info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MediKompass GmbH |

Medizinische Vergleichsportale schaffen mehr Qualität und Preistransparenz im Gesundheitsmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Über 17.000 Arztbewertungen und ein Potenzial von rund 50 Millionen Euro Ge-samtersparnis auf den Portalen von MediKompass / Große Werbekampagne


Starnberg, 8. Juni 2011. Im Zuge der aktuellen Berichterstattung und Diskussion zum offiziellen Start von arztnavi.de kündigt die MediKompass GmbH eine neue Werbeoffensive und den Ausbau der Services für Ärzte an. MediKompass, Betreiber der medizinischen Vergleichsportale medikompass.de (Zahn, Augenlasern), schoenheitsgebot.de (Schönheitschirurgie) und zahngebot.de feiert in diesem Jahr 5-jähriges Jubiläum und will für noch mehr Transparenz im Gesundheitsmarkt sorgen. ?Durch den Start von arztnavi.de, dem Bewertungsportal der Krankenkassen, wird der Vorteil von Arztbewertungen beim Patienten und bei den Ärzten noch einmal deutlich hervorgehoben. MediKompass geht sogar noch einen Schritt weiter: Wir bieten zusätzlich die Möglichkeit von Preisvergleichen ? der USP für unsere Patienten liegt daher im Sparpotenzial, was arztnavi.de nicht bieten kann. So oder so: die Transparenz im Gesundheitsmarkt ist angekommen und wird zu noch mehr Leistung und Qualität führen?, betont Geschäftsführer Alexander Sperber.

Starnberg, 8. Juni 2011. Im Zuge der aktuellen Berichterstattung und Diskussion zum offiziellen Start von arztnavi.de kündigt die MediKompass GmbH eine neue Werbeoffensive und den Ausbau der Services für Ärzte an. MediKompass, Betreiber der medizinischen Vergleichsportale medikompass.de (Zahn, Augenlasern), schoenheitsgebot.de (Schönheitschirurgie) und zahngebot.de feiert in diesem Jahr 5-jähriges Jubiläum und will für noch mehr Transparenz im Gesundheitsmarkt sorgen. "Durch den Start von arztnavi.de, dem Bewertungsportal der Krankenkassen, wird der Vorteil von Arztbewertungen beim Patienten und bei den Ärzten noch einmal deutlich hervorgehoben. MediKompass geht sogar noch einen Schritt weiter: Wir bieten zusätzlich die Möglichkeit von Preisvergleichen - der USP für unsere Patienten liegt daher im Sparpotenzial, was arztnavi.de nicht bieten kann. So oder so: die Transparenz im Gesundheitsmarkt ist angekommen und wird zu noch mehr Leistung und Qualität führen", betont Geschäftsführer Alexander Sperber.
Eine groß angelegte Werbekampagne unter anderem in Apotheken-Magazinen und Online-Portalen läuft ab Juli bis Ende des Jahres. Aufmerksamkeit will MediKompass, Tochter der MediNavi AG, zudem auf das neue Portal tierarztkosten.de lenken, welches das Portfolio sinnvoll um tiermedizinische Leistungen ergänzt. Das Starnberger Unternehmen plant den Start weiterer Plattformen im Gesundheitsmarkt. Bei allen Portalen bekommen Ärzte zudem noch bessere Präsentationsmöglichkeiten für die Gewinnung neuer Patienten.
Vor allem beim zahnmedizinischen Vergleichsportal medikompass.de ist das Unternehmen einer der großen Vorreiter. Alexander Sperber: "Allein auf medikompass.de haben wir bun-desweit bereits über 13.000 Bewertungen von zufriedenen Patienten. Durch die Möglichkeit einer einzigartigen Preistransparenz konnten wir für unsere Nutzer seit Beginn der Plattfor-men eine mögliche Gesamtersparnis von über 50 Millionen Euro realisieren. Trotz der Bewer-tungssituation wird die Grundlage für ein positives Arzt-Patienten-Verhältnis geschaffen - denn nicht nur Patienten, auch die teilnehmenden Ärzte profitieren von unseren Plattformen durch die kostenfreie Promotion, die Kapazitätsauslastung und Neukundengewinnung."



MediKompass GmbH
Dr. Dr Claudius Schikora
Uhdestr. 2
82319 Starnberg
+49 8151 44497 0

www.medikompass.de
info@medikompass.com


Pressekontakt:
extra pr + marketing
Alexandra Zelinska
Implerstr. 11
81371 München
zelinska@audiomedia.de
+49 89 1711 9239 18
http://www.audiomedia.de


Web: http://www.medikompass.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Zelinska, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2556 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MediKompass GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MediKompass GmbH lesen:

MediKompass GmbH | 11.07.2014

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Schönheit liegt im Auge des Betrachters und wird zum immer größeren Ideal in unserer Gesellschaft. Der eigenen Schönheit und deren Ideal nachzueifern, ist aufgrund des technischen und medizinischen Fortschritts für jeden möglich. Doch sich im D...
MediKompass GmbH | 11.05.2010

MediKompass verzeichnet einen erfolgreichen Start der VEDENTO-Kooperation

MÜNCHEN − 11. Mai 2010. Seit 1. Mai 2010 kooperieren die MediKompass GmbH, München, und die VEDENTO GbR, Köln. Auf www.medikompass-pro.de wurden die Serviceleistungen für Ärzte erweitert. Die Zusammenarbeit der beiden Plattformen ermöglic...
MediKompass GmbH | 15.04.2010

MediKompass kooperiert mit VEDENTO – zwei starke Partner unterstützen Zahnärzte nun in doppelter Hinsicht

„Unsere Internetplattform www.medikompass-pro.de erweitert ihr Leistungsangebot kontinuierlich für die registrierten Ärzte. Wir entwickeln unser Angebot weiter in Richtung eines ärztlichen Kompetenzzentrums, d.h. alle zentralen Prozesse zur Praxi...