info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. |

Neues VOI-Resümee zu Rechtsaspekten des Dokumentenmanagements

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der VOI ? Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. hat seine Publikation über die rechtlichen Aspekte des Dokumentenmanagements in den wichtigsten europäischen Ländern auf den neusten Stand gebracht. ?Die aktuelle Gesetzeslage in den verschiedenen Ländern hat eine Anpassung erforderlich gemacht?, erklärt Jürgen Biffar, VOI-Vorstandsmitglied und Vorstand der DocuWare AG. ?Außerdem haben wir das Thema der Aufbewahrung von Dokumenten im Ausland in unsere Erläuterungen integriert.? Die detaillierten zweisprachigen Beschreibungen schlüsseln die jeweiligen länderspezifischen Anforderungen an die elektronische Langzeitarchivierung von Dokumenten auf. Die aktualisierte Ausgabe steht auf www.voi.de zum kostenlosen Download zur Verfügung. Im Online-Shop des VOI kann die Papierversion für eine Schutzgebühr in Höhe von 15 Euro bestellt werden.

Bonn, 22. Juni 2011. Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. hat seine Publikation über die rechtlichen Aspekte des Dokumentenmanagements in den wichtigsten europäischen Ländern auf den neusten Stand gebracht. "Die aktuelle Gesetzeslage in den verschiedenen Ländern hat eine Anpassung erforderlich gemacht", erklärt Jürgen Biffar, VOI-Vorstandsmitglied und Vorstand der DocuWare AG. "Außerdem haben wir das Thema der Aufbewahrung von Dokumenten im Ausland in unsere Erläuterungen integriert." Die detaillierten zweisprachigen Beschreibungen schlüsseln die jeweiligen länderspezifischen Anforderungen an die elektronische Langzeitarchivierung von Dokumenten auf. Die aktualisierte Ausgabe steht auf www.voi.de zum kostenlosen Download zur Verfügung. Im Online-Shop des VOI kann die Papierversion für eine Schutzgebühr in Höhe von 15 Euro bestellt werden.

Welche Aufbewahrungsfristen gelten in Frankreich? Müssen Unternehmen in England ihre E-Mails archivieren? Mit welchen Sanktionen muss jemand in Spanien rechnen, der seine kaufmännischen Unterlagen nicht gesetzeskonform aufbewahrt? In den "Legal Requirements for Document Management in Europe" können europaweit agierende Unternehmen die Antworten auf diese und andere Fragen nachlesen.

Erstmals in 2010 herausgegeben, hat das Competence Center "Steuern und Recht" (CCSR) des VOI jetzt eine zweite, aktualisierte Version veröffentlicht. Bei den Neuerungen handelt es sich im Wesentlichen um einen Abgleich mit der aktuellen Gesetzeslage und die entsprechenden Anpassungen. Darüber hinaus finden sich in der Zusammenfassung erweiternde Stellungnahmen darüber wieder, ob Dokumente außerhalb des jeweiligen Heimatlandes elektronisch aufbewahrt werden dürfen.

Die Schrift ermöglicht insgesamt eine rasche Orientierung in der europäischen Gesetzgebung, insofern diese relevant für das Dokumentenmanagement und damit verbundene Themen im jeweiligen Land ist. Die Mehrsprachigkeit erlaubt zudem nicht nur deutschsprachigen Interessenten ein rechtssicheres Agieren auf europäischem Parkett, sondern auch den Unternehmen aus den anderen europäischen Ländern. Damit trägt der VOI dazu bei, einen grenzübergreifenden Aktionsradius" für Systemanbieter und Anwender zu vereinfachen.

Direkter Link zum Download der Publikation: http://www.voi.de/publikationen/legal-requirements-for-document-management-in-europe


VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
Henner von der Banck
Heilsbachstr. 25
53123 Bonn
Telefon: +49 228 90820-89

http://www.voi.de
voi@voi.de


Pressekontakt:
good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Sven@goodnews.de
Telefon: +49 451 88199-11
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2738 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. lesen:

VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. | 16.08.2011

VOI-Roadshow reloaded: SharePoint meets ECM

Bonn, 16. August 2011. Mit vier Anlaufstationen in den Städten Dortmund, Essen, Bonn und Münster bietet der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. in Kooperation mit Microsoft Deutschland wieder kurze Wege zum Wissen rund um den ...
VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. | 08.08.2011

VOI - mit fachlicher Kompetenz in die Zukunft

Im Rahmen der ersten konstituierenden Sitzung hat der VOI-Vorstand die Handlungsfelder an seine Vorstandsmitglieder wie folgt verteilt: Für die Kommunikation nach außen inklusive der Messeaktivitäten zeichnen die Vorstandsvorsitzende Petra Greiffe...
VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. | 05.08.2011

DMS EXPO: VOI Kompetenz auf über 800 qm

Bonn, 5. August 2011. Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. wird auch in diesem Jahr auf der DMS EXPO in Stuttgart mit einem großen Gemeinschaftsstand und einem Stand des Competence Centers Output Management Präsenz zeigen....