info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH |

Orthese im Baukastensystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


LUTZERATH. Für die Ruhigstellung nach Operationen, aber auch bei vielen anderen Indikationen kommen Orthesen zum Einsatz. Damit diese Hilfsmittel in der Praxis perfekt funktionieren, ist eine enge Kooperation von Anwendern und Entwicklern notwendig. Beispielhaft für eine solche, gelungene und im Markt bereits erfolgreiche Lösung, ist die Ober- und Unterschenkellagerung-Orthese der ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH.

Mit einer konfektionierten Form, die vielseitige Anpassungen und Modifikationen für den individuellen Einsatz erlaubt, ist die Lagerung-Orthese bei vielen Indikationen, insbesondere für die Beinlagerung bei Bettlägerigkeit, ein bewährtes und unerlässliches Hilfsmittel. Durch ein einzigartiges Baukasten-System kann die Unterschenkel-Orthese separat, oder im Verbund mit der Oberschenkel-Orthese eingesetzt werden. Die leichte, aber sehr stabile Container-Rahmen-Konstruktion bietet einen hohen Tragekomfort und ist individuell, je nach Beinform oder Schwellungszustand nach OP nachformbar. Die Innenschale besteht aus weißem, perforiertem Plastazote, das sich in hervorragender Weise an die Körperkonturen anpasst.

Form und Aufbau des Rahmens und der Innenschale sorgen für eine sehr gute Dekubitusprophylaxe (Vorbeugung gegen Wundliegen). Durch das Freiliegen des Fersenbereiches wird eine Druckstellung hier erfolgreich verhindert. Eine abnehmbare Stütze am Fußteil erlaubt zudem eine Winkeleinstellung ein- und auswärts um 45 Grad. Die Stütze dient außerdem für eine deutlich verbesserte Lagerungsstabilität. Dabei wird die Orthese durch ein Verschlusssystem aus Velkrogurten sicher und passgenau justiert.

Die Vorteile auf einen Blick:

Gelungene Fuß- und Beinstabilisierung
Optimale Lagerung
Kombinierte Schutzfunktion mit Vorbeugung gegen Wundliegen
Universell für rechts und links einsetzbar
Wiederverwendung (Konstruktion verbleibt, Innenschale wird ausgetauscht)
Pflegeleicht (Konstruktion abwaschbar, Innenschale abwasch- und desinfizierbar mit farblosen Desinfektionsmitteln)
3 Größen –je nach Fuß und Beinlänge- verfügbar

Mögliche Einsatzgebiete:

Stabile Beinlagerung mit Spitzfuß- und Dekubitusprophylaxe
Bei Patienten nach Hüft-OP (um das Hüftgelenk im indikationsbedingten Winkel zu lagern)
Nach Verletzung und OP im Bereich der Sprunggelenke und distalen Unterschenkel
Bei allen Patienten, die liegen müssen und eine korrekte und sichere Beinlagerung benötigen
Bei Diabetes-Patienten als Vorbeugung gegen Diabetiker-Fuß

Die Lagerung-Orthese ist beispielhaft für die Geschäftsstrategie der ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH, die auf eine enge Rückkopplung mit dem Markt und den individuellen Anforderungen der Anwender setzt. Deren Verbesserungsvorschläge sowie Ideen werden als erfolgreiche Lizenzprodukte umgesetzt.


Kurzportrait ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH

Die ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH hat mit der über 10 jährigen, konsequenten Umsetzung ihrer Geschäftsphilosophie die Weichen für eine erfolgsversprechende Zukunft als Nischenanbieter für klinische und ambulante Hilfsmittel gestellt. Das hochwertige Standardsortiment wird durch zum Teil konkurrenzlose und patentierte Produkte mit geschützten Wirkprinzipien beständig weiter ausgebaut. ORBAMED steht für ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit hoher Marktpräsenz und einem unverwechselbaren Sortiment hochqualitativer, medizinischer Produkte.

Diesen Text finden Sie zum Download unter: http://www.leanpress.de/download006.htm


Pressekontakte

ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH

Dr. Ivanka Gützlaff

Driescher Str. 32
56826 Lutzerath
Deutschland - Germany

Telefon: 02677 - 951968
Telefax: 02677 – 280

Internet: http://www.orbamed.de

E-Mail: dr.guetzlaff@orbamed.de

USt-IdNr: DE814008981
HRB 7299 Amtsgericht Koblenz



leanpress

Annette & Rolf E. Sprengel GbR
Industriegebiet Eichenstruth/Marmer Weg 37

D-56470 Bad Marienberg

Telefon: +49 (0) 2661 98 18 39

Fax: +49 (0) 2661 91 65 27

E-Mail: info@leanpress.de

Internet: http://www.leanpress.de


Web: http://www.leanpress.de/download006.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3666 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH lesen:

ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH | 04.07.2007

Memory Sprunggelenk-Orthese ist Topseller

Bei mittelschweren bis schweren Luxationen (Verrenkung/Auskugelung) des Sprunggelenks sorgt die Memory Sprunggelenk-Orthese für eine hohe Stabilität bei optimaler Fixierung. Sie bietet somit zuverlässigen Schutz bei maximalem Tragekomfort und läs...
ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH | 09.05.2007

ORBAMED zieht positives Fazit der EGROH Expolife 2007

Nach einem eher schwach besuchten Donnerstag zog der Besucherstrom der Expolife am Freitag und Samstag deutlich an, so dass die ORBAMED-Mitarbeiter alle Hände voll damit zu tun hatten, Fachgespräche zu führen. Die AirX-Produktpalette, die in Deuts...
ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH | 29.03.2007

ORBAMED präsentiert AirX™ Knieorthesen

Die innovativen Orthesen bewerkstelligen drei Hauptaufgaben, die je nach Produkt voneinander abweichen können: Kompression: Die Zunahme von Flüssigkeit nach einer Verletzung oder Operation am Gelenk ist der Hauptgrund für Schmerzen. Die Kompre...