info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Felten Group |

20-jähriges Jubiläum: FELTEN verlost Lösung für das Energiemanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


(Serrig, 22.06.2011) Anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums veranstaltet die FELTEN Group ein Gewinnspiel, bei dem der Sieger eine vollständige Lizenz für das Produkt „PILOT green“ im Wert von über 10.000 Euro erhält. Es dient dem Energie-Monitoring, indem es die Verbrauchsstruktur analysiert und die Komponenten mit hohen Verbräuchen identifiziert. Durch die Implementierung des Systems wird ein kontinuierliches Energie-Monitoring geschaffen, das verschiedene Energiearten einbezieht. Auch ein Maßnahmenmanagement, das der gezielten Optimierung des Energieverbrauchs der Komponenten in den Produktionsstrukturen dient, gehört dazu. Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist zwischen dem 15. Juni und 15. August 2011 unter www.felten-group.com möglich.

„Aktuell steht das Energiemanagement aufgrund der kontinuierlich steigenden Kosten und dem wachsenden Interesse an einer positiven Entwicklung bei der CO2-Bilanz ganz oben auf der Agenda der Unternehmen fast aller Fertigungsbranchen. Aber auch die zunehmende gesellschaftliche Anforderung an die Firmen, sich ökologisch verantwortungsvoll zu positionieren, verlangt ein aktives Emissionsmanagement zur Steigerung der Ressourceneffizienz und Minderung des Energiebedarfs. Deshalb haben wir zu unserem Firmenjubiläum bewusst eine Maßnahme gewählt, die einem sehr aktuellen Diskussionsthema und dem Bedarf der Unternehmen entspricht“, erläutert Werner Felten, Geschäftsführer des international ausgerichteten Softwarehauses.

Die Green Production-Lösung beruht konzeptionell auf dem Produkt „PILOT TPM“ zur Ermittlung von Betriebs- und Prozessdaten. Anders als die klassischen MDE/BDE-Systeme ist es in der Lage, zusätzlich auch Prozessdaten zu erfassen und die ermittelten Daten über ein Dashboard visuell darzustellen. „Die Leistungsfähigkeit der Prozesse ist für die Effizienz der Produktion ein ganz entscheidender Aspekt, deshalb reicht es nicht mehr, sich allein auf Betriebs- und Maschinendaten zu beschränken“, urteilt Felten.

An dem Gewinnspiel können sich Unternehmen aller Fertigungsbranchen beteiligen. Die Auslosung unter den Teilnehmern mit der richtigen Lösung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Bekanntgabe des Gewinners von „PILOT green“ für das Energiemanagement wird Anfang September 2011 erfolgen.

Über FELTEN Group:
Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Sensient, Texas Instruments usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen ist außer im deutschsprachigen europäischen Raum auch in Großbritannien, Frankreich und Singapur präsent.

denkfabrik groupcom gmbh
Bernhard Dühr
Pastoratstr. 6
50354 Hürth
Tel. 022 33 / 61 17 - 75
Fax. 022 33 / 61 17 - 71
bernhard.duehr@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3039 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Felten Group


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Felten Group lesen:

FELTEN Group | 22.09.2016

Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

(Serrig, 22.09.16) Das Software- und Beratungsunternehmen Felten Group und Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, haben eine umfassende Zusammenarbeit in den Bereichen Data Analytics für Manufacturing Execution Systems (MES)...
FELTEN Group | 28.06.2016

Strategische Roadmap zur Digitalisierung der Produktion

(Serrig, 28.06.2016) Zwar erfasst der aktuelle Digitalisierungstrend zunehmend alle Bereiche der Wirtschaft, doch in den Produktionsunternehmen besteht vielfach noch eine große Unsicherheit, wie sie diesen Wandel risikofrei gestalten können. Das Co...
FELTEN Group | 07.06.2016

Licht in die Digitalisierung der Produktion bringen

(Serrig, 07.06.16) Der digitale Wandel macht auch vor der Produktion nicht Halt und hat mit Industrie 4.0 auch bereits eine konkrete Zielrichtung. Diese Perspektive verspricht neue Chancen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Agilität, Qualität u...