info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Juniper Networks |

Juniper Networks ermöglicht ancotel, Kundennetzwerke mit Ethernet Exchange Service nahtlos zu verbinden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Europas größter unabhängiger Anbieter von virtueller Interconnection nutzt High-Port Density Routing für seine weltweiten Verbindungsapplikationen


Europas größter unabhängiger Anbieter von virtueller Interconnection nutzt High-Port Density Routing für seine weltweiten Verbindungsapplikationen München, 16. ...

München, 16. Juni 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) gibt heute bekannt, dass die ancotel GmbH, Betreiber von Europas größtem unabhängigen Telekommunikations- und Datennetzwerk-Hubs, die Juniper® MX Series 3D Universal Edge Router einsetzt, um Carrier Ethernet und IP/VPN-Netzwerke ihrer Kunden - internationale Carrier und Service Provider - zu verbinden.

Die Juniper Networks MX960, hochverdichtete Layer 2 und Layer 3-Plattformen, sind speziell für die Bedürfnisse von Ethernet-Anwendungen bei Unternehmen und Telekommunikationsanbietern entwickelt und bieten so ancotel die besondere Port-Dichte, Rich Protocol und weitere Möglichkeiten, die Schlüsselfaktoren für das Geschäftsmodell von ancotel sind. Während jeder einzelne Port einem potentiellen Kunden zugeordnet wird, um ihn mit dem Rest zu verbinden, werden Rich-Protocol-Fähigkeiten auf jeder Serviceebene angewendet, um so eine maximale Skalierbarkeit bei den Carrier-Verbindungen zu erzielen.

ancotel bietet internationalen Telekommunikationsanbietern einen effizienten Marktplatz für integrierte Breitband- und Kommunikationsdienstleistungen. ancotel hat sich für Juniper Networks entschieden, da das Unternehmen es sich zum Ziel gesetzt hat, Carrier-unabhängige, neutrale, schnelle und zuverlässige Dienstleistungen anzubieten und dabei gleichzeitig die Kosten zu reduzieren und zu optimieren, sowie die Effizienz des Betriebs zu maximieren. Netzwerkanbieter und Service Provider können auf dieser Plattform ihre Netzwerk-Interconnection (NNI) Carrier-unabhängig, sicher und zuverlässig nutzen. Im schnell wachsenden Ethernet-Markt erhält man so einen leichten Zugang zu neuen Vermarktungsmöglichkeiten und kann seine weltweite Präsenz weiter ausbauen. Die Juniper Networks MX-Serie ist eine Produktfamilie bestehend aus Ethernet Service Routern mit leistungsstarken Switches und Sicherheitsleistungen, die verbesserte Services und Anwendungen unterstützen können. Die MX Series unterscheidet Kontroll- und Weiterleitungsfunktionen und bietet ein Höchstmaß an intelligenten Service-Delivery Möglichkeiten.

"Wir hatten es uns zum Ziel gesetzt, die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich abzudecken, indem wir unser neues Produkt Vmmr.® Ethernet services als maßgeschneiderte Lösung anbieten", sagt Patric Gross, Director Technology bei ancotel. "Wir sind davon überzeugt, dass Junipers Technologie genau unsere Ansprüche erfüllt. Sie ermöglicht uns, ein nachhaltiges Servicekonzept in einem dynamischen Markt anzubieten und gleichzeitig unübertroffene Flexibilität und Zuverlässigkeit zu erreichen, um so unsere intelligenten Interconnection Services unterstützen zu können."

"ancotel braucht einen einmaligen Ansatz, um einen Wettbewerbsvorsprung im Markt zu erzielen und schnelle sowie zuverlässige Verbindungen zu anderen Carriern zur Verfügung zu stellen. Dabei müssen gleichzeitig Sicherheit, Qualität und hohe Standards der Dienstleistungen sichergestellt werden", sagt Sean Dolan, Senior Vice President EMEA bei Juniper Networks, "Junipers Philosophie des New Network verbindet sich perfekt mit den Zielen von ancotel - die besten Lösungen anzubieten und bei Leistung und Skalierbarkeit keine Kompromisse einzugehen."


Juniper Networks
Charlotte Schnitzenbaumer
Oskar-Schlemmer-Straße 15
80807 München
089 / 20301200

http://www.juniper.net/de
support@juniper.net


Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
corinna_voss@hbi.de
089 / 99 38 87 30
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Corinna Voss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3544 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Juniper Networks lesen:

Juniper Networks | 28.07.2011

Juniper Networks Reports Preliminary Second Quarter 2011 Financial Results

SUNNYVALE, Calif., July 27, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) today reported preliminary financial results for the three and six months ended June 30, 2011, and provided its outlook for the three months ending September 30, 2011. Net revenues f...
Juniper Networks | 14.07.2011

Juniper Networks besetzt wichtige Positionen im Operation Team

München, 14. Juli 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) gibt heute die Einstellung von zwei neuen Mitarbeitern in Schlüsselpositionen bekannt. Bask Iyer wurde zum Senior Vice President sowie Chief Information Officer (CIO) und Martin J. Garvin zum S...
Juniper Networks | 24.06.2011

JUNIPER NETWORKS AND ONLIVE PARTNER TO DELIVER INSTANT ACCESS TO ANY APPLICATION, ANYWHERE, ON ANY DEVICE

SUNNYVALE & PALO ALTO, Calif. - June 24, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) and OnLive, Inc., the pioneer of on-demand, instant-play video games and applications, today announced they are entering into a strategic partnership under which Juniper wi...