info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bürgschaftsbank Thüringen |

Wechsel im Kontrollgremium der Bürgschaftsbank Thüringen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer Verwaltungsratsvorsitzender gewählt


Erfurt, 01.06.2011 Thomas Wagner ist ab sofort der neue Vorsitzende des Verwaltungsrats der Bürgschaftsbank Thüringen. Wagner, gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Altenburger Land, tritt die Nachfolge von Paul Otto an. Dieser hatte sein Amt gesundheitsbedingt abgegeben. Mit Thomas Wagner steht erneut ein Vertreter der Sparkassen-Organisation in Thüringen an der Spitze des BBT-Verwaltungsrates.

Paul Otto, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Eichsfeld, legt nach mehr als zehn Jahren sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. 
„Wir danken Paul Otto für die geleistete Arbeit und haben Hochachtung vor seinem Engagement. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und die weitere Genesung“, sagte Annette Theil-Deininger, Sprecherin der Geschäftsführung der Bürgschaftsbank Thüringen.

Nachfolger Thomas Wagner ist Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Altenburger Land. Im vergangenen Jahrzehnt konnte das Geschäft mit den Sparkassen im Freistaat und der Helaba deutlich intensiviert werden. Der Anteil am Gesamtgeschäft liegt seit mehreren Jahren bei 40 Prozent und mehr. Die Zusammenarbeit mit den Sparkassen ist neben der Zusammenarbeit mit den anderen Banken in Thüringen ein wichtiger Bestandteil der stabilen Geschäftsentwicklung der BBT.

Die Bürgschaftsbank Thüringen schließt Sicherheitslücken für Finanzierungen, die kleine und mittlere Unternehmen anstreben. Betriebswirtschaftlich sinnvolle Vorhaben können so durch die Unternehmen umgesetzt werden.

„An die gute Zusammenarbeit mit Sparkassen und anderen Banken wollen wir auch in Zukunft anknüpfen. Mit Thomas Wagner steht nach Paul Otto wieder ein fachlich sehr versierter Mann an der Spitze unseres Verwaltungsrates“, so Annette Theil-Deininger.


Web: http://presse.profilpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Tomat (Tel.: 03612248718), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1362 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema