info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMART Technologies (Germany) GmbH |

Apple iPad-Applikation für SMART Bridgit(TM) Conferencing Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SMARTs erstes iPad App ermöglicht die Zusammenarbeit von überall und jederzeit


SMART Technologies Inc. (NASDAQ: SMT) (TSX: SMA), ein führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, kündigt seine erste Apple iPad-Anwendung für die SMART Bridgit Conferencing Software an - die erste App von SMART speziell für die Arbeit auf...

Bonn, 14.06.2011 - SMART Technologies Inc. (NASDAQ: SMT) (TSX: SMA), ein führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, kündigt seine erste Apple iPad-Anwendung für die SMART Bridgit Conferencing Software an - die erste App von SMART speziell für die Arbeit auf dem Apple iPad. Über eine 3G- oder Wi-Fi®-Internetverbindung können die App-Nutzer mit Teilnehmern in einem Raum oder über Kilometer hinweg sofort in Verbindung treten. Die iPad-Anwendung für die SMART Bridgit Conferencing Software ist nun weltweit auf Englisch verfügbar und kann kostenlos über den Apple App Store heruntergeladen werden. Sie ermöglicht iPad-Nutzern effektiv und effizient von überall und zu jeder Zeit zusammenzuarbeiten. Benutzer, die Zugriff auf die SMART Bridgit Conferencing Software (ab Version 4.2) haben, können ganz einfach ein Online-Meeting einberufen, gemeinsam ein Dokument besprechen und digitale Inhalte bearbeiten.

Eine 128 Bit SSL-Verschlüsselung gewährleistet die Sicherheit der Daten und der Kommunikation, und ein optional hinzuzufügender Passwortschutz garantiert, dass nur bestimmte Teilnehmer auf die Sitzung zugreifen können. Benutzern der App ist es zwar nicht möglich, digitale Inhalte von ihrem iPad mit anderen zu teilen, aber sie können die verschiedenen freigegebenen Bildschirme gleichzeitig sehen und über digitale Inhalte schreiben.

Für weitere Informationen zu der SMART Bridgit Conferencing Software oder der SMART Bridgit Server Software besuchen Sie uns auf unserer Website smarttech.com/bridgit.

"Im vergangenen Jahr haben wir zahlreiche Anfragen für eine Apple iPad-Anwendung für unsere SMART Bridgit Conferencing Software erhalten", so Linda Thomas, SMART Vice President, Products. "Mit der neuen iPad-App ist es für unsere Kunden einfacher denn je, von überall aus in Verbindung zu treten, Reisekosten zu sparen und effektiv und effizient zusammenzuarbeiten."

Features

Einfache Verbindung: Verbindung von überall aus, jederzeit, über eine 3G- oder Wi-Fi®-Internetverbindung

Intuitive Symbolleiste: Schneller und einfacher Zugriff auf Werkzeuge über On-Screen-Symbolleiste

Echtzeit-Meetings: Arbeitssitzungen in Echtzeit von einem iPad aus erstellen oder an einem bestehenden Meeting teilnehmen

Easy Exit: Verlassen des Meetings durch Drücken der iPad-Home-Taste oder der Trennen-Taste im On-Screen-Menü

Desktop freischalten: Gemeinsam digitale Inhalte besprechen - einfach den Desktop für die Teilnehmer sichtbar machen

Multi-Screen-Unterstützung: Mehrere Bildschirme parallel anzeigen lassen

Über Dokumente schreiben: Ergänzen von Markierungen und Anmerkungen für alle freigegeben Dokumente

Steuerung übernehmen: Übernehmen Sie von Ihrem iPad aus die Steuerung über den Bildschirm desjenigen, der seinen Bildschirm freigegeben hat

Voice Bridge Notification: Geben Sie den Teilnehmern mit Hilfe der E-Mail-Einladung die Einwahl-Informationen für das Meeting.*

Gruppen- und Einzel-Chats: Senden Sie Sofort-Nachrichten an andere Meeting-Teilnehmer

Sichere Verbindung: Alle Inhalte und die Kommunikation sind mit 128 Bit SSL-Verschlüsselung gesichert.

Ein Passwortschutz kann zusätzlich bei Sitzungen hinzugefügt werden, sodass nur bestimmte Teilnehmer Zugriff haben

Sprachunterstützung: Die SMART Bridgit Conferencing Software unterstützt derzeit Englisch

SMART Produktintegration: Nahtlose Vernetzung mit dem SMART Board(TM) Interactive Whiteboard oder Display. Schreiben Sie direkt auf die Meetingpräsentation und interagieren Sie mit Teilnehmern vor Ort oder anderswo.

* Die App für die SMART Bridgit Conferencing Software unterstützt derzeit keine Videokonferenzen oder VoIP. Die SMART Bridgit Server Software muss mit der Konferenz-Lösung eines Drittanbieters konfiguriert werden, um eine Sprachunterstützung zu ermöglichen.

Preise und Verfügbarkeit

Die SMART Bridgit Conferencing Software-App ist nun weltweit kostenlos über den Apple App Store, itunes.apple.com/us/app/smart-bridgit-conferencing/id433502122 erhältlich.

© 2011 SMART Technologies. Alle Rechte vorbehalten. SMART Board, das SMART Logo und alle anderen SMART Marken und Logos sind Marken oder eingetragene Marken von SMART Technologies in den USA, Kanada und/oder weiteren Ländern. Alle anderen Produkte von Drittanbietern und Firmennamen dienen nur zur Beschreibung und sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4505 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SMART Technologies (Germany) GmbH lesen:

SMART Technologies (Germany) GmbH | 30.11.2016

SMART erhält EDDIE Award für Learning Suite

Köln, 30.11.2016 - Die SMART Learning Suite™ von SMART Technologies ist mit dem Education Software Review Award (kurz EDDIE) in der Kategorie „Multi-Subject Collaborative Learning System“ (Beste multi-thematische kollaborative Lernsoftware) a...
SMART Technologies (Germany) GmbH | 08.11.2016

SMART Technologies unterstützt weltweites Inklusionsprojekt

Köln, 08.11.2016 - SMART Technologies, ein führender Anbieter von Lösungen für den interaktiven Unterricht, stellt sein erstes globales SMARTee Global Project für den Förderunterricht vor. SMARTs Education Software, die SMART Learning Suite, hi...
SMART Technologies (Germany) GmbH | 02.11.2016

SMART verbessert kapp iQ speziell für Bildungseinrichtungen

Köln, 02.11.2016 - Preisgekröntes interaktives Display integriert Hard- und Software – Anwender können auch ohne externen Computer den Unterricht gestalten. One Touch-Zugriff auf SMART LAB und SMART Notebook, Screen-Casting per WiFi seit August ...