info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance |

Nuance übernimmt SVOX

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kombiniertes Sprachtechnologieangebot als Motor für eine noch natürlichere sprachgesteuerte Interaktion mit Autos, Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik


Kombiniertes Sprachtechnologieangebot als Motor für eine noch natürlichere sprachgesteuerte Interaktion mit Autos, Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik Aachen, 16. Juni 2011 - Nuance Communications, Inc. ...

Aachen, 16. Juni 2011 - Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), gibt heute die Übernahme der SVOX AG, einem Anbieter von Sprachlösungen für On-Board-Systeme und Unterhaltungselektronik, bekannt. Die Kombination der Innovationskraft von Nuance und SVOX wird die Verbreitung der Sprachtechnologie im Automobilmarkt weiter fördern und die Entwicklung neuer Sprachanwendungen beschleunigen, die eine noch natürlichere und bessere Interaktion zwischen Verbrauchern und ihren Autos, Mobiltelefonen und anderen elektronischen Geräten ermöglichen.

Die Mobilfunkbranche verzeichnet eine erhöhte Nachfrage nach Sprachsteuerung, nicht nur bei im Fahrzeug integrierten Systemen und Geräten, sondern auch wenn es um den schnellen und einfachen mobilen Zugriff auf das Internet geht, zum Beispiel zur Suche nach bestimmten Orten in der Umgebung oder Wegbeschreibungen, und zum Erstellen und Abhören von Nachrichten. Nuance und SVOX werden weiterhin gemeinsam weltweit führende Automobilhersteller, Automobilausrüster sowie Gerätehersteller dabei unterstützen, diese Nachfrage gezielt zu erfüllen, und gleichzeitig ihre Lösungen mit innovativer Sprachtechnologie sowie durch bestmöglichen Bedienkomfort individuell anzupassen und zu differenzieren.

"Auf dem Automobil- und Unterhaltungselektronikmarkt ist die Nachfrage nach Sprachsteuerung erheblich gestiegen", erklärt Arnd Weil, Vice President und General Manager Automotive Business von Nuance. "Mit der Zusammenführung unseres Portfolios und unseres Know-hows bereiten wir den Weg für Innovationen, die eine nahtlose, natürliche Sprachinteraktion zwischen Mensch und Maschine in sehr vielen verschiedenen Sprachen ermöglichen."

Die nun zusammengeführten Unternehmen richten ihren Fokus insbesondere auf:

- Erweitertes Portfolio für Sprachlösungen in neuen Märkten - Die Technologien von Nuance und SVOX fördern gemeinsam neue sprachgesteuerte Lösungen dank eines robusten Text-to-Speech- und Spracherkennungsangebots, kombiniert mit neuesten Cloud-basierten Plattformen. Durch das neu entstehende Portfolio wird man so natürlich und intuitiv mit dem Vernetzten Auto, einem breiten Spektrum an elektronischen Geräten und Services sowie mit dem Digitalen Wohnzimmer kommunizieren können, wie es bisher nicht möglich war.

- Starke globale Kunden- und Partnerbeziehungen - Durch die Übernahme erhalten die Kunden und Partner von Nuance und SVOX Zugang zu den größten und erfahrensten Teams im Bereich der mobilen Sprachtechnologie, deren fachliche Kompetenz und Erfahrung im Automotive- und Mobilfunkbereich die Industrie wesentlich bereichern wird. Das technische Know-how von SVOX wird in Kombination mit den weltweiten Ressourcen und der globalen Marktpräsenz von Nuance hochmoderne Technologieplattformen möglich machen und eine technologische Führungsposition sicherstellen.

"Hersteller, Anbieter, Entwickler und Verbraucher treiben gemeinsam eine bisher ungekannte Nachfrage nach uneingeschränkter Sprachsteuerung an, die ein perfektes Zusammenspiel zwischen Technologien im Gerät und cloud-basierten Lösungen erfordert. Die Kombination unserer Technologie und unserer Erfahrung mit den robusten Sprachlösungen von Nuance positioniert uns wesentlich stärker, um diese Nachfrage zu erfüllen", so Martin Reber, CEO von SVOX.

Das SVOX-Portfolio ergänzt außerdem die Signalverarbeitungstechnologien von Nuance, einschließlich Echounterdrückung und Beamforming, die die Qualität der Spracherkennung in Autos, auf Mobiltelefonen und in der digitalen Unterhaltungselektronik optimieren. Zusätzlich erhalten OEMs und Entwickler Zugriff auf ein Portfolio von Plug-and-Play-Applikationsmodulen, mit denen sie ihre Innovationen komplett mit Sprachsteuerung ausstatten können.

# # #

Über SVOX AG
SVOX, ein privat geführtes Unternehmen mit bedeutenden Anteilhabern vertreten durch Smac Partners/Deutschland, ist ein führender Anbieter von Sprachlösungen, bekannt für Qualität und Kundenfocus. SVOX fördert Interaktion zwischen Verbrauchern und ihren Autos, Mobiltelefonen und anderen elektronischen Geräten. SVOX bietet Lösungen für spezielle Anwendungen an und setzt eine flexible Software-Architektur ein, um Spracherkennung, Text-to-speech-Systeme und Dialogsysteme genau auf die technischen Bedürfnisse der Kunden und des Marktes anzupassen. Weitere Informationen unter: www.svox.com.



Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31

http://www.nuance.de
vanessa.richter@nuance.com


Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Susanne Bergmann
Stefan-George-Ring 2
81929 München
susanne_bergmann@hbi.de
089 / 99 38 87 29
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Bergmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 549 Wörter, 4702 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nuance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance lesen:

Nuance | 13.09.2011

Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das ...
Nuance | 11.08.2011

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Naviga...
Nuance | 26.07.2011

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. ...