info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Holzbauwelt.de |

Energiesparhäuser aus Holz liegen im Trend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Energiesparen ist überall ein Thema, besonders aber, wenn es darum geht ein Haus zu bauen. Denn hier bedeutet Energiesparen auch Kosten sparen. Dieser Punkt spielt für viele Häuslebauer eine wichtige Rolle. Denn auf Dauer kann eine Öl- oder Gasheizung sehr teuer werden. Hier kursieren Begriffe, wie KfW-70-Haus oder gar KfW-80-Haus. Die Verwendung von erneuerbaren Energien wird bei der Wärmeerzeugung immer wichtiger. So kommt immer wieder der nachhaltige Rohstoff Holz ins Gespräch, wenn es um energieeffizientes Bauen geht.

Die Holzbauweise gilt als sehr nachhaltige Art, ein Haus zu bauen. Denn der Rohstoff Holz wächst ständig nach. Für jeden gefällten Baum, werden in Europa mehrere neue Bäume gepflanzt. Es gibt verschiedene Arten von Holzbauweisen: Holzskelettbau, Holzrahmenbau und den Holzmassivbau. Der Holzskelettbau ist die moderne Weiterentwicklung des Fachwerkhauses. Bei allen Formen eines Holzhauses wird auf eine besonders gute Dämmung geachtet. Das hat gleich mehrere Vorteile. Die Wärme bleibt im Inneren des Holzhauses erhalten und schützt vor Hitze und Kälte gleichermaßen. Wenn man nun mit Holz heizt, verlässt man sich komplett auf nachwachsende Rohstoffe. Ebenfalls hat ein Holzhaus den Vorteil, dass das Raumklima sehr viel angenehmer ist.

Wenn man den Entschluss gefasst hat, ein Holzhaus zu bauen, benötigt man hierfür professionelle Anbieter. Denn ein Holzhaus zu planen, ist oft etwas mehr Aufwand als ein herkömmliches Fertighaus zu bauen. Einige Anbieter bieten auch eine Reihe an Holzfertighäusern an. Diese Angebote sind oft recht gut. Denn die Qualität stimmt. Auch die Pflege eines Holzhauses ist etwas anders, als bei einem normalen Haus. Hier kann man sich aber beraten lassen. Auch wenn der Bau eines Holzhauses manchmal auf den ersten Blick etwas teurer erscheint, langfristig spart man eben nicht nur Energie sondern auch Geld.

Web: http://www.holzbauwelt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena John, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 201 Wörter, 1362 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Holzbauwelt.de

Holzbauwelt.de ist die Online-Informationsplattform für innovative Holzbau-Unternehmen die im modernen Holzbau unterwegs sind. Ökobilanziertes, energieeffizientes, klimaneutrales Bauen mit Holz und erneuerbaren Energien. Holzhaus bauen mir KfW-Förderung für Effizienzhaus 55, 40 und 40 plus.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Holzbauwelt.de lesen:

Holzbauwelt.de | 03.11.2015

Holzhaus bauen als CO2-Speicher - ein Wunder der Natur

Energiesparen, Klimaziele erreichen und an die Energieeffizienz denken - das sind aktuelle Themen, mit der sich sowohl die Politik, die Wirtschaft als auch Bürger und Verbraucher auseinandersetzen. Wieviel Energie darf der Einzelne verbrauchen? Woh...
Holzbauwelt.de | 12.12.2012

Passt ein Holzfertighaus zu mir? Wichtige Fragen, die Baufamilien sich schon vor dem Bau stellen sollten

Bevor man baut, stellt sich oft die Frage, welche Art von Haus man bauen möchte. Denn ein Hausbau sollte gut überlegt sein. Man will ja schließlich in diesem Haus eine sehr lange Zeit seines Lebens verbringen, wenn nicht das ganze Leben. Derzeit l...
Holzbauwelt.de | 18.01.2012

Neu Bauen oder gebraucht kaufen?

Immer mehr Familien oder auch Paare, deren Familienplanung noch bevor steht, entscheiden sich für ein Eigenheim. Denn gerade mit Kindern ist es schön in den eigenen vier Wänden zu wohnen, wo die Nachbarn ein paar Meter weiter entfernt sind und die...