info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
egomotio-coaching Alena Sulkiewicz |

Erfolgsfaktor Mensch bei M&A - sichern Sie den Erfolg Ihres Investments durch Coaching

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit Business Coaching erfolgreich im M&A-Geschäft


Business Coaching als wichtiges Instrument beim M&A-Prozess um die Rentabilität des Investments zu sichern. Mitarbeiter erfolgreich einbinden und Unternehmenskultur gewinnbringend entwickeln.

Köln (26.06.2011) Wer als Unternehmen wachsen will, kann dies auf unterschiedliche Art und Weise machen. Ein Weg ist durch organisches Wachstum, z.B. durch Innovation. Dies kann sehr zeit- und kostenintensiv sein. Ein anderer Weg ist der Kauf eines anderen Unternehmens mit seiner Expertise, seinen Kunden, seinen Entwicklungen, Marken und Patenten - und seinen Mitarbeitern. Diese sind - so hört man immer wieder aus der Wirtschaft - das wertvollste Gut eines Unternehmens.

Warum wird dann dem Faktor Mensch beim Thema M&A jedoch vergleichsweise wenig Raum gegeben? Eine Due Diligence wird durchgeführt für das Anlagevermögen, die Kunden, die Finanzen - alles wird sorgfältig geprüft. Wer beleuchtet jedoch, ob die unterschiedlichen Unternehmenskulturen zusammenpassen? Wer unterstützt das mittlere Management, auf dessen Schultern die Hauptlast der Umsetzung der mit dem Unternehmenskauf verbundenen Strategie und damit des Erfolges liegt? Sie sind die Schnittstelle zum Top-Management, aber auch zu den Mitarbeitern, die mit den neuen Plänen vertraut gemacht werden müssen, damit sie motiviert am Unternehmenserfolg mitarbeiten. Sie sind ein wichtiger Erfolgsfaktor, dass das Investment die geplante Rendite erwirtschaftet. Häufig werden die Führungskräfte jedoch mit dieser Herkulesaufgabe alleine gelassen. In dieser Situation kann ein Coach als Prozessbegleiter und Sparringpartner ein wichtiger Begleiter sein, um die Führungskraft bei der Umsetzung der neuen Aufgabe zu unterstützen.

Warum einen Coach hinzuziehen?

Alena Sulkiewicz bringt eine reichhaltige Erfahrung aus dem nationalen und internationalen M&A-Business großer DAX-Konzerne und mittelständischen Familienunternehmen mit. Investoren und Management profitieren davon, dass ihr Coach durch eine langjährige Zusammenarbeit mit einem DAX 30-CEO und dem Management Board mit den Themen vertraut ist, die sich dem Top- und Senior-Management im und nach dem M&A-Prozess stellen. Ihr Verständnis als M&A-Coach ist das einer neutralen Person, die aufgrund ihres Erfahrungshintergrundes eine Vielzahl an Methoden individuell für das übernehmende und übernommene Management anbietet. Sie begleitet Sie in einer vertrauensvollen Atmosphäre, in der Sie die für Sie passende Lösung finden. Egal ob es um das Annehmen einer neuen Unternehmenskultur oder die persönliche Neupositionierung im Unternehmen geht, Coaching ist ein wirkungsvolles Instrument den M&A-Prozess erfolgreich zu meistern.

Weitere Informationen zur Unterstützung in diesem Prozess: www.egomotio-coaching.de



egomotio-coaching Alena Sulkiewicz
Alena Sulkiewicz
Düstemichstrasse 14
50939 Köln
info@egomotio-coaching.de
+49 (0) 163 747 9409
http://www.egomotio-coaching.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alena Sulkiewicz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2747 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: egomotio-coaching Alena Sulkiewicz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema