info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IBSolution GmbH |

IBSolution-Projekt als Vortrag auf SAP-Workshop für Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am 28. Juni 2011 findet in der SAP-Geschäftsstelle in Berlin ein Identity Management Workshop für Hochschulen und Forschungseinrichtungen statt. Simone Kubelka, Stellv. Projektleiterin der TU Darmstadt, stellt in ihrem Vortrag die Einführung eines Complia


Am 28. Juni 2011 findet in der SAP-Geschäftsstelle in Berlin ein Identity Management Workshop für Hochschulen und Forschungseinrichtungen statt. Simone Kubelka, Stellv. Projektleiterin der TU Darmstadt, stellt in ihrem Vortrag die Einführung eines Compliant Identity Management vor, die mit IBSolution realisiert wurde.

In dem Workshop präsentiert SAP führende IT-Lösungen und -Konzepte für ein methodisches Identitätsmanagement. Am Beispiel erfolgreicher Kundenprojekte lernen die Teilnehmer den Nutzen neuer und bewährter Produkte aus dem SAP-Portfolio kennen und erhalten Informationen und Anhaltspunkte für die Realisierung eigener Vorhaben, beispielsweise zu diesen Aspekten:
- Reduzierte Kosten und höhere Produktivität: wie man ein integriertes Identitätsmanagement in einer heterogenen Systemlandschaft wirtschaftlich und effektiv einsetzt
- Erhöhte Flexibilität: wie man schneller auf veränderte Geschäftsanforderungen reagiert
- Mehr Sicherheit: wie man die Einhaltung interner Richtlinien und gesetzlicher Auflagen sicherstellt

An Universitäten spielt es eine zunehmend wichtige Rolle, gesetzliche Auflagen gegen Wirtschaftskriminalität und Datenschutzpannen einzuhalten. Gleiches gilt für die Gestaltung revisionssicherer Prozesse. Die TU Darmstadt setzt dabei auf ein Compliant Identity Management.

Für das Projekt wählte die TU Darmstadt den IT-Dienstleister IBSolution als Einführungspartner. "IBSolution hat uns mit umfangreichem Know-how und langjährigem Expertenwissen im Bereich SAP Netweaver Identity Management schnell überzeugt", so Eleonore Braun, Projektleiterin der TU Darmstadt und des SAP CCHH Technology-Teams. Das Heilbronner Beratungsunternehmen führte mit den Mitarbeitern des Hochschulrechenzentrums eine automatisierte und plattformübergreifende Benutzerverwaltung ein.

Dabei verknüpfte das Projektteam SAP NetWeaver IdM mit Novell eDirectory und schuf so eine konsistente Datenbasis. Zusätzlich wurde SAP Businessobjects Access Control eingeführt und in SAP NetWeaver IdM integriert. Damit ist die Hochschule auf der sicheren Seite: zusammen mit den Key Usern kann das Rechenzentrum die Berechtigungen der SAP-Systeme leichter auf Funktionstrennungen und mögliche Risiken überprüfen. Eine Risikomatrix stellt die Funktionstrennung bei Berechtigungen sicher.

Der Vortrag zu diesem Projekt findet um 11.00 Uhr statt. Mehr Informationen dazu finden sich unter http://www.sap.com/germany/about/events/search/overview/index.epx?EventID=7840.




IBSolution GmbH
Linda Vogt
Salzstraße 140
74076 Heilbronn
online-marketing@ibsolution.de
07131649743000
http://www.ibsolution.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Linda Vogt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2332 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IBSolution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IBSolution GmbH lesen:

IBSolution GmbH | 27.10.2011

IBSolution auf den Karrieretagen in Stuttgart, Ulm & Heilbronn

Insbesondere in der IT-Branche wirkt sich der Fachkräftemangel immer weiter aus. Unternehmen kämpfen um den Nachwuchs und die eigenen Mitarbeiter. Initiativbewerbungen und Stellenangebote in Print- und Digitalmedien reichen längst nicht mehr aus, ...
IBSolution GmbH | 19.10.2011

IBSolution Webinar zum Thema Single Sign-On

Single Sign-On reduziert nachweislich die Komplexität für Endanwender. Mit der einmaligen Anmeldung am System (Single Sign-On) sparen Anwender Zeit. Zudem steigert dieses Procedere die Sicherheit einer IT-Landschaft. Der Verwaltungsaufwand für das...
IBSolution GmbH | 14.10.2011

SAP verlängert die Business Suite bis 2020

Der 12. DSAG Jahreskongress startete am 11. Oktober gleich mit mehreren Erfolgsmeldungen: Mit über 3.900 registrierten Teilnehmern verzeichneten die Veranstalter einen Besucherrekord in Leipzig. Zudem gab die SAP bekannt, dass sie die Standard-Wartu...