info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CompuRAM GmbH |

Trotz low power mehr power: CompuRAM empfiehlt Lowpower-Module für Intel-Server-CPU´s der Xeon-Serie 56xx

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 9. Juni 2011 - CompuRAM, der Münchner Anbieter hochwertiger Arbeitsspeicher für Notebooks, PC und Server, empfiehlt für Intel-Server-CPU´s der Xeon-Serie 56xx (auch bekannt als Westmere) die CompuRAM-Lowpower-Module, da diese eine hohe Energie-E


CompuRAM, Anbieter hochwertiger Arbeitsspeicher für Notebooks, PC und Server, empfiehlt für Intel-Server-CPU´s der Xeon-Serie 56xx (auch bekannt als Westmere) die CompuRAM-Lowpower-Module, da diese eine hohe Energie-Ersparnis von bis zu 30% garantieren. Zudem sind auch ältere Server mit diesen Arbeitsspeichern in der Regel aufrüstbar.

Mit den neuen CompuRAM-Lowpower-Modulen (JEDEC-Standard), die mit 1,35 Volt laufen, spart der Kunde bis zu 30% Energie, da beispielsweise ein Zwei-Sockel-Server mit Xeon L5640 Prozessoren (TDP von 60 Watt) inkl. CompuRAM-Lowpower-Modul (1,35 V) die gleiche Leistung bringt wie ein Server mit Xeon X5570 Prozessoren (TDP von 95 Watt) inkl. einem CompuRAM-Modul (1,5 V).
Zudem ist seine installierte Serverbasis in der Regel weiter verwendbar. So kann ein Arbeitsspeicher von früher maximal 192 GB nun auf 384 GB -beispielsweise bei einem 2-Prozessor-System mit 12 Stück 32GB DDR3 DIMM CompuRAM-Lowpower-Modulen- erhöht werden.
Möchte der Kunde seine bestehenden Serversysteme beibehalten, so ist es zumeist ausreichend, lediglich seine 2 CPU´s zu erneuern, sowie die CompuRAM-Lowpower-Module zu erwerben, die mit einer Speicherkapazität von 4 GB bis 32 GB erhältlich sind.

CompuRAM empfiehlt allen Kunden vor Kauf bzw. Einbau der Lowpower-Module eine Bestandsaufnahme der bestehenden Konfiguration vorzunehmen, da die Bestückungsvorschriften für Server meist komplex sind.
"Auch bei Verwendung von sogenannten Konfigurationstools, die man online z.B. bei den Original-Server-Herstellern nutzen kann ist Vorsicht geboten, da diese sehr begrenzt bei der Auswahl an Speichermodulen sind, so dass ein ideales Ergebnis nicht immer erreicht werden kann. Bei uns gibt es definitiv mehr Konfigurationsmöglichkeiten," so Thomas Bauer, Geschäftsführer und Inhaber der CompuRAM GmbH. "Wir beraten alle Interessenten und Kunden bei der Auswahl des 100% kompatiblen CompuRAM-Arbeitsspeichers für den entsprechenden Server. Sobald uns die Wunschkonfiguration des Kunden vorliegt, benennen wir ihm alle Möglichkeiten der Bestückung. Und wie auf alle Arbeitsspeicher, erhält der Kunde auch auf die Lowpower-Module 10 Jahre Garantie!"



CompuRAM GmbH
Thomas Bauer
Geisenhausener Str. 18
81379 München
+49 89 5529730

www.compuram.de
info@compuram.de


Pressekontakt:
cwintessenz - Marketing as a Service
Cordula Witzgall
Forstenrieder Allee 213c
81476 München
cw@cwintessenz.de
+49 89 75967364
http://www.cwintessenz.de


Web: http://www.compuram.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cordula Witzgall, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2130 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CompuRAM GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CompuRAM GmbH lesen:

CompuRAM GmbH | 21.07.2011

Spendenaktion erfolgreich abgeschlossen: CompuRAM spendet an Die Arche

Die Aktion baute auf die tatkräftige Unterstützung der CompuRAM-Kunden: Die Höhe des Spendenvolumens konnte der Kunde beeinflussen, indem er per Video, Foto oder Fax nachwies, wie er seinen alten Arbeitsspeicher zerstört und entsprechend entsorgt...
CompuRAM GmbH | 29.06.2011

Interner Optimierungsprozess erfolgreich abgeschlossen: CompuRAM erreicht Kundenzufriedenheit von 99%

Um dieses hochgesteckte Ziel auch Schritt für Schritt zu erreichen, wurden Teilprojekte wie beispielsweise Website-Usability oder Implementierung eines auf Kundenzufriedenheit ausgerichteten Supportprozesses aufgesetzt. Diese wurden von den jeweilig...
CompuRAM GmbH | 26.05.2011

CompuRAM-Spendenaktion: 2fach Gutes tun mit Spiel & Spaß

Gutes tun den eigenen Mitarbeitern oder Kollegen, in dem der Kunde leistungsstarke CompuRAM-Arbeitsspeicher in die Computer einbauen lässt. Gutes tun den Kindern in unserer Gesellschaft, da CompuRAM pro nachweislich entsorgten Alt-Arbeitsspeicher 1...