info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ernst Probst - Autor |

Biografien von Königinnen und anderen Superfrauen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bücher des Wiesbadener Autors Ernst Probst beim GRIN-Verlag


Der Wiesbadener Buchautor Ernst Probst hat mehr als 100 Bücher, Taschenbücher, Broschüren, Museumsführer und E-Books veröffentlicht. Er schrieb vor allem populärwissenschaftliche Werke aus den Themenbereichen Paläontologie und Archäologie sowie Biografien über berühmte Frauen und Männer.

München / Wiesbaden - Biografien berühmter Frauen (darunter auch einige über Könginnen) und Männer sind eine der Spezialitäten des Wiesbadener Buchautors Ernst Probst, der auch zahlreiche Werke über Paläontologie und Archäologie veröffentlicht hat. Bei "GRIN Verlag für akademische Texte" (München) sind unter anderem folgende Titel aus der Feder von Ernst Probst als gedrucktes Taschenbuch oder E-Book im PDF-Format erschienen:´

*

Elisabeth I. Tudor. Die jungfräuliche Königin"
Englands bedeutendste Königin des 16. Jahrhunderts war Elisabeth I. Tudor (1533-1603), genannt "Gloriana", die glorreiche Königin. Aufgrund der Blüte von Schifffahrt, Handel und Kultur heißt ihre Regierungszeit von 1558 bis 1603 "Elisabethanisches Zeitalter" oder "Goldenes Zeitalter Englands". Die Herrscherin blieb unverheiratet und kinderlos, weswegen man sie als "the Virgin Queen" ("jungfräuliche Königin") bezeichnete. Darauf beruht der 1584 geprägte Name Virginia für die erste englische Kolonie in Nordamerika. Die Kurzbiografie "Elisabeth I. Tudor. Die jungfräuliche Königin" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.
Bestellung von "Elisabeth I. Tudor. Die jungfräuliche Königin" bei:
http://www.grin.com/e-book/147546/elisabeth-i-tudor-die-jungfraeuliche-koenigin

*

Katharina II. die Große. Die Deutsche auf dem Zarenthron
Russlands bedeutendste Kaiserin war Katharina II. die Große (1729-1796), geborene Sophie Auguste Friederike Prinzessin von Anhalt-Zerbst-Dornburg, russisch Jekaterina II Alexejewna genannt. In ihrer Regierungszeit von 1762 bis 1796 leitete sie den Aufstieg Russlands zur europäischen Großmacht ein. Ihr Hof in Sankt Petersburg galt als einer der kulturellen Mittelpunkte Europas. Der Appetit der Monarchin auf stramme Offiziere war so legendär wie ihre Kriegslust, ihre Machtgier und ihr Kunstsinn. Das Taschenbuch "Katharina II. die Große. Die Deutsche auf dem Zarenthron" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abenteuerliches Leben.
Bestellung von "Katharina II. die Große. Die Deutsche auf dem Zarenthron" bei:
http://www.grin.com/e-book/173009/katharina-ii-die-grosse-die-deutsche-auf-dem-zarenthron

*

Maria Stuart. Schottlands tragische Königin
Als berühmteste, berüchtigtste und bedauernswerteste Königin Schottlands galt Maria Stuart (1542-1587). Sie war nacheinander Königin zweier Länder und wollte vergeblich Herrscherin eines dritten Landes werden. Ihr erster Ehemann starb früh, der zweite Gatte taugte nichts und wurde ermordet, der dritte Gemahl musste flüchten. Zuletzt verlor sie fern der Heimat im Land ihrer Todfeindin ihren Kopf. Das reich bebilderte Taschenbuch "Maria Stuart. Schottlands tragische Königin" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abenteuerliches Leben.
Bestellung von "Maria Stuart. Schottlands tragische Königin" bei:
http://www.grin.com/e-book/148498/maria-stuart-schottlands-tragische-koenigin

*

Zenobia von Palmyra. Eine Frau kämpft gegen die Römer
Als eine der großen Herrscherinnen des Altertums gilt die Fürstin Zenobia aus dem dritten Jahrhundert nach Christus. Nach dem Tod ihres Mannes Septimius Odaenathus regierte sie von 267 bis 272 über das Reich von Palmyra und den römischen Orient. Sie erweiterte ihr Herrschaftsgebiet beträchtlich, pflegte Kontakt mit Philosophen und regierte kurze Zeit sogar als Kaiserin. Ihrem glorreichen Aufstieg folgte ein bitterer Absturz, als sie sich vom Römischen Reich löste. Die Kurzbiografie "Zenobia von Palmyra. Eine Frau kämpft gegen die Römer" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.
Bestellung von "Zenobia von Palmyra. Eine Frau kämpft gegen die Römer" bei:
http://www.grin.com/e-book/172274/zenobia-von-palmyra-eine-frau-kaempft-gegen-die-roemer

*

Weitere Biografien von Ernst Probst:

Julchen Blasius. Die Räuberbraut des Schinderhannes
http://www.grin.com/e-book/151921/julchen-blasius-die-raeuberbraut-des-schinderhannes

Lucrezia Borgia. Die schöne Tochter eines Papstes
http://www.grin.com/e-book/170902/lucrezia-borgia-die-schoene-tochter-eines-papstes

Der Schwarze Peter. Ein Räuber im Hunsrück und Odenwald
http://www.grin.com/e-book/91751/der-schwarze-peter-ein-raeuber-im-hunsrueck-und-odenwald

Johann Jakob Kaup. Der große Naturforscher aus Darmstadt
http://www.grin.com/e-book/168058/johann-jakob-kaup-der-grosse-naturforscher-aus-darmstadt

Machbuba. Die Sklavin und der Fürst
http://www.grin.com/e-book/150529/machbuba-die-sklavin-und-der-fuerst

Christl-Marie Schultes. Die erste Fliegerin in Bayern
http://www.grin.com/e-book/159290/christl-marie-schultes-die-erste-fliegerin-in-bayern

Malende Superfrauen
http://www.grin.com/e-book/164139/malende-superfrauen

Königinnen der Lüfte in Deutschland
http://www.grin.com/e-book/155107/koeniginnen-der-luefte-in-deutschland

Königinnen des Tanzes
http://www.grin.com/e-book/91752/koeniginnen-des-tanzes



Ernst Probst - Autor
Ernst Probst
Im See 11
55246 Wiesbaden
ernst.probst@gmx.de
06134/21152
http://internet-zeitung.blogspot.com


Web: buch-welt.blogspot.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ernst Probst, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 5095 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ernst Probst - Autor


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ernst Probst - Autor lesen:

Ernst Probst - Autor | 22.08.2011

Buchtipp: Das Rätsel der Großsteingräber

Wiesbaden - Geradezu schlagartig haben in der Jungsteinzeit vor rund 5.500 Jahren die Ackerbauern und Viehzüchter in Nordwestdeutschland eine völlig neue Bestattungssitte übernommen. Sie war mit dem mühseligen Bau von monumentalen Großsteingräb...
Ernst Probst - Autor | 28.07.2011

Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde

Wiesbaden - Eines der geheimnisvollsten Wesen auf der Erde ist immer noch die Frau. Über sie haben sich bereits Legionen von mehr oder weniger gescheiten Köpfen - sowohl männlich als auch weiblich - mit weisen und törichten Aussprüchen geäußer...
Ernst Probst - Autor | 27.07.2011

Buchtipp: Pompadour und Dubarry

München / Wiesbaden - Wie konnte es dazu kommen, dass ein so menschenscheuer und schüchterner König wie Louis XV. von Frankreich und Navarra im Laufe seines Lebens so viele Geliebte hatte und zahlreiche eheliche und uneheliche Kinder zeugte? War "...