info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Collax GmbH |

Collax präsentiert neues Lösungsportfolio für Security und Networking

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Collax Platform Server - effizienter Schutz, hohe Leistung und maximale Flexibilität


Die Collax GmbH, Anbieter von Open-Source-basierenden Infrastruktur-Lösungen für den Mittelstand, kündigt vier neue Sicherheits- und Netzwerklösungen für den Collax Platform Server an. Damit können kleine und mittelständische Unternehmen sehr flexibel eine bedarfsgerechte IT-Infrastruktur aufbauen.

Mit vier neuen Produkten setzt Collax Maßstäbe für den effizienten Schutz und zuverlässigen Netzwerkbetrieb: Collax Gatekeeper, Collax Multi-Level-Firewall, Collax Advanced Networking und Collax SSL-VPN. Diese vier Lösungen ermöglichen es kleinen und mittelständischen Unternehmen, ihre Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur komfortabel aufzusetzen, zu verwalten und zu steuern. Die neuen Collax-Produkte gewährleisten dabei höchste Sicherheit, die optimale Nutzung der Netzwerkressourcen sowie maximale Flexibilität.

"Moderne Netzwerk- und Sicherheitslösungen sind auch für kleine und mittlere Unternehmen essentiell. Wir geben diesen Unternehmen die Möglichkeit, aus einem umfassenden Lösungsportfolio den gewünschten Leistungsumfang zu wählen. Damit können sie eine schlanke IT-Infrastruktur aufsetzen, die sich bei steigenden Anforderungen sehr flexibel anpassen und erweitern lässt", erklärt Boris Nalbach, Geschäftsführer der Collax GmbH.

Collax Gatekeeper - flexibler Schutz, leistungsstarkes Netzwerk

Collax Gatekeeper umfasst eine Firewall, die Stateful Paket Inspection leistet und eine integrierte Firewall-Matrix bietet. Die Firewall-Matrix ist eine interaktive grafische Darstellung aller Firewall-Regeln und ermöglicht somit eine besonders einfache und intuitive Administration. Sie bietet einen umfassenden Überblick über alle Regeln und ihre Auswirkungen und verhindert, dass versteckt enthaltene Regeln oder nicht korrekt angeordnete Regeln ungewollt Sicherheitslücken schaffen. Collax Gatekeeper ermöglicht es darüber hinaus, VPNs einzurichten (IPsec, L2TP und PPTP). Dies umfasst sowohl Site-to-Site-VPNs als auch die sichere Remote-Anbindung von Mitarbeitern. Darüber hinaus bietet Collax Gatekeeper Funktionen für das Link Management und Failover (DynDNS, DSL, ISDN, Modem, Kabelmodem, IP-Tunnel, etc.). Damit ist eine permanente und leistungsstarke Internet-Verbindung stets sicher gestellt. Zu den Netzwerkfunktionen des Collax Gatekeeper zählen unter anderem NAT, Netmap und Port-Weiterleitung.

Collax Multi-Level-Firewall - Sicherheit auf höchstem Niveau

Die Collax Multi-Level-Firewall hebt Sicherheit auf ein neues Niveau. Die Lösung steuert den Zugriff auf Unternehmensressourcen, protokolliert alle Zugriffe und sichert das Unternehmensnetzwerk ab. Ebenso wie eine Standard-Firewall verhindert die Collax Multi-Level-Firewall unberechtigte Zugriffe auf das Unternehmensnetzwerk. Sie bietet zudem umfassende Sicherheitsmechanismen auf mehreren Ebenen: Die Firewall identifiziert und authentifiziert Benutzer, Anwendungen und Betriebssysteme. Damit können IT-Verantwortliche sehr granular definieren, welche Benutzer oder Benutzergruppen mit welchen Anwendungen Verbindungen in das Internet aufbauen dürfen. Unternehmen profitieren von der einfachen Administration, der zentralen Kontrolle sowie der Erkennung und Blockierung von unerwünschten beziehungsweise unbekannten Anwendungen. Mit der Collax Multi-Level-Firewall können sie somit verhindern, dass sicherheitskritischer Datenverkehr und Malware in das Netzwerk eindringen.

Collax Advanced Networking für den effizienten Netzwerkbetrieb

Das Modul Collax Advanced Networking sorgt dafür, dass das Firmennetzwerk effizient, zuverlässig und performant arbeitet. Zu den Funktionen des Moduls zählen Policy Based Routing, Multi-WAN, IDS/IPS und Traffic Shaping. Mit Policy Based Routing können Administratoren den Datenverkehr klassifizieren und diesen über die gewünschte Verbindung weiterleiten. Multi-WAN ermöglicht es, Leitungen (mit niedriger Bandbreite) zu bündeln und damit - sehr kostengünstig -Netzwerkverbindungen mit hohen Bandbreiten aufzubauen. Das integrierte Load Balancing sorgt für die Lastverteilung sowie maximalen Durchsatz und Ausfallsicherheit. Traffic Shaping erlaubt es, den Datenverkehr zu priorisieren und so für maximalen Durchsatz zu sorgen. IT-Verantwortliche können damit bei geschäftskritischen Anwendungen wie beispielsweise IPsec oder HTTP eine garantierte Bandbreite zuweisen. Zudem ist es möglich, Netzwerkdiensten (wie beispielsweise VoIP) geringe Latenzen zuzusichern. Intrusion Detection and Prevention schützt das Unternehmensnetzwerk vor Eindringlingen, Angriffen und Bedrohungen, und wehrt diese ab bevor Schaden entstehen kann.

Collax SSL-VPN - flexibel arbeiten, Unternehmensressourcen absichern

Collax SSL-VPN ermöglicht es Mitarbeitern, von unterwegs oder aus dem Home Office sicher und effizient auf die Unternehmensressourcen zuzugreifen. Diese auf der SSL-Technologie basierende Lösung erfordert im Gegensatz zu IPsec-VPNs keine Softwareinstallation auf dem Client und bietet damit maximale Flexibilität. Dabei ist stets für maximale Sicherheit gesorgt, denn IT-Verantwortliche können exakt definieren, welche Anwendungen der Mitarbeiter remote oder im Home Office nutzen darf. Anwender greifen mit den Protokollen Microsoft Remote Desktop Protocol (RDP) oder Virtual Network Computing (VNC) über einen Browser von verschiedenen Endgeräten aus auf das Unternehmensnetz zu. Administratoren profitieren von einfacherem Management und sparen Aufwand und Kosten, da die Konfiguration und Installation einer VPN-Software auf dem Client sowie die aufwändige Wartung für die Endgeräte entfällt. Mit dem Modul Collax SSL-VPN ist es auch möglich, auf unternehmensspezifische, interne Web-Anwendungen wie beispielsweise ein Intranet-Portal zuzugreifen. Collax SSL-VPN sorgt hierbei für die Verschlüsselung dieser Anwendungen.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Security- und Networking-Lösungen stehen für den Collax Platform Server ab Version 5.0.26 zur Verfügung und sind ab sofort erhältlich. Der Preis für die Basislösung beträgt 65 Euro für zehn User pro Jahr. Eine Erweiterung für fünf User kostet 20 Euro pro Jahr. Die Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.


Collax GmbH
Susanne Garhammer
Gutenbergstr. 1
85737 Ismaning
susanne.garhammer@collax.com
+49 (0) 89-990157-33
http://www.collax.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Garhammer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 701 Wörter, 6032 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Collax GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Collax GmbH lesen:

Collax GmbH | 13.08.2014

Collax und bluechip Computer schließen Distributionsvertrag

Ismaning, 13.08.2014 - Die Collax GmbH, Spezialist für IT-Infrastruktur-Lösungen, arbeitet ab sofort mit der bluechip Computer AG zusammen. Im Rahmen des Distributionsabkommens wird bluechip die Hochverfügbarkeits- und Virtualisierungslösungen Co...
Collax GmbH | 10.08.2011

Collax erweitert Sales-Team für die optimale Betreuung der Partner

Thomas Hochgesang, Thomas Kiene und Silvia Bauer verstärken ab sofort das Sales-Team der Collax GmbH. Thomas Hochgesang und Thomas Kiene verantworten als Account Manager die optimale Beratung und Unterstützung der Partner und weiten die Vertriebsak...
Collax GmbH | 27.07.2011