info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hans Soldan GmbH |

Soldan Institut veröffentlicht Studie über Fachanwälte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Essen, den 5. Juni. 2011 - Das Soldan Institut hat auf dem 62. ...

Essen, den 5. Juni. 2011 - Das Soldan Institut hat auf dem 62. Deutschen Anwaltstag in Strasbourg eine empirische Studie über Fachanwälte - Rechtsanwälte, die über nachgeprüfte besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem bestimmten Rechtsgebiet verfügen - vorgestellt. Die Essener Anwaltsforscher weisen in dem knapp 300seitigen Buch mit dem Titel "Fachanwälte" unter anderem nach, dass der Erwerb eines Fachanwaltstitels für einen Rechtsanwalt fast immer mit einer spürbaren Zunahme des persönlichen Umsatzes verbunden ist. Fachanwälten gelingt es auch, so ein weiteres Ergebnis der Untersuchung, am Markt deutlich höhere Stundensätze durchzusetzen als Berufskollegen, die auf dem selben Rechtsgebiet ohne Fachanwaltstitel tätig sind.

Rund 35.000 der 155.000 deutschen Rechtsanwälte sind mittlerweile Fachanwalt. Für die erste empirische Studie über Fachanwälte haben die Wissenschaftler des Soldan Instituts mehr als 2.600 Fachanwältinnen und Fachanwälten ausführlich befragt. Resultat sind umfassende Erkenntnisse zu den Gründen, warum Anwälte einen Fachanwaltstitel anstreben, den Schwierigkeiten, die sie beim Erwerb des Titels erfahren, und den Auswirkungen, die eine Titelverleihung auf die wirtschaftliche und berufliche Situation eines Anwalts hat. So wird nachgewiesen, dass es für junge Anwälte in einigen der 20 Fachanwaltsgebiete zunehmend schwieriger wird, die Voraussetzungen für die Verleihung eines Fachanwaltstitels zu erfüllen, weil es ihnen nur noch mit großen Problemen gelingt, die hierfür notwendige Zahl von Mandaten zu akquirieren.

Dr. Matthias Kilian, Direktor des Soldan Instituts: "Wir freuen uns, den Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, aber auch den Organisationen der Anwaltschaft heute eine Vielzahl von tatsächlichen Informationen über die Fachanwaltschaften zur Verfügung stellen zu können. Die Forschungsergebnisse bieten nicht nur Anwälten, die den Erwerb eines Fachanwaltstitels planen, wichtige Entscheidungshilfen. Sie geben auch der Satzungsversammlung als Anwaltsparlament, das die Fachanwaltsordnung verabschiedet, Fingerzeige, welche gesetzlichen Regelungen in der Praxis zu Problemen führen."

Die Studie "Fachanwälte" ist im Anwaltverlag (Bonn) unter der ISBN 978-3-8240-5412-1 zum Preis von 15,- EUR erschienen. Autoren der Studie sind der Direktor des Soldan Instituts, Dr. Matthias Kilian, und Prof. Dr. Christoph Hommerich, der bis März 2011 Co-Direktor des Instituts war.


Hans Soldan GmbH
Dr. Alfried Große
Bocholderstraße 259
45356 Essen
0201-8419594

www.soldan.de
presse@soldan.de


Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
ag@publicity-experte.de
0201-8419594
http://www.publicity-experte.de


Web: http://www.soldan.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2773 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hans Soldan GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hans Soldan GmbH lesen:

Hans Soldan GmbH | 09.09.2011

Soldan veranstaltet 1. Deutschen Rechtsfachwirttag

Essen, 09. September 2011*****Zum 1. Deutschen Rechtsfachwirttag 2011 lädt die Hans Soldan GmbH alle Rechts- und Notarfachwirte, Bürovorsteher/innen, Office-Manager/innen und erfahrene ReNo-Fachangestellte am 18. und 19. November 2011 nach Fulda ei...
Hans Soldan GmbH | 12.08.2011

Marktplatz-Recht erhält ips-Zertifizierung

Essen, 12. August 2011*****Die Webseite www.marktplatz-recht.de ist gemäß ips - internet privacy standards erfolgreich zertifiziert worden. Mit Verleihung des bundesweit anerkannten Gütesiegels durch die für die Zertifizierung zuständige datens...
Hans Soldan GmbH | 01.08.2011

Damit auch Einzelanwälte beruhigt in Urlaub fahren können

Essen, 01. August 2011*****Sommerzeit ist Urlaubszeit. Aber nicht für alle Anwälte. Denn gerade für Einzelanwälte und kleine Kanzleien ist die ständige telefonische Erreichbarkeit der Kanzlei für die Mandanten nicht nur ein Erfolgsfaktor, sonde...