info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung |

Laboretiketten: Spezielle Etiketten für den Laboreinsatz bis minus 196°C

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die geprüften Laboretiketten sind unter extremen Bedingungen haltbar wie z.B. zur Lagerung in Stickstoff oder auch im autoklaven Einsatz


Die Kennzeichnung im Laborbereich unterliegt bestimmten Standards, um den dortigen Anforderungen auch stand zu halten. MAKRO IDENT verfügt deshalb nur über geprüfte Etikettenmaterialien mit großer Haltbarkeit, die speziell für den Laboreinsatz bis minus 196°C entwickelt wurde.

Die Kennzeichnung im Laborbereich unterliegt bestimmten Standards, um den dortigen Anforderungen auch stand zu halten. MAKRO IDENT verfügt deshalb nur über geprüfte Etikettenmaterialien mit großer Haltbarkeit, die speziell für den Laboreinsatz bis minus 196°C entwickelt wurde.

Die Spezialetiketten für die Kennzeichnung im Laborbereich wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungseinrichtungen entwickelt. Alle Laboretiketten sind deshalb geprüft und unter extremen Bedingungen haltbar. Egal ob in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Bereichen; die Etiketten unterstützen den Labormitarbeiter bei der GLP-konformen Laborarbeit.

MAKRO IDENT aus dem Münchner Süden ist bekannt für die haltbaren und in extremen Umgebungen einsetzbaren Laboretiketten, wie z.B. zur Lagerung in Stickstoff oder im Einsatz von Autoklaven. Der Münchner Spezialist für die Kennzeichnung im Labor bietet eine breite Palette unterschiedlicher Etiketten für den Laboreinsatz an, wie z.B. Etiketten für Zentrifugen-/Eppendorfgefäße, PCR-Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Flaschen etc.,

Die geprüften Laboretiketten sind unter extremen Bedingungen haltbar, z.B. bei der Lagerung im Gefrierschrank bei minus 20 oder 80 Grad, in Flüssigstickstoff bei minus 196 Grad oder für Autoklav-Prozesse bis plus 120 Grad. Die Etiketten sind sehr widerstandsfähig gegen Lösungsmittel, einschließlich Dimethylbenzo, DMSO und Ethanol. Je nach Einsatzgebiet sucht Ihnen ein MAKRO IDENT Mitarbeiter gerne das passende Material für Ihren Einsatz heraus und schickt Ihnen auch Musteretiketten zum Testen zu.

Je nach Größe und Einsatz des jeweils zu beklebenden Objektes sind verschiedene Etikettenmaterialien und Etikettengrößen verfügbar wie z.B. vollflächig weiße Etiketten für Objektträger, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Flaschen etc., Fähnchenetiketten zur Rundum-Beklebung von Tubes und Halmen, runde Deckel-Etiketten, auch fälschungssichere Etiketten und viele mehr, für Tubes oder Gefäße von 0,2 ml bis 24,0 ml und entsprechenden Schalen/Platten etc.

Zum Bedrucken der Laboretiketten verfügt MAKRO IDENT auch über die unterschiedlichsten mobilen und stationären Etikettendrucker, sowie die passende Etiketten-Software, um die Etiketten mit Texten, Grafiken und Barcodes erstellen zu können. Um die Barcodes auch hinterher lesen zu können, sind auch die passenden Barcodelesegeräte zum Lesen von 1-dimensionalen und 2-dimensionalen Barcodes bereit.

Auch für die Laboratorien, die Laserdrucker im Einsatz haben, die langlebigen Etikettenmaterialien von MAKRO IDENT sind auch für handelsübliche Laserdrucker erhältlich. Für das Erstellen der Etiketten empfiehlt sich die sehr einfach zu bedienende Etiketten-Software LabelMark, die ebenfalls bei MAKRO IDENT zu beziehen ist.


MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung
Magdalena Hofer
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
presse@labor-kennzeichnung.de
TEL: 089-61565828
http://www.labor-kennzeichnung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Magdalena Hofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3060 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung

MAKRO IDENT ist Spezialist für das Drucken, Etikettieren, Fixieren von Etiketten und das Identifizieren von Proben im Laborbereich. Die entwickelten Produkte wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungs-Einrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Unsere Laboretiketten sind bei Temperaturen von 120°C bis minus 196°C zur Lagerung in Stickstoff zuverlässig einsetzbar.

Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten - die hergestellten Lösungen unterstützen Sie bei der GLP-konformen Laborarbeit.
Unsere Produkte wie Etiketten, Drucker, Software usw. erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen von Laborprobenbehältern zwecks Nachverfolgung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung lesen:

MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung | 31.08.2011

Laborbedarf: Leistungsstarker Barcodescanner für den Einsatz im Labor

Mit einem individuell für das Barcodescannen optimierten Sensor bietet der XENON 1900-SR höchste Leistung und Zuverlässigkeit für eine Vielzahl von Anwendungen. Für das Lesen kleiner 1D- oder 2D-Barcodes auf Laborproben hat sich dieser Scanner s...
MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung | 28.07.2011

Labor-Etiketten und -Drucker zur professionellen Kennzeichnung von Laborproben

Das Münchner Unternehmen MAKRO IDENT bietet für die Arbeiten im Labor verschiedene Kennzeichnungs- und Identifikations-Lösungen an. Alle Komponenten wie Etiketten, Etiketten-Software, Drucker, Barcode-Lesegeräte und mobile Inventur-Lösungen sind...
MAKRO IDENT - Labor-Kennzeichnung | 30.06.2011

Laborbedarf: Thermotransferdrucker BBP11 für die Kennzeichnung im Labor

MAKRO IDENT - Der BBP11 ist ein kleiner und kompakter Etikettendrucker für den erstklassigen Thermotransferdruck bei geringen Kosten. Das vielseitige Einstiegsmodell empfiehlt sich besonders zur Kennzeichnung von Laborproben. Der BBP11 ist beso...