info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
canto |

Canto und OKS Software beschließen technologische Produktpartnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Berlin/Kernen i.R., 15.02.2005 - Die Markt führenden Softwareprodukte Cumulus (Canto) und OPAS-G (OKS Software) werden zukünftig ihre Lösungen für Digital Asset Management, Medien-Produktionssteuerung und Cross-Media Publishing über Schnittstellen integrieren. Das ist die Kernaussage der Produktpartnerschaft, die Canto und OKS Software beschlossen haben.

Canto ist der weltweit führende Anbieter von Digital Asset Management Software. Der Schwerpunkt der Standardsoftware Cumulus liegt in der medienneutralen Verwaltung und Verteilung von digitalen Assets. OKS Software ist Anbieter der Standardsoftware OPAS-G, die sowohl ein Media Production System mit zahlreichen Workflow- und Automatisierungstools zur Optimierung von Arbeitsprozessen als auch ein Media Publishing System zur Datenbank und Web gestützten Erstellung von Katalogen, Prospekten, Anzeigen, Produktinformationen und anderen Werbemitteln beinhaltet.

Die beiden Softwareunternehmen beabsichtigen eine Best-of-Breed-Lösung zu integrieren, die Vorzüge aus den jeweiligen Anwendungsschwerpunkten von Cumulus und OPAS-G beinhaltet. Der Nutzen für die Kunden liegt dabei auf der Hand: Sie können zukünftig die Vorteile beider Softwarelösungen ohne zusätzlichen Integrationsaufwand einsetzen.

Die Integration der beiden Standardprodukte Cumulus und OPAS-G wird nach Aussagen der beiden Anbieter in zwei Stufen erfolgen. In der ersten Stufe soll zunächst das OPAS-G Media Production System an das Cumulus System angebunden werden. In der zweiten Stufe ist die Integration des OPAS-G Media Publishing Systems geplant. Die Integration des beschriebenen Szenarios wird aktuell in einem Pilot-Projekt realisiert. Ein erstes Release der Lösung wird in der zweiten Jahreshälfte 2005 erwartet. Weitere Informationen zu der integrierten Lösung erhalten Sie auch bei Canto auf dem HELIOS Forum 2005 vom 23.02. bis 03.03.2005. Mehr dazu unter: www.helios-forum.de

Weitere Informationen sind verfügbar unter:
http://www.canto.de und http://www.oks-software.com


Über die Unternehmen
Canto GmbH - Gegründet 1990, ist Canto heute führender Anbieter von Digital Asset Management Software und Dienstleistungen mit über einer Million verkaufter Cumulus Lizenzen und mehr als 12.500 Client/Server-Systemen weltweit. Cantos Ziel ist es, konkurrenzfähige Lösungen kostengünstig für Kunden aus den Branchen Gestaltung, Publishing, Corporate Communications sowie anderen Bereichen zu liefern. Cantos Produktlinie "Cumulus" ermöglicht das Verwalten und Archivieren aller Arten digitaler Dateien, die für Veröffentlichungen, Kommunikation, den Produktionsprozess und andere Workflows benötigt werden. Die Cumulus Produktlinie bietet Cross-Plattform- und Internet-Technologie, die die Anforderungen von Großunternehmen bis hin zu Einzelbenutzern erfüllt.

OKS Software AG - OKS Software entwickelt seit 1994 Datenbank gestützte und Internet basierende Softwarelösungen. Mit OPAS-G bietet das Stuttgarter Softwarehaus eine ausgereifte und etablierte Standardsoftware an, die mit über 160 Referenzkunden zu den Markt führenden Systemen im Bereich offener Medien-Logistik-Systeme zählt. OPAS-G ist die offene Standardsoftware, die innovative Medien-Lösungen für unterschiedliche Anwendungsgebiete beinhaltet. Die Anwendungsgebiete reichen von der Medien-Produktionssteuerung über die Medien- und Produktdatenverwaltung bis zur kooperativen Erstellung und Cross-Media Publikation von Werbemitteln, Katalogen und Anzeigen. OPAS-G wird in verschiedenen Branchen mit unterschiedlichen Anwendungsschwerpunkten eingesetzt. Grundsätzlich richtet sich OPAS-G an alle Unternehmen und Institutionen, die ihren Bestand an Medien- und Produktdaten strukturiert erstellen, verwalten, archivieren, bereit stellen und für die (Cross-Media) Publikation in Print- und elektronischen Medien (mehrfach) verwerten möchten.


Redaktionskontakt:

Antje Rödel
Canto GmbH, Alt-Moabit 59-60, D-10555 Berlin
Telefon: +49 (30) 390485-0
aroedel@canto.de
http://www.canto.de

Zoran Steko
OKS Software AG, Gottlieb-Daimler-Str. 15, D-71394 Kernen i.R.
Telefon: + 49 (7151) 99492-60
zoran.steko@oks-software.com
http://www.oks-software.com

Web: http://www.canto.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralf M. Haaßengier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4225 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von canto lesen:

Canto | 30.11.2006

Siemens Power Generation nutzt Cumulus für weltweite Medien-Verwaltung

Die von dem Canto-Partner infowerk ag implementierte und angepasste Workgroup Business Server Solution wird dazu genutzt, die Siemens-Mitarbeiter weltweit über einen zentralen Medienpool miteinander zu vernetzen. Die Zugriffe auf die Medien-Datenban...
canto | 06.07.2006

Canto veröffentlicht Cumulus 7

Neue Funktionen ermöglichen erhöhte Kontrolle über Assets, schnellere Produktion sowie effizientere Zusammenarbeit und optimieren die Arbeit von Organisationen, die Asset Management zu einem wesentlichen Bestandteil ihrer Marketing- und Kommunikat...
Canto | 07.04.2006

Canto kündigt Cumulus 7 an

San Francisco/Berlin, 7. April 2006 - Canto, Anbieter von Digital Asset Management (DAM) Lösungen, kündigte Cumulus 7 an, die nächste Version seiner DAM-Produktlinie. Sie wird, sowohl auf Power PC als auch auf Intel-basierten Macintosh-Rechnern na...