info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Omron Healthcare |

Fitness meets Business: OMRON Healthcare beim Düsseldorfer Firmenlauf RUN4iDEAS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wenn Mitarbeiter und Chef nebeneinander schwitzen, wenn sich Unternehmer locker auf die Schulter klopfen und Kollegen miteinander tanzen, dann ist RUN4iDEAS in Düsseldorf. Der Firmenlauf in der Rheinmetropole steht auch in diesem Jahr wieder für Teamgeist, Kommunikation und Präsentation. Tausende werden am 22. Juni 2011 ihre Bürokleidung gegen Laufklamotten tauschen und auf gut 6 Kilometern ihr Bestes geben. Auch Medizintechnikspezialist OMRON Healthcare lässt sich dieses Event nicht entgehen und wird die drei besten Läufer jeder Kategorie mit einem JogStyle activity monitor belohnen.

Vom schnellsten Azubi bis zum Vorstand – beim RUN4iDEAS stehen Team- und Sportgeist vor hierarchischem Denken. Auch für Marco Buhr, Marketingmanager Europe OMRON Healthcare, besitzt diese Laufveranstaltung ein ganz besonderes Flair: „Wer sich sonst nur auf dem Büroflur oder in der Firmenkantine begegnet, kann hier in lockerer Atmosphäre die eigene Firma repräsentieren. Firmenläufe dieser Art stärken den Zusammenhalt des Unternehmens, auch abteilungsübergreifend. Das fördert einerseits ein gutes Arbeitsklima und motiviert gleichzeitig die Mitarbeiter, in Bewegung zu bleiben. Werte wie Kommunikation, Fair Play und Gesundheit stehen auch bei Omron Healthcare hoch im Kurs. Deshalb unterstützt das Unternehmen den Ehrgeiz der Teilnehmer und übergibt den drei besten Läufern der verschiedenen Kategorien einen JogStyle, damit sie auch weiterhin sportiv bleiben. JogStyle ist der perfekte Laufcomputer für alle Fitness-Läufer und das ideale Tool für Prävention wie Motivation, das auch noch einfach zu bedienen ist.“

Um 19 Uhr fällt am 22. Juni der Startschuss am Fuße der Theodor-Heuss-Brücke in Düsseldorf. Im Anschluss können Teilnehmer wie Zuschauer gemeinsam bei der After-Race-Party den Abend mit Tanz, Musik und einem Feierabendbier ausklingen lassen.

Unternehmensprofil:
OMRON Healthcare wurde 1933 in Kyoto gegründet und ist heute führender Hersteller sensorischer Systeme und Technologien im Gesundheitsmarkt. Seit 35 Jahren hat sich das deutsche Tochterunternehmen OMRON Medizintechnik mit kontinuierlichen Innovationen erfolgreich etabliert. Spitzentechnologien, interpretiert für exakte Messtechnik bei einfacher, intuitiver Bedienung, machen Omron-Produkte dabei nicht nur für Profis, sondern auch für den allgemeinen Gebrauch zugänglich. Im Jahr 2009 erwirtschafte das Unternehmen mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 570 Milliarden Euro.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Team Werbelabel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1913 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Omron Healthcare


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Omron Healthcare lesen:

Omron Healthcare | 06.06.2012

Runner’s High – Neurochemisches Läuferglück

Immense Belastung als Voraussetzung Das Läuferhoch ist ein individuell unterschiedlich eintretender Zustand. Nicht jeder Sportler hat ihn schon erlebt oder empfindet ihn anders. Grundsätzlich gilt, dass eine extrem hohe Belastungsintensität notwe...
Omron Healthcare | 08.02.2012

Keine Zeit für Sport? Das richtige Zeitmanagement ist entscheidend

„Ich habe einfach keine Zeit für Sport.“ Viele Menschen haben täglich einen straffen Zeitplan: Arbeiten, einkaufen, Haushalt führen, mit Freunden treffen, Zeit mit der Familie verbringen und irgendwann auch noch etwas Ruhe für sich haben. Da bl...
Omron Healthcare | 01.02.2012

Fit und schlank durchs Jahr mit dem WalkingStyle III von Omron

Gute Vorsätze erfolgreich umsetzen Wer hat nicht zum Neujahrswechsel beschlossen, schlechte Angewohnheiten durch gute Vorsätze zu ersetzen – nur an der Umsetzung hapert es kontinuierlich. Der Wunsch, überflüssige Pfunde zu verlieren und ein ges...