info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Messe-Highlights auf der Embedded Systems (ES)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Wind River zeigt neue Lösungen für Consumer Electronics, Automotive und High Availability


Auf Stand L03 in Halle 11 präsentiert Wind River die Highlights für 2001: Im Mittelpunkt stehen hochverfügbare Systeme, Bluetooth und Internet sowie der Automotive Markt. Neue Produkte, wie das hochverfügbare Echtzeitbetriebssystem VxWorks AE, die Entwicklungsplattform Tornado for Internet Appliances, die Bluetooth Lösung BlueThunder, sowie die OSEK-konforme Produktlinie für den Automotive-Markt OSEKWorks, werden vorgestellt. Außerdem zeigt Wind River eine breite Palette an zukunftsweisenden Anwendungen von Kunden wie Intel oder Bang&Olufsen, die auf Wind River Technologie basieren. Am Stand von Wind River zeigen Intel, Rational Software, Solid Information Technology und andere Unternehmen gemeinsame Lösungen.

Entwicklungszyklus transparent dargestellt
Wind River deckt mit seinen Werkzeugen, Softwarekomponenten, Referenzdesigns und Partnerlösungen den gesamten Embedded-Entwicklungsprozess vom Design bis zur Auslieferung ab.

Die einzelnen Entwicklungsphasen eines Produktes werden auf dem Stand im Detail gezeigt. An einzelnen Stationen können sich Interessenten über die entsprechenden Tools und Komponenten informieren.

Design:
- Grafische Design und Programmierwerkzeuge BetterState, MATRIXx

Programmierung:
- Diab Data Compiler für optimale Performance
- SNiFF+ Source Code Analyse und Management
Echtzeitbetriebsysteme und Softwarekomponenten:
- Echtzeitbetriebsysteme VxWorks und pSOSystem
- Echtzeitentwicklungssysteme VxWorks und Tornado und pRISM+
- VisionWare run-time Productivity Tools
- Komplette Netwerkprotokollstacks
- RapidLogic Network Management Produkte
Hard-/Software Integration und Debugging:
- VisionPROBE, VisionICE Hardware-assisted Debugging und
Emulatoren
- VisionCLICK, SingleStep Debugger
- Single Board Computer und Referenzdesigns
Testphase:
- CodeTest und Diab-RTA Run Time Analysis Systeme

Viele Embedded Werkzeuge von Wind River können unabhängig von der Wahl des Betriebsystem einsetzt werden. Alle Werkzeuge sind auch integriert mit der Tornado Entwicklungsumgebung für VxWorks und mit pRISM+ für pSOSystem erhältlich.

Prägnante Information und viele Stellenangebote

Auf einem Forum am Stand veranstalten Wind River und Partnerfirmen regelmäßige Fachpräsentationen.
Zum ersten Mal wird auch die Personalabteilung von Wind River auf der Embedded Systems vertreten sein und über interessante Job-Angebote Auskunft geben.


VxWorks AE und Hochverfügbarkeit

Das neue Echtzeitbetriebssystem VxWorks AE und die Tornado Tools 3.0 erfüllen sämtliche Anforderungen an hochverfügbare Systeme: Reliability, Availability, Serviceability, Security. Sie richten sich an Hersteller von Ausrüstungen für wartungsintensive Internet-Infrastrukturen, hochverfügbare Verteidigungs- und Luft/Raumfahrt-Systeme sowie lebensentscheidenden medizintechnischen Produkten. Mit einer Verfügbarkeit von 99,999 Prozent erfüllt die Plattform alle kritischen Anforderungen von Telekommunikations- und Service-Providern sowie von Herstellern intelligenter Systeme (Smart Devices).


Eigene Bluetooth Lösung für Echtzeit und Embedded Umfeld

Mit BlueThunder präsentiert Wind River eine eigene betriebsfertige Lösung für den neuen Standard Bluetooth. Sie enthält Technologie von Ericsson und Wind River’s VxWorks. Zur Ausstattung zählen Unterstützung für Tastaturen, Gerätetreiber und eine Management Konsole, damit die Anwender ihre Endgeräte sehr einfach mit Bluetooth-Fähigkeiten ausstatten können.


OSEK Produktfamilie erfüllt Anforderungen der Automobilindustrie

Mit OSEKWorks zielt Wind River auf die hohen Anforderungen bei der Entwicklung von Automobilelektronik-Komponenten ab. Die Hersteller können sich beim Einsatz dieser schlüsselfertigen Lösung ganz auf ihre eigentliche Wertschöpfung und Expertise konzentrieren und sparen wertvolle Zeit bei der Entwicklung. Die sehr kleinen und schnellen, sowie zuverlässigen Laufzeit-Komponenten wurden intensiv getestet. Sie bieten bei der Anwendungsentwicklung zahlreiche Vorteile. Zu den besonderen Merkmalen zählt der geringe Speicherbedarf. OSEKWorks läuft bereits mit 1,5 kByte Programmspeicher und ein paar hundert Bytes RAM als Datenspeicher.


Tornado for Internet Appliances

Als eines der ersten Unternehmen bietet Wind River mit Tornado for Internet Appliances eine auf Java- basierende Client/Server Architektur für Entwicklung, Verteilung und Verwaltung von Software Anwendungen in Internet Geräten an. Sie zielt exakt auf die Bedürfnisse der Entwickler von Internet-Geräten, Internet Service Provider und Netzwerk-Operatoren ab. Die erste Version Tornado for Internet Appliances 1.0 Professional zielt vor allem auf die Client-Seite der Anwendungen ab. In der Folge werden Lösungen und Komponenten für den Server und betriebsfertige Hardware Referenzdesigns angeboten.

# # #

Wind River, Inc., mit Sitz in Alameda/Kalifornien ist der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für die Embedded Industrie. Das Angebot umfaßt Entwicklungswerkzeuge, Echtzeit-Betriebssysteme und fortschrittliche Netzwerktechnologie. Wind River Lösungen beschleunigen die Produktentwicklung in den Segmenten Internet, Telekommunikation, Datenübertragung, Digital Imaging, Netzwerk, Medizin, Computerperipherie, Automotive und Luftfahrt/Verteidigung. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und unterhält Niederlassungen in 16 Ländern der Erde.

Die deutsche Niederlassung Wind River GmbH wurde 1991 eingerichtet. Von Ismaning/München aus vertreibt Wind River seine Produkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa und bietet darüber hinaus lokalen Support, Training und Consulting an.

KOntakt:
Wind River GmbH, Evelyn Hochholzer, Tel.: 089 / 962445-120; eMail: evi.hochholzer@windriver.com
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni; Tel.: 089 / 386659-0; eMail: beate@lbpr.de


Web: http://www.germany.windriver.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 588 Wörter, 5201 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...