info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cotendo |

Cotendo schließt neue Finanzierungsrunde mit 17 Mio. US Dollar ab und gewinnt Citrix Systems und Juniper Networks als neue strategische Investoren und Business Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Unternehmen wird seine Technologieführerschaft in Enterprise Application Acceleration und Beschleunigung von mobilem Webcontent weiter ausbauen und die internationale Marktpräsenz in den schnell wachsenden Regionen signifikant erhöhen.


Das Unternehmen wird seine Technologieführerschaft in Enterprise Application Acceleration und Beschleunigung von mobilem Webcontent weiter ausbauen und die internationale Marktpräsenz in den schnell wachsenden Regionen signifikant erhöhen. (ddp direct) Berlin, 16. ...

(ddp direct) Berlin, 16. Juni 2011: Cotendo, Innovationsunternehmen für cloudbasierte Acceleration Technologien, gibt aktuell den Abschluss einer privaten Finanzierungsrunde mit 17 Mio. US Dollar bekannt. Dadurch werden zusätzliche finanzielle Mittel für die langfristige, auf Expansion zielende Wachstumsstrategie des Unternehmens bereitgestellt und die technologischen Innovationen im Bereich Webperformance und Acceleration von personalisiertem dynamischen Content für mobile Anwendungen und Webapplikationen vorangetrieben. Die Kapitalerhöhung dient außerdem der internationalen Expansionsstrategie von Cotendo in schnellwachsenden Regionen und neuen Märkten.

An der aktuellen Finanzierungsrunde sind die strategischen Investoren und neuen Businesspartner Citrix Systems und Juniper Networks (über Junos® Innovation Fund) zusammen mit den bisherigen Venture Capital Unternehmen Sequoia, Benchmark und Tenaya Capital beteiligt. Mit den in ihren Märkten als Marktführer positionierten Unternehmen Citrix und Juniper erhöht sich damit auch die Anzahl der strategischen Partner von Cotendo. Zu den strategischen Partnerschaften zählen unter anderem AT&T, Google und Sumitomo. Der Einsteig von Citrix Systems und Juniper Networks belegt die steigende Nachfrage und große Bedeutung der Acceleration Services von Cotendo bei den Enterprise Kunden, bei Internet Service Providern und bei Netzwerkbetreibern.

Cotendo ist eindeutig führend bei den Innovationen im Segment der Accelerationsdienste für komplexe Webinhalte und Webapplikationen über das klassische Internet, bei mobilen Anwendungen und beim Cloud Computing. Diese Dienste komplettieren perfekt das Portfolio von Citrix für Cloud Networking und Virtualisierungs-Lösungen, erläutert der CTO von Citrix, Simon Crosby, das Engagement. Mit unseren sich perfekt ergänzenden Technologien adressieren wir die Bedürfnisse von Enterprise Kunden nach Acceleration von cloudbasierten und mobilen Anwendungen. Mit dieser kraftvollen Kombination der Technologien und Dienste werden zudem für Cotendo und Citrix zusätzlich gemeinsame neue Geschäftsmodelle generiert.

Die Synergie zwischen den Services und Technologien von Citrix Systems und Cotendo sind beträchtlich, denn sie bieten dem Nutzer erstklassige Hardware und virtuelle Anwendungen, Content Acceleration und Cloud Services in einem. Sie beschleunigen und optimieren die Content Delivery vom Endnutzer bis hin zum Enterprise über verteilte Netzwerke und verbessern somit die Nutzererfahrung. Die IT Abteilungen von Unternehmen verzeichnen eine steigende Nachfrage nach End-to-End Solutions, die die Skalierbarkeit erhöhen, den Zugriff auf Dienste verbessern, Kosten reduzieren und höchste Webperformance für den Endkunden sichern.


Unsere Kunden haben ein steigendes Bedürfnis nach neuesten Zugangsmöglichkeiten in der mobilen und der klassischen Netzwerk-Infrastruktur, sagt Manoj Leelanivas, Executive Vice President und General Manager, Junos Application Software Business Group bei Juniper Networks. Innovative CDN Provider wie Cotendo helfen uns dabei diese Erwartungen zu erfüllen und zusätzliche Softwareservices auf den Markt zu bringen, die über die Junos Plattform und Juniper Media Flow Software laufen.

Die Zusammenarbeit zwischen Juniper Networks und Cotendo adressiert Dienstleister auf der Suche nach neuen Technologien, die ihnen Mehrwerte und Zusatzdienste für Inhalteanbieter ermöglichen. Dazu zählen Carrier, große ISPs und Telekommunikationsunternehmen, die im B2B-Geschäft tätig sind. Diese Dienstleister werden künftig sich ergänzende Dienste anbieten, die eine hohe Webperfomance und kostengünstige investitionssichere Basisinfrastruktur gleichermaßen ermöglichen. Diese SoftwareServices sind in flexible Plattformen integriert und ermöglichen damit Wettbewerbsvorsprung und höchste Flexibilität.

Aktuell wird Cotendo auch eine neue Suite von Diensten launchen und vermarkten: die Mobile Acceleration Suite (MAS). Die Suite gehört zu einer neuen Liga von Acceleration Diensten, welche schnell und lückenlos die Beschleunigung von mobilen Inhalten realisieren, unabhängig von der Location, dem Gerät oder der Anwendung. Die Systemarchitekturen der herkömmlichen Content Delivery Systeme sind für die neue Ära des Internet nicht mehr geeignet und werden jetzt durch das enorme Wachstum im Segment mobiles Internet überrollt, erklärt Michael Moritz, Partner von Sequoia Capital, die Marktlage. Cotendos Ansatz ist es, heute und auch zukünftig den Kunden weltweit eine völlig neue Basis für ihre Infrastrukturen und Geschäftsmodelle bieten zu können und diese für sie aufzubauen und zu realisieren.

Die Finanzierungsrunde wird darüber hinaus für die Erweiterung der Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsaktivitäten sorgen und die Expansion im Asien-Pazifik-Raum und in Lateinamerika vorantreiben. Ziel ist es, die steigende Nachfrage nach mobilen Content Acceleration Services abzudecken und überall dort, wo das Smartphone den PC als primäres IT-Gerät für Kommunikation und Networking nahezu abgelöst hat, präsent zu sein. Die Erschließung von wirtschaftlichen Wachstumsmotoren, sowohl in sich schnell ausdehnenden regionalen Wirtschaftsräumen als auch in den sich entwickelnden Märkten, wird das langfristige Wachstum von Cotendo stärken, sagte der CEO und Unternehmensgründer von Cotendo, Ronni Zehavi.



Über Cotendo
Der schnell wachsende Innovationsführer und Spezialist für cloudbasierte Technologien, Cotendo, stellt seine integrierte Suite für Web und Mobile Acceleration Services über seine 30 global verteilten POPs (point of presence) zur Verfügung. Cotendos Plattform umfasst die Acceleration Services für dynamische Web Applikationen, für statischen und dynamischen Web Content, SSL, Advanced DNS, Image Komprimierung, Performance Monitoring sowie Echtzeitreports und Analysen. Außerdem bietet Cotendo mit seiner Plattform Cloudlet () eine High-Performance Cloud Applikationsumgebung, die die Businesslogik in die Cloud bringt. Zu den Kunden von Cotendo zählen die Fortune 500 Unternehmen, die weltgrößten Telekommunikationsanbieter, Social Networks, E-Commerceanbieter und Ad Networks. Cotendos einzigartige Plattform stellt wichtige Funktionen für die Erhöhung der Webperformance, eine Steigerung der Flexibilität auf Anwendungsebene sowie für eine verbesserte Transparenz beim Management der Services und Kosten und Best-in-Class Content Auslieferung bereit. Hierbei haben Datenschutz, Verschlüsselung und Sicherheitszertifizierungen für E-Commerce und Finanzdienstleistungen höchsten Stellenwert. Die Unternehmensleitung von Cotendo besteht aus Experten für intelligentes Content-Management, mobile Performance und Content Delivery Netzworks. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Sunnyvale, Kalifornien, die Forschungsabteilung in Israel. Die DACH Niederlassung mit Sitz in Berlin wird von Thorsten Deutrich, General Manager für Cotendo DACH geleitet. Kunden sind Finanzdienstleister, Portale, Social Media Netzwerke und Newsportale, Verlagsgruppen, Webshops, Vermarktungsnetzwerke und Agenturen sowie Handelsketten. Cotendo erhält regelmäßig Auszeichnungen wie die Businessweek Top 50 Tech Start-Ups und wurde 2011 für die MIT Top 50 innovativsten Unternehmen der Welt und 2010 für den Red Herring 100 North America Award (Rubrik: die besten technologischen Innovationen) nominiert. Informationen zu Cotendo und zur Mobile Acceleration Service Suite unter
http://www.cotendo.com.
http://www.cotendo.de


Pressekontakt Cotendo Headquarters
Corinna Krueger
+1 866-749-6462 ext 701
corinna@cotendo.com

Pressekontakt Cotendo DACH
+49-30-201 88 565
press@cotendo.de






Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/h4li4v

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/cotendo-schliesst-neue-finanzierungsrunde-mit-17-mio-us-dollar-ab-und-gewinnt-citrix-systems-und-juniper-networks-als-neue-strategische-investoren-und-business-partner-76259

=== Markstart für die Mobile Suite von Cotendo (Dokument) ===

Cotendo, Experte für cloudbasierte Acceleration Technologien, gibt ab sofort den Livebetrieb seiner Eigenentwicklung, der Mobile Acceleration Suite (MAS) bekannt. Die neue Suite erweitert Cotendos Web Acceleration Services um ein weiteres mächtiges Werkzeug für die extrem schnelle Auslieferung mobiler Websites und mobiler Applikationen. Die MAS wurde entwickelt, um die Ladezeit mobiler Webseiten und der damit verbundenen mobilen Applikationen deutlich zu reduzieren.

Shortlink:
http://shortpr.com/qynxs0

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/dokumente/markstart-fuer-die-mobile-suite-von-cotendo


Cotendo
Presseteam DACH Cotendo
Rheinsberger Strasse 73
10115 Berlin
press@cotendo.de
+49-30-20188565
http://www.cotendo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseteam DACH Cotendo, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1021 Wörter, 8922 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cotendo


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cotendo lesen:

Cotendo | 09.12.2011

Hohe Webperformance und schnelle Ladezeiten sind wichtige Faktoren für den Erfolg von Hybrid TV

Berlin, 09.12.2011 - Was bisher in der Unterhaltungs- und Medienbranche erfolgreich eingesetzt wurde, wird nun auch für die Wachstumsbranche Hybrid TV und Kommunikation über mobile Endgeräte Realität. Die Rede ist von cloud-basierten Beschleunigu...
Cotendo | 30.11.2011

Web Performance ist der Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg - wie E-Commerceportale im Luxussegment erfolgreich agieren

Berlin/Karlsruhe, 30.11.2011 - Wer im E-Commerce international erfolgreich sein will, kommt an CDNs (Content Delivery Networks) nicht mehr vorbei. Bei Chrono24, dem weltweit führenden Marktplatz für Luxusuhren, zählen die drei Erfolgsfaktoren: Qua...
Cotendo | 26.10.2011

Cotendo und Citrix beschleunigen mobile, Web und SaaS Applikationen mit NetScaler CloudConnector für CDNs (Content Delivery Network)

Berlin, 26.10.2011 - Berlin/Sunnyvale? 26. Oktober 2011: Cotendo, schnell wachsendes Innovationsunternehmen für cloudbasierte Web- und mobile Acceleration Technologien, und Citrix®, führender Anbieter von Virtual Computing Lösungen, geben heute d...