info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rusch Verlag |

'Zweiter Erfolgstag' der Rusch Verlag AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein Erfolgstag für Menschen, die mehr vom Leben möchten


Am 5. März 2005 veranstaltet der Rusch Verlag zum zweiten Mal in Kooperation mit der Noch erfolgreicher! AG einen „Erfolgstag“ mit fünf Top-Referenten und einigen Hundert Teilnehmern. Diesmal findet der „Rusch & Noch erfolgreicher!-Erfolgstag“ in Hanau bei Frankfurt statt.

Die Teilnehmer haben an diesem Tag die Möglichkeit, fünf namhafte Erfolgsexperten live zu erleben und von ihrem Wissen zu profitieren. Alex S. Rusch verrät wie man „Das Erfolgsprinzip Braintrust in die Praxis umsetzt“, Nikolaus B. Enkelmann zeigt, wie man „Wunder vollbringt, indem man Menschen begeistert“, Prof. Dr. Lothar J. Seiwert, rät „Wenn du es eilig hast, gehe langsam!“, Thomas Frei bringt die Teilnehmer „Vom Berater zum Verkäufer zum Starverkäufer“ und von Prof. Dr. Jörg W. Knoblauch erfährt man, wie man „Schritt für Schritt Ziele erreicht“. Geplant sind an diesem Tag aber nicht nur Referate, sondern verschiedenste Überraschungen, wie man sie von einem Unternehmen mit dem Namen „Noch erfolgreicher! AG“ auch erwarten kann. Jeder Teilnehmer erhält unter anderem ein kostenloses Exemplar des Buches „Noch erfolgreicher!“ von Alex S. Rusch, erschienen im Ueberreuter Verlag.
Rusch: „Was wir aufgrund von Umfragen bewusst weglassen, sind: Feuerläufe, Massagen und Tänze, da die Mehrheit unserer Zielgruppe dies nicht wünscht.“

Der „Erfolgstag“ findet in Hanau bei Frankfurt statt. Tickets können zum Preis von EUR 149.- bzw. SFr. 223.- bestellt werden. Für Aktionäre der Rusch Verlag AG und der Noch erfolgreicher! AG ist die Teilnahme kostenlos.

Weitere Informationen:
Noch erfolgreicher! AG, Tel. 0180-500 59 40, Fax 0180-500 59 41,
www.noch-erfolgreicher.com/erfolgstag


Web: http://www.noch-erfolgreicher.com/erfolgstag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1433 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema