen in der Unternehmensführung

Paris, 25. Juli 2002 - Der Umsatz beträgt im ersten Halbjahr 2002 3,733 Milliarden Euro. Das entspricht – bei konstanten Wechselkursen und Parametern – einem Rückgang von 14,5 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2001 (4,440 Milliarden Euro). D...
Cap Gemini Ernst & Young | 25.07.2002

Qualifizierte Finanz-Beratung ist oft reine Glückssache

Berlin, 26. Juli 2002 – Die Beratungsqualität der größten deutschen Finanzdienstleister ist bestenfalls Mittelmaß. Die Leistung der einzelnen Berater schwankt enorm, so dass die Qualität der Finanzberatung für den Kunden zu einem reinen Glück...
Cap Gemini Ernst & Young | 11.07.2002

Größte Unternehmensberatung europäischen Ursprungs zieht nach Berlin

Berlin, 11. Juli 2002 - Die größte IT- und Managementberatung europäischen Ursprungs verlegt den Zentraleuropasitz nach Berlin. Ab sofort koordiniert Cap Gemini Ernst & Young die Aktivitäten der rund 3.000 Mitarbeiter für die Länder Deutschland...