info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG |

Dennis Petig übernimmt Vertriebs- und Beratungsfunktion bei e.bootis/KASSALINE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die betriebswirtschaftlichen Komplettlösungen der e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG stehen für Flexibilität, automatisierte Prozesse und Effizienz im Tagesgeschäft. Die Basis für den Unternehmenserfolg des Essener Softwarehauses bildet ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern in Entwicklung, Beratung und Vertrieb. Mit Dennis Petig, 35 Jahre alt, gewinnt e.bootis/KASSALINE einen erfahrenen Key Account Manager und Consultant für die erfolgreiche und von der Soennecken eG empfohlene Branchenlösung e.bootis-ERPIIPBS.

Essen, den 15.06.2011 - Die betriebswirtschaftlichen Komplettlösungen der e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG stehen für Flexibilität, automatisierte Prozesse und Effizienz im Tagesgeschäft. Die Basis für den Unternehmenserfolg des Essener Softwarehauses bildet ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern in Entwicklung, Beratung und Vertrieb. Mit Dennis Petig, 35 Jahre alt, gewinnt e.bootis/KASSALINE einen erfahrenen Key Account Manager und Consultant für die erfolgreiche und von der Soennecken eG empfohlene Branchenlösung e.bootis-ERPIIPBS. Der studierte Technische Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb von Warenwirtschafts- und ERP-Software und hat am 01. Mai 2011 die Position von Knut Mertens übernommen, der den Software-Vertrieb der PBS-Lösung über 18 Monate verantwortet hat und zum 30. April 2011 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

In dieser Funktion hat sich Dennis Petig zur Aufgabe gemacht, die Marktposition der e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG als führender Lösungsanbieter im PBS-Umfeld weiter auszubauen und seine Erfahrungen sowie sein praxisorientiertes Know-how an die Kunden weiterzugeben. Der gebürtige Mülheimer sieht vor allem die innovative Webtechnologie, die Durchgängigkeit der Lösung und die Branchenkompetenz als Erfolgsfaktoren: "Die meisten Unternehmen setzen zur Abwicklung Ihrer Prozesse noch unterschiedliche Systeme ein und lassen eine zentrale, konsistente Datenbasis für aussagekräftige Reportings oder zielgerichtete Vertriebsmaßnahmen sowie automatisierte Workflows vermissen. Hier unsere Prozess- und Lösungskompetenz zu vermitteln, liegt mir persönlich sehr am Herzen. Dabei versteht sich e.bootis/KASSALINE als ganzheitlicher Partner, der seinen Kunden in allen Phasen umfassend mit fachlich kompetenter Beratung zur Seite steht", so Dennis Petig.



e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG
Tanja Ricken
Am Luftschacht 21
45307 Essen
+49 (0) 201-85 96-106

www.erp-bps.de
tanja.ricken@ebootis.de


Pressekontakt:
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestraße 10-12
22769 Hamburg
ps@trendlux.de
+49 (0) 40-800 80 990-0
http://www.trendlux.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Spielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2136 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG lesen:

e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG | 20.10.2010

Steigende Nachfrage nach modernen PBS-Komplettsystemen mit CRM und Projektabwicklung

Über 1.000 Besucher nutzten am 29. und 30.9.2010 die PBS-Fachmesse Soennecken expo in Köln (PBS: Papier-, Büro- und Schreibwaren), um sich über aktuelle Entwicklungen zur Steigerung der Wertschöpfung zu informieren und Geschäftskontakte zu knü...
e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG | 13.09.2010

Wie man mit e.bootis ERPII-PBS die geschäftlichen Abläufe grundlegend modernisiert

Auf der Soennecken expo 10 am 29./ 30.9. in Köln zeigt die e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG, wie man mit der Komplettsoftware e.bootis ERPII-PBS den Technischen Kundendienst effizient organisiert und Kundendaten im CRM-Modul nutzbringend aufbereitet u...