info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPNET Technologies |

OPNET Testsieger bei Network World

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Essen (D) / Southborough (USA), 4. März 2005 - Bei einem aufwändigen Test von Netzwerk-Management-Lösungen der amerikanischen Zeitschrift "Network World" hat die Lösung "IT Guru" von OPNET Technologies das beste Resultat aller Produktkategorien erzielt. Gestestet wurden 260 Produkte in den Kategorien Desktop- und Client-Management, Netzwerk-Analyse, Konfigurations-Management, Netzwerk-Modellierung, Netzwerk-Performance-Analyse und WAN-Bandbreiten-Management. "IT Guru ist flexibel, skalierbar und hoch anpassungsfähig", so das zusammenfassende Urteil der Network-World-Tester Christine Burns und Keith Shaw, "der Anwender kann in einer grafischen Benutzeroberfläche verschiedene Netzwerktopologien per drag and drop einfügen und damit ein leistungsfähiges und komplexes Modell generieren. Während des Testens waren wir im positiven Sinne überwältigt von der Funktionalität der Software".

Durchgeführt wurden die Tests von der "Network World's Lab Alliance", einem Zusammenschluss von Netzwerk-Experten aus Industrie, Beratungs-Unternehmen und Universitäten. Sie erprobten die Produkte in realen Produktionsumgebungen. IT Guru wurde beispielsweise in der Universität von Kalifornien installiert. Diese unterhält in San Francisco ein Netzwerk mit rund 1000 Switches und 100 Routern. IT Guru lief hier auf einem Dell-PC mit 2 Gigahertz Taktfrequenz und dem Betriebssystem Windows 2000 Professional.

NetworkWorld ordnete IT Guru der Kategorie "Netzwerk-Modellierung" zu. Kernelement der Software ist das so genannte "virtuelle Netzwerk", das ein Modell des Produktionsnetzwerkes generiert. Dabei importiert die Software aus dem Produktionsnetz unter anderem Protokolle, Topologie und Verkehrsströme. Der IT-Administrator kann damit Veränderungen des Netzwerks testen und validieren, bevor sie umgesetzt werden. Weitere Einsatzgebiete sind zum Beispiel Performance Troubleshooting, Konfigurations-, Security-, Release-, Kapazitäts- und Servicemanagement.

Weitere Informationen über die Testfinalisten, Testverfahren und Bewertungen gibt es unter folgendem Link: http://www.nwfusion.com/best/2005/022805tests3.html

OPNET Technologies ist seit Dezember 2004 mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten. Zielgruppe sind Organisationen mit hohen Anforderungen an IT-Sicherheit und -Performance. Zu den Kunden in Deutschland zählen beispielsweise Allianz, BASF, Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Deutsche Post, DVK Itergo, EADS (European Aeronautic Defence and Space Company), Finanz-IT, HUK Coburg, das Rechenzentrum Nord und Schering.

Network World
Network World ist eine Informationsplattform für Netzwerk-Experten. Zum Angebot gehören die Wochenzeitschrift "Network World", das Internet-Portal "Network World Fusion" sowie Events und Schulungen. Network World wurde 1986 gegründet und gehört zur International Data Group (IDG). Weitere Informationen unter: http://www.nwfusion.com, http://www.networkworld.com

OPNET
OPNET Technologies, Inc. (NASDAQ: OPNT) entwickelt Software, mit der Unternehmen, Behörden und Rechenzentren die Leistungsfähigkeit und Integrität ihrer IT-Infrastruktur überwachen, analysieren und verbessern können. OPNET wurde 1986 in Bethesda im US-Bundesstaat Maryland gegründet und beschäftigt weltweit rund 330 Mitarbeiter. In Europa ist das Unternehmen mit Niederlassungen in Belgien, Deutschland, England, Frankreich und Spanien vertreten. Im Geschäftsjahr 2003/2004 erwirtschaftete OPNET einen Umsatz von rund 56 Millionen US-Dollar (www.opnet.com).

Pressekontakt OPNET:

Detlev Riecke
OPNET Technologies GmbH
+49-173-713 26 83
driecke@opnet.com
www.opnet.com

Agentur:

PRX PRagma Xpression
Patrik Edlund
+49-711-718 99-03
patrik.edlund@pr-x.de
www.pr-x.de


Web: http://www.opnet.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrik Edlund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3771 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPNET Technologies lesen:

OPNET Technologies | 27.10.2006

Freies Seminar zur VoIP-Planung am 8. November in München

Am 8. November 2006 veranstaltet OPNET Technologies in München ein kostenloses Seminar zur Planung und Simulation von VoIP in Unternehmen und Behörden. Dabei geht es um die Frage, wie man im Vorfeld einer VoIP-Einführung sicherstellt, dass eine au...
OPNET Technologies | 18.09.2006

Erst simulieren, dann implementieren

Frankfurt am Main / Bethesda (USA), den 18. September 2006 - OPNET Technologies und Intelliden haben eine Partnerschaft mit dem Ziel der Integration ihrer Softwarelösungen für das Netzwerk-Management beschlossen (OPNET "Guru" und "Sentinel", Intell...
OPNET Technologies | 04.10.2005

OPNET gründet Wimax-Konsortium

Essen (D)/Bethesda (USA), den 4. Oktober 2005 - OPNET Technologies hat ein offenes Wimax-Konsortium ins Leben gerufen. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen für die neue Drahtlos-Technologie entwickeln. Zw...