info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Weltweite Regus-Studie: Soziale Netzwerke vermehrt für Kundengewinnung genutzt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Laut Umfrage von Regus nutzen 2011 immer mehr deutsche Unternehmen soziale Netzwerke


Die Zahl der deutschen Unternehmen, die soziale Netzwerke für neue Geschäftsmöglichkeiten verwenden, ist im letzten Jahr laut einer weltweiten Umfrage von Regus stark gestiegen. Schon 2010 ermittelte Regus, dass 41 Prozent aller deutschen Unternehmen durch soziale Netzwerke erfolgreich neue Kunden gewinnen. Ein Jahr später ist der Anteil um elf Prozentpunkte auf 52 Prozent gewachsen

Die Zahl der deutschen Unternehmen, die soziale Netzwerke, Blogs, Mikroblogs und Foren für neue Geschäftsmöglichkeiten verwenden, ist im letzten Jahr laut einer weltweiten Umfrage von Regus (www.regus.de) stark gestiegen. Schon 2010 ermittelte Regus, dass 41 Prozent aller deutschen Unternehmen durch soziale Netzwerke erfolgreich neue Kunden gewinnen. Ein Jahr später ist der Anteil um elf Prozentpunkte auf 52 Prozent gewachsen.

Die aktuelle Umfrage zeigt außerdem, dass im Vergleich zum letzten Jahr immer mehr Unternehmen soziale Netzwerke verwenden, um mit bestehenden Kunden in Kontakt zu treten. Die Ergebnisse dieser weltweiten Umfrage von Regus basieren auf den Antworten von über 17.000 Managern und Geschäftsinhabern in 80 Ländern.

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

- Weltweit ist die Anzahl der Unternehmen, die neue Kunden über soziale Netzwerke wie Facebook gewinnen, um 7 Prozent gestiegen.

- 61 Prozent aller deutschen Unternehmen und 52 Prozent aller Firmen weltweit nutzen Twitter, um mit Kunden zu kommunizieren.

- 57 Prozent aller deutschen Unternehmen empfehlen ihren Mitarbeitern, sich bei sozialen Netzwerken wie Linkedin oder Xing zu registrieren. Weltweit sind es 53 Prozent.

- 44 Prozent aller deutschen Firmen und 39 Prozent aller Unternehmen weltweit investieren bis zu 20 Prozent ihres Marketingbudgets in sozialen Netzwerken.

Die Mehrheit aller Unternehmen sowohl in Deutschland (72 Prozent) als auch weltweit (74 Prozent) ist sich einig, dass eine effiziente Marketingstrategie ohne die Verwendung sozialer Netzwerke undenkbar ist. 68 Prozent aller deutschen Unternehmen und 61 Prozent aller Unternehmen weltweit legen jedoch Wert auf eine ausgeglichene Marketingstrategie. Sie sind der Überzeugung, dass Marketingkampagnen nur als Kombination von traditionellen und digitalen Mitteln erfolgreich sein können.

Michael Barth, Deutschland-Geschäftsführer von Regus: "Unternehmen, die sich ihren Weg aus der Wirtschaftskrise gebahnt haben, überprüfen jetzt verstärkt ihre alten Arbeitsmodelle und entscheiden sich für flexiblere, wettbewerbsfähigere Strategien. Von Lieferkettenmanagement und effizienteren Arbeitsweisen über Cloud-Computing zu der verstärkten Verwendung von Videokommunikation und Heimarbeit - Unternehmen lassen keinen Bereich unbeachtet. Besonders in Deutschland, wo 15 Prozent aller Nutzer sozialer Netzwerke entweder Fans oder Freunde einer Unternehmensseite sind, setzen immer mehr Unternehmen diesen Kanal ein, um die Loyalität vorhandener Kunden zu stärken und neue Kunden zu gewinnen."

Bildmaterial und weitere Informationen unter www.regus.presscentre.com.



Regus
Michael Barth
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
0800-5222-5333

www.regus.de
germany@regus.com


Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42a
80331 München
sk@schwartzpr.de
+49(0)89-211 871-36
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2944 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...