info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RAD Data Communications GmbH |

RAD präsentiert besonders leistungsstarkes Ethernet-Richtfunksystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Airmux-5000 ermöglicht garantierte Bandbreiten und bietet die höchste spektrale Effizienz auf dem Markt


RAD Data Communications (RAD) präsentiert mit dem Airmux-5000 ein neues Punkt-zu-Mehrpunkt-Ethernet-Richtfunksystem: Airmux-5000 ermöglicht garantierte Bandbreiten und bietet die höchste spektrale Effizienz auf dem Markt

München, den 20. Juni 2011:RAD Data Communications (RAD) präsentiert mit dem Airmux-5000 ein neues Punkt-zu-Mehrpunkt-Ethernet-Richtfunksystem. Laut RAD bietet kein vergleichbares Gerät am Markt eine höhere spektrale Effizienz. Anders als andere Drahtlos-Technologien wie WiFi oder WiMAX, die auf den Privatkundenmarkt abzielen, ist das Airmux-5000-System eine für Geschäftskunden konzipierte Lösung, das die Vorteile unlizenzierter Verbindungen mit garantierten Bandbreiten vereint. Carrier und Serviceprovider können eine leistungsstarke drahtlose Zugangslösung mit bis zu 200 Mbit/s anbieten und die Verfügbarkeit der Bandbreite für die Teilnehmer in Service Level Agreements (SLA) verbindlich regeln. Und Betreiber eigener Netze, etwa große Unternehmen, Universitäten, Kliniken oder auch kommunale Verwaltungen können damit Standorte vernetzen und geschäftskritische Daten sicher übertragen. Auch eignet sich Airmux-5000 für Gebäudesicherheitsanwendungen wie Videoüberwachung und überträgt dabei hochauflösende Bewegtbilder mehrerer Kameras.

Höchste Spektrumeffizienz
Airmux-5000 erreicht eine Reichweite von bis zu 40 Kilometern und basiert auf fortschrittlichen Technologien. MIMO (Multiple Input Multiple Output) nutzt mehrere Antennen, um die Kanalkapazität zu verdoppeln und OFDM (Orthogonal Frequency Division Multiplex) ermöglicht auch Nicht-Sichtverbindungen (nLOS). Damit erreicht das Gerät in jeder Umgebung eine optimale Leistung und Ausfallsicherheit. Mit der höchsten spektralen Effizienz, die zurzeit erhältlich ist, überträgt Airmux-5000 mehr Daten über weniger Kanal-Bandbreiten. Dank der hohen Bandbreiteneffizienz kann mehr Umsatz mit einem Gerät erwirtschaftet werden. Außerdem trägt sie gegebenenfalls zur Senkung von Lizenzgebühren bei und verbessert die Flexibilität bei der Frequenzplanung und Kanal-Auswahl.

Eine einzige Airmux-5000-Basisstation unterstützt bis zu 16 Teilnehmer-Einheiten (Subscriber Units, SU) mit unterschiedlichen Frequenzbändern zwischen 4,9 und 6 Gigahertz. Neben hohem Durchsatz, garantierten Bandbreiten, stabiler Leistung erreicht das Gerät niedrige Latenzzeiten. Mit einem neuartigen Ansatz verhindert RAD, dass die Übertragungsleistung einer SU durch die Einwirkung anderer SUs im selben Sektor geschmälert wird. Mit seinem kleinen Outdoor-Gehäuse spart das Gerät wertvollen Raum in Funkanlagen.

Airmux-5000 ist einfach sowie zu niedrigen Kosten installierbar und arbeitet nahtlos mit den Airmux-200 und Airmux-400-Systemen von RAD. Mit der SNMP-Software RADview-EMS steht den Anwendern ein einfach bedienbares Werkzeug für Fehlerbehandlung und zur Einrichtung sowie Verwaltung mehrerer Verbindungen aus einer zentralen Plattform zur Verfügung.

Ein Produktfoto steht zum Download bereit: http://bit.ly/b4hw8w

Über RAD Data Communications
Das 1981 gegründete, privat geführte Unternehmen RAD Data Communications Ltd. ist als Hersteller von hochwertigen Access- und Backhaulsystemen für Daten- und Telekommunikations-Anwendungen anerkannt. Die Daten- und Sprach-Übertragungslösungen sind zugeschnitten auf die Anforderungen von Service-Providern, Telekommunikations-, Transport- und Versorgungsgesellschaften und anderen Unternehmen mit eigenen Netzwerken. Die Installationsbasis übersteigt elf Millionen Einheiten. Zum Kundenstamm zählen über 150 Carrier und Netzbetreiber auf der ganzen Welt, darunter AT&T, China Mobile, Deutsche Telekom, France Telecom, Hutchison, Orange, Telekom Austria, TeliaSonera, Telstra, T-Mobile und Verizon. Das Unternehmen ist in bedeutenden Branchenorganisationen wie IETF, IP/MPLS Forum, ITU und MEF aktiv. Die Kunden werden vom Hauptsitz des Unternehmens in Tel Aviv und 31 Niederlassungen sowie mehr als 300 Distributoren in 164 Ländern betreut. Die in Ottobrunn bei München ansässige Niederlassung RAD Data Communications GmbH unterstützt über 1.000 Carrier- und Unternehmenskunden in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz.

Mehr Informationen unter http://www.rad-data.de oder http://www.rad.com

Immer auf dem Laufenden per RSS: http://www.unicat-communications.de/rss_feeds/pressemitteilungen_RAD%20Data%20Communications.xml
Twitter http://twitter.com/raddatacomms
Facebook http://www.facebook.com/pages/RAD-Data-Communications/72479223117






RAD Data Communications GmbH
Susann Fiedler
Otto-Hahn-Str. 28-30
85521 Ottobrunn-Riemerling
+49/89/ 665927-0

www.rad-data.de
info@rad-data.de


Pressekontakt:
unicat communications
Thomas Konrad
Alois-Gilg-Weg 7
81373 München
rad@unicat-communications.de
+49 (89) 74 34 52-0
http://www.unicat-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Konrad , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4658 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RAD Data Communications GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RAD Data Communications GmbH lesen:

RAD Data Communications GmbH | 15.04.2011

RAD Data Communications nimmt am Global Interconnect Service Provider Test von EANTC teil

München, den 15. April 2011: RAD Data Communications (RAD) hat mit dem Carrier Ethernet-Demarkationsgerät ETX-204A erfolgreich am diesjährigen Carrier Ethernet Global Interconnect Service Provider Test teilgenommen. Die Ergebnisse des vom European...
RAD Data Communications GmbH | 04.04.2011

RAD präsentiert Industrial Ethernet Switches mit Schutzfunktion gegen Cyber-Angriffe

München, den 4. April 2011: RAD Data Communications (RAD) bietet ab sofort Industrial Ethernet Switches für sicherheitskritische Anwendungen an. Das neue Produktportfolio basiert auf Technologie des Schwesterunternehmens RADiFlow und zielt auf indu...
RAD Data Communications GmbH | 09.02.2011

MWC 2011: RAD präsentiert kosteneffiziente Multifunktionslösung für Mobilfunknetze

München, den 9. Februar 2011: RAD Data Communications (RAD) stellt auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona ein neues Demarkationsgerät für Mobilfunk-Netzinfrastrukturen (mobile Backhaul) vor: Das Mobile Demarcation Device (MDD) ETX-203A in...