info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Group Technologies AG |

Internationale Unternehmen setzen auf ELM mit der iQ.Suite von GROUP Technologies

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wachsender Bedarf an E-Mail Lifecycle Management

Karlsruhe, 3. März 2005 – Die zuverlässige Sicherung und automatisierte Organisation von E-Mail ist für immer mehr Unternehmen ein elementarer Bestandteil ihrer IT-Strategie. Das reflektieren die zahlreichen Neukunden, die der Hersteller von Lösungen für E-Mail Lifecycle Management (ELM), GROUP Technologies AG, in den letzten Monaten gewinnen konnte.
Mit der ELM-Plattform iQ.Suite von GROUP Technologies schützen Unternehmen ihre E-Mail-Systeme vor Viren, Spam und unbefugtem Zugriff. Zudem verwalten sie die Systeme anhand von Reporting und Statistik-Funktionen und binden sie in Geschäftsanwendungen sowie Archivierungs- und Compliance-Lösungen ein.
In Deutschland haben sich Daimler Chrysler Services, Merz Pharma, die Münchner Hypothekenbank und Rhenus Assets & Services für die modulare iQ.Suite entschieden. Die bereits bestehenden Kunden Karstadt Quelle und die Bundesstelle für Fernmeldestatistik erweiterten ihre bestehenden Verträge durch neue Lizenzen für die ELM-Lösung.
Auch europaweit hat GROUP Technologies seine Branchen übergreifende Kundenbasis ausgebaut: Die Finanzdienstleister De Nederlandsche Bank und F. van Lanschot Bankiers setzen ebenso auf die iQ.Suite wie das niederländische Medienunternehmen Telegraaf Media ICT, der italienische Spezialist für Hochsicherheitsnetzwerke für Militär, Marconi Selenia, und das slowakische Justizministerium. Außerhalb Europas schloss GROUP Technologies Verträge mit den amerikanischen Unternehmen AON und Abbott Laboratories sowie der Fluglinie Singapur Airlines.
Etwa 35 Prozent der kritischen Unternehmensdaten liegen heute in Form von E-Mail vor. Diese sensiblen Informationen müssen nicht nur zuverlässig vor Korruption, Zerstörung und unbefugtem Zugriff geschützt und gemäß gesetzlicher Vorgaben aufbewahrt werden, sondern auch für Geschäftsanwendungen wie CRM und ERP zur Verfügung stehen. „Für die Unternehmensanforderungen in punkto Sicherheit und Organisation von
E-Mail ist eine ELM-Lösung die richtige Wahl. Damit lassen sich die Nachrichten über ihren gesamten Lebensweg hinweg verwalten und alle Prozesse zentralisieren und automatisieren“, erklärt Jürgen Wege, Vorsitzender des Vorstands und CEO von GROUP Technologies. „Dass wir nicht nur in Deutschland, sondern europaweit und in den hart umkämpften Märkten Asien und USA Neukunden verzeichnen können, zeigt, wie groß der Bedarf an integrierten E-Mail-Lösungen ist.“


Über die GROUP Technologies AG

GROUP Technologies ist ein weltweit führender Softwarehersteller für E-Mail Lifecycle Management. Die ideal aufeinander abgestimmten Produkte unter der Marke iQ.Suite ermöglichen effiziente Sicherheit und effektive Organisation von E-Mail, von der E-Mail-Verschlüsselung, Virenschutz und Anti-Spam über E-Mail-Klassifizierung bis hin zur sicheren Archivierung. Die Produkte sind für die Plattformen Lotus Domino, Microsoft Exchange und SMTP erhältlich.

Zu den Kunden von GROUP Technologies zählen zahlreiche renommierte Unternehmen, wie Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken und Miele. Mehr als sechs Millionen Anwender schützen und organisieren sich mit den Produkten von GROUP Technologies.

Die Zentrale der GROUP Technologies AG befindet sich in Karlsruhe. Das Unternehmen unterhält eine Tochtergesellschaft in USA und vertreibt die Produkte international sowohl direkt als auch über Partnerunternehmen.

Internet: www.group-technologies.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3461 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Group Technologies AG lesen:

Group Technologies AG | 26.10.2006

Management Team erweitert

Herbert Reder bringt umfassende Erfahrung in Steuerung und Leitung von Vertrieben in IT-Unternehmen und deren Partnerstrukturen mit. Er ist Spezialist für die Umsetzung von Vertriebsstrategien. Reder wechselt von dem Ettlinger IT-Dienstleister S4P s...
Group Technologies AG | 27.09.2006

GROUP Technologies auf der SYSTEMS 2006

Mit der Ausstellung am Stand der windream GmbH unterstreicht GROUP Technologies die konsequente Fortführung des Konzepts, externe Archivierungsanwendungen an die iQ.Suite anzubinden. Zuletzt wurden dazu Schnittstellen geschaffen zu den Storage-Syste...
Group Technologies AG | 22.08.2006

E-Mails revisionssicher archivieren

iQ.Suite Store wurde erstmals auf der DMS Expo 2005 gezeigt und liegt jetzt in der erweiterten Version 3.4 vor. Die Software steuert nach individuellen Regeln alle Prozesse für die gesetzeskonforme, automatische Archivierung von E-Mails und Anhänge...