info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Triflex GmbH & Co. KG |

Baugenossenschaft setzt auf Qualität mit Triflex ProTect

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Nachhaltige Flachdachsanierung in Bamberg


Die Erfüllung hoher optischer Ansprüche und eine nachhaltige hinterlaufsichere Abdichtung verbindet die Flachdachsanierung mehrgeschossiger Wohnblöcke der Baugenossenschaft für den Stadt- und Landkreis Bamberg e.G. an der Hans-Böckler-Straße in Bamberg.

Die Erfüllung hoher optischer Ansprüche und eine nachhaltige hinterlaufsichere Abdichtung verbindet die Flachdachsanierung mehrgeschossiger Wohnblöcke der Baugenossenschaft für den Stadt- und Landkreis Bamberg e.G. an der Hans-Böckler-Straße in Bamberg. Nachhaltigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit zeichnen die Bauprojekte der Genossenschaft aus. Deshalb hat sie sich bei der Dachsanierung für die bewährte professionelle Arbeit des Abdichtungs- und Beschichtungsunternehmens POLYDECTA und den Einsatz von Triflex Flüssigkunststoffen entschieden. Das hinterlaufsichere und UV-stabilisierte Abdichtungssystem Triflex ProTect eignet sich besonders für das nachhaltige Abdichten von Dachflächen mit anspruchsvoller Dacharchitektur. In Verbindung mit Triflex ProDetail werden auch komplizierte Detailanschlüsse naht- und fugenlos wie aus einem Guss langzeitsicher eingebunden.

Inmitten von großflächigen Grünbereichen an der Hans-Böckler-Straße 2 bis 14 bieten drei parallele Gebäuderiegel der Baugenossenschaft für den Stadt- und Landkreis Bamberg e.G. viel Raum für zentrumsnahes Wohnen. Massive Schäden im Dachschichtenpaket infolge undichter Bitumenlagen und durchnässter Wärmedämmung sowie die geltenden Verordnungen für Wärmeschutz und Energieeinsparung machten eine Sanierung der Dachfläche für das Haus Nr. 2-4 dringend erforderlich.

Komplett neues Dachschichtenpaket

Um die Dichtigkeit und den Wärmeschutz auf dem Flachdach auf Dauer sicherzustellen, wandte sich der Bauherr an das Abdichtungs- und Beschichtungsunternehmen POLYDECTA. Dessen langjährige Erfahrung in der Gebäudesanierung ist Garant für eine hochwertige und professionelle Verarbeitung von Abdichtungslösungen mit Triflex Flüssigkunststoff. Mit einer Kompletterneuerung des Dachschichtenpakets unter Einbezug des Dachflächen Abdichtungssystems Triflex ProTect hat POLYDECTA eine maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige Systemlösung verarbeitet, die die Wohngebäude dauerhaft gegen Witterungseinflüsse schützt und gleichzeitig optisch aufwertet. "Durch seine widerstandsfähigen, vollflächig haftenden Produkteigenschaften sowie seine einfache und schnelle Verarbeitbarkeit eignet sich dieses System ganz besonders für die langzeitsichere Abdichtung der anspruchsvollen Dacharchitektur", begründet Oliver Rasp die Materialwahl.

Versiegelung unterstreicht anspruchsvolle Architektur

Die abschließende Versiegelung mit Triflex Cryl Finish 205 unterstreicht mit Grau-Beige-Abstufungen für Dachanschlüsse und Aufkantungen die anspruchsvolle Dacharchitektur. Aufgrund der UV-Stabilität des Abdichtungssystems ist kein zusätzlicher Oberflächenschutz in Form einer Kiesschüttung nötig. So setzt das sanierte Dach auch einen optischen Akzent in der von Flachdach-Hochbauten geprägten Umgebung.





Triflex GmbH & Co. KG
Renate Schuster
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731

www.triflex.com
renate.schuster@triflex.de


Pressekontakt:
presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
ir@presigno.de
0231 5326252
http://www.presigno.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabell Reinecke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 3126 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Triflex GmbH & Co. KG

Triflex ist der führende europäische Spezialist für flüssige Abdichtungen und Beschichtungen. Das Mindener Familienunternehmen meistert seit mehr als 35 Jahren gemeinsam mit seinen Kunden alle Herausforderungen: Ob Dächer, Balkone, Parkdecks, Windkraftanlagen oder landwirtschaftliche Betriebe – Triflex-Produkte eignen sich optimal für Sanierungen und Neubauten. Die Systeme enthalten eine Vielzahl von aufeinander abgestimmten Komponenten, die höchste Anforderungen erfüllen. Um Planungs- und Verarbeitungssicherheit zu gewährleisten, unterstützt das Unternehmen seine Kunden und Partner mit ausführlicher Beratung. Gemeinsam mit Planern, Architekten und dem verarbeitenden Fachbetrieb entwickelt Triflex maßgeschneiderte Lösungen für einen optimalen Projekterfolg.

Abdichtungslösungen mit Flüssigkunststoff

Triflex-Systeme auf Basis von Polymethylmethacrylat(PMMA) sind in den höchsten Leistungsklassen zertifiziert. Intensive Qualitätskontrollen und die stetige Weiterentwicklung der Produkte stellen hochwertige und zuverlässige Materialien sicher. Durch zahlreiche Oberflächen- und Farbvarianten lassen sich optische Akzente setzen. Schulungen, schneller Lieferservice und intensive Vor-Ort-Betreuung durch fachkundige Triflex-Mitarbeiter runden das Service-Paket ab.

Flachdächer und Dachanschlüsse

Triflex-Systeme werden nicht nur als Flächenabdichtung eingesetzt, sondern sind besonders auf detailreichen oder komplizierten Dachkonstruktionen leistungsstark. Sie bieten Langzeitschutz auf höchstem Niveau.

Balkone, Dachterrassen, Laubengänge

Triflex kombiniert moderne Abdichtungstechnologie aus flüssig verarbeiteten Harzen mit einer Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Die schnelle Verarbeitbarkeit der Produkte sorgt für kurze Sperrzeiten.

Parkhäuser und Tiefgaragen

Die Triflex-Lösungen schützen Top- und Zwischendecks vor mechanischen und chemischen Belastungen. Sie garantieren eine langzeitsichere Abdichtung. Mit Triflex-Flüssigkunststoff sanierte Parkhäuser vermitteln dem Benutzer Sicherheit und Vertrauen.

Spezialprojekte

Flüssigkunststoffe sind moderne Hochleistungsprodukte, die in den Gebieten zum Einsatz kommen, wo herkömmliche Materialien ihre Leistungsgrenze erreichen. Die flüssig verarbeiteten Harze finden eine breite Anwendung, z.B. in der Abdichtung von WU-Betonfugen, Industrieböden oder bei historischen Bauwerken. Außerdem eignen sich die nachhaltigen Systeme von Triflex für Windkraftanlagen und die Agrarwirtschaft.

Straßen- und Radwegemarkierungen

Fahrbahnmarkierungen von Triflex sorgen für eine gute Orientierung auf Straßen und Radwegen. Die Markierungen können individuell gestaltet werden und sind langlebig sowie höchst witterungsbeständig.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Triflex GmbH & Co. KG lesen:

Triflex GmbH & Co. KG | 02.09.2016

Makellos wie ein Kieselstein

Seit dem Wintersemester 2012/2013 nutzen Studierende und Lehrende den größten Hörsaal in den neuen Bundesländern. Er ist Teil des Neuen Augusteums, das im Zusammenspiel mit dem Paulinum den Campus zum Augustusplatz in Leipzig abschließt. Im Rahm...
Triflex GmbH & Co. KG | 06.06.2016

Stabile Konstruktion sichert attraktiven Parkraum

Die dauerhafte Nutzung der Tiefgarage Leinbergerstraße in Moosburg an der Isar ist für lange Zeit gesichert: Fachverarbeiter der Bauschutz GmbH & Co. KG, Niederlassung Allershausen haben mit dem Abdichtungssystem Triflex ProPark einen zuverläs...
Triflex GmbH & Co. KG | 24.05.2016

Kompetenter Partner für perfekte Balkone

Als exponierte Bereiche sind Balkone und Terrassen ständig wechselnden Witterungseinflüssen und Temperaturen ausgesetzt. Dadurch können Bauwerksbewegungen entstehen, die nur eine flexible Abdichtung bzw. Beschichtung sicher aufnehmen kann. Langleb...