info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Prof. Schumann GmbH |

Benchmarking und Peergroup-Vergleiche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Prof. Schumann GmbH stellt neues Benchmark-Modul vor


Im Juni auf dem Finance Forum Germany wird die Prof. Schumann GmbH erstmals ihr Benchmark-Modul vorstellen. Die neue Software erm├Âglicht es auf der Basis von Jahresabschl├╝ssen Benchmarks nach individuellen Definitionen zu erstellen und Peergroup-Vergleiche...

G├Âttingen, 03.06.2011 - Im Juni auf dem Finance Forum Germany wird die Prof. Schumann GmbH erstmals ihr Benchmark-Modul vorstellen. Die neue Software erm├Âglicht es auf der Basis von Jahresabschl├╝ssen Benchmarks nach individuellen Definitionen zu erstellen und Peergroup-Vergleiche durchzuf├╝hren.

Am 6. und 7. Juni findet das 3. Finance Forum Germany statt. Unter dem Motto 'Bankers? Update 2011' treffen sich Banker und IT-Dienstleister in Wiesbaden. Auf der Konferenz Kredit- und Forderungsmanagement wird auch die Prof. Schumann GmbH vertreten sein und unter anderem ihr neues Software-Produkt f├╝r Benchmarking und Peergroup-Vergleiche pr├Ąsentieren. Das neue Modul erm├Âglicht zielgerichtete Vergleiche von Jahresabschl├╝ssen mehrerer Unternehmen. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob das zu analysierende Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen in der Vergleichsgruppe besser oder schlechter dasteht. Als Gruppierungsmerkmale k├Ânnen bspw. Gr├Â├čenklassen, Branchen- oder L├Ąnderzugeh├Ârigkeit herangezogen werden.

Die Benchmarks oder Peergroups k├Ânnen individuell definiert werden, die Berechnung auf dem Portfolio erfolgt automatisch. Der Analyst kann sich Jahresabschl├╝sse von verschiedenen Unternehmen frei 'zusammenklicken', flexibel definierbare Benchmarks hinzuf├╝gen und bei der Analyse verwenden. Ebenso lassen sich mehrere Benchmarks in einer Ansicht zusammenstellen. So k├Ânnen zum Beispiel Durchschnittswerte der Bilanzkennzahlen von Unternehmen in verschiedenen Umsatzklassen abgebildet werden.

'Das neue Benchmark-Modul ist in unsere Software zur Jahresabschlussanalyse (Jana) integriert. Durch eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir die Anforderungen des Marktes bei der Entwicklung ber├╝cksichtigen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese neue M├Âglichkeit, das eigene Kundenportfolio intensiv zu analysieren, bei den ersten Anwendern ausgesprochen gut ankommt', berichtet Dr. Martina St├Ądtler-Schumann, die Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Prof. Schumann GmbH.

Interessierte k├Ânnen sich am 6. und 7. Juni auf dem Finance Forum Germany ├╝ber die M├Âglichkeiten und Funktionen des neuen Benchmark-Moduls informieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2205 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Prof. Schumann GmbH lesen:

Prof. Schumann GmbH | 23.04.2012

Prof. Schumann GmbH erf├╝llt Mindestanforderungen an das Credit Management (MaCM) des BvCM e.V.

G├Âttingen, 23.04.2012 - Mit den Mindestanforderungen an das Credit Management (MaCM) hat der Bundesverband f├╝r Credit Management (BvCM) Prozesse und Rahmenbedingungen beschrieben, die erf├╝llt sein m├╝ssen, um Unternehmen vor Forderungsausf├Ąllen u...
Prof. Schumann GmbH | 05.04.2012

Prof. Schumann GmbH auf Coface Kongress L├Ąnderrisiken

G├Âttingen, 05.04.2012 - Am 26. April 2012 pr├Ąsentiert die Prof. Schumann GmbH auf dem Coface Kongress L├Ąnderrisiken in Mainz internationale, auch webbasierte Softwarel├Âsungen zum Credit Management und zur Risikopr├╝fung.Der sechste Kongress L├Ąn...
Prof. Schumann GmbH | 21.03.2012

Kreditmanagement InfoTag in ├ľsterreich

G├Âttingen, 21.03.2012 - Am 13. Juni veranstaltet die Prof. Schumann GmbH einen Kreditmanagement InfoTag in ├ľsterreich. In Wien wird Prokurist Christian Pucher von der Fritz Holter GmbH aus Wels ├╝ber seine Erfahrungen und den Nutzen der Kreditmanag...