info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG |

C-LINE. Dezentrale Tabakmaschinenentstaubung für die flexible Cigarettenfabrik.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Spezialist für nachhaltige Lufttechnologie NOVUS bietet ein neuartiges System der dezentralen Tabakmaschinenentstaubung an, das eine gleichzeitige Entstaubung von Cigarettenmaschine und Tabakbeschichtung ermöglicht.


Die Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG ist ein Umwelttechnik - Unternehmen mit Stammsitz in Weinböhla bei Dresden. Der Spezialist für nachhaltige Lufttechnologie, mit dem Slogan ?Greentech made in Saxony?, entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen im Bereich Schweißrauchfiltration, Entstaubung und VOC/Geruchsabscheidung. Bei Interesse am Produkt oder einer Vertriebskooperation wenden Sie sich bitte an: Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG Hauptstr. 9-9a 01689 Weinböhla bei Dresden www.novusair.com Herr Thomas M. Drabner, Tel.: +49 (35243) 47 99 10 Mail: t.drabner@novusair.com

Die Firma NOVUS entwickelt und baut für verschiedene Industriezweige Entstaubungsgeräte, die direkt an vorgelagerte Verarbeitungsmaschinen angepasst und als Plug & Play Unit geliefert werden.
Für die Cigarettenindustrie hat Novus das Entstaubungsgerät C - Line DME 5000 entwickelt, das für den Luftbedarf und die notwendigen Unterdrücke einer Protos 100 ausgelegt ist. Das gewählte Konzept kann auf jeden anderen Maschinentyp angepasst werden.
Für die Anwendung "Herstellung Mentholzigaretten" zeigt die mobile Plug & Play Unit DME - 5000 deutlich die Vorteile an Flexibilität, Einfachheit und Kostenaufwand.
Die Einbindung der Cigarettenmaschine zur Herstellung von " Mentholzigaretten" in die zentrale Entstaubungsanlage für Standardprodukte ist nur dann möglich, wenn der Staub als Abfall entsorgt wird. Im Allgemeinen wird der Staub aber einer weiteren Verarbeitung zugeführt, so dass eine Vermischung der Stäube ausgeschlossen sein muss.
Für den Fall, dass eine zeitlich begrenzte Mentholproduktion auf einer Maschine allokiert wird, wird diese von der zentralen Entstaubungsanlage entkoppelt und in ca. 30 min mit dem mobilen Entstaubungsgerät DME - 5000 verbunden.
Das Gerät übernimmt die Luftvolumenströme von der Maschine mit den geforderten Unterdrücken.
Für den Fall, dass die Maschine mit mentholisierten Schnitttabak separat beschickt werden soll, ist das Entstaubungsgerät in der Lage, die Beschickung für eine Rohrleitung Durchmesser 125 mit einer max. Länge von 70 m zu realisieren.
Die Staubentsorgung erfolgt manuell mittels Plastiksack an der Maschine oder als Option über eine Staubsaugeanlage außerhalb der Produktionsfläche.Die Kopplung des Entstaubungsgerätes DME - 5000 mit einem integrierten Aktivkohleabscheiders zur Geruchsabscheidung ist ebenfalls als Option möglich.



Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG
Thomas Drabner
Hauptstr. 9-9a
01689 Weinböhla bei Dresden
t.drabner@novusair.com
+49 (35243) 47 99 10
http://www.novusair.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Drabner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2003 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG lesen:

Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG | 21.06.2011

Energieeffiziente Hallenabsaugung via NOVUS AIR Upstream-Schichtentlüftung

Eine effektive Absaugung für ortsveränderliche Schweißarbeitsplätze an komplexen und großen Bauteilen ist über eine punktuelle Absaugung am Arbeitsplatz in den meisten Fällen nicht praktikabel. Entgegen den klassischen Hallenabsaugsystemen wir...
Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG | 21.06.2011

VOCs auf clevere Weise entsorgen. Umweltgerechte Produktion zukunftsweisend gestalten.

Get and forget. Die zuverlässige Lösung. Formia Smart VOC Verbrennungsanlagen garantieren eine einfache und kostengünstige Plug & Play - Lösung für effiziente VOC - Abscheidung mit geringem Energieaufwand, dafür aber großer Effizienz. Die Lö...
Novus Verfahrenstechnik GmbH & CO. KG | 21.06.2011

Bewegliche, textile Absaughauben und -Kabinen für die flexible Schadstofferfassung

Der Spezialist für nachhaltige Lufttechnologie NOVUS bietet ein neuartiges Erfassungssystem für Rauchgase, Stäube und Aerosole in Gießereien und Schleifbetrieben an, mit dem eine direkte Erfassung ohne Einschränkung des Kranbetriebes möglich is...