info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datapol GmbH |

Datapol beliefert die U.S. Army mit passiver Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


U.S. Army prüft Recovery Tools


Ulm 20.02.05. datapol GmbH, Anbieter des Total Prevention Ansatzes für IT Security hat Anfang März Kontakt zur U.S. Army bekommen. Nach eingehender Evaluierung diverser Security solutions des Unternehmens datapol, hatte die U.S. Army die Erkenntnis gewonnen, dass einiger der angebotenen Recovery Tools der „passiven Sicherheit“ für den Einsatz innerhalb der Systemadministration unbedingt zum Einsatz kommen sollten. Explizit der CIA Commander 2 von datapol, dem Werkzeug für den Notfall-Sofort-Zugriff auf Windows Installationen. Er ändert und deaktiviert Benutzer-Passwörter, bietet durch ein eigens entwickeltes Mini-Betriebssystem Vollzugriff auf alle Microsoft Dateisysteme - alles nach einem Startvorgang von nur wenigen Sekunden. Jeder erhält mit dem CIA Commander 2 sofortigen Zugriff auf seine Daten, die er lesen, kopieren und außerdem jetzt auch zur Sicherung oder Sicherstellung direkt auf CD/DVD brennen kann. Das Besondere am CIA Commander ist seine Einfachheit, seine grafische Benutzeroberfläche, die Mausunterstützung und insgesamt die einfache und umfassende Anwendbarkeit. Im Moment gibt es kein anderes Produkt weltweit, was identische Möglichkeiten aufweist.
So wurde seitens der U.S. Army eine Anfrage über mehrere hundert Lizenzen für den weltweiten Einsatz angefragt und für Testzweck die ersten 20 Lizenzen bestellt.
Ein weiterer Beweis, dass das Unternehmen datapol bereits heute immer noch über einen Technologievorsprung verfügt und Security als ganzheitlichen Ansatz der aktiven und passiven Sicherheit – der „Total Prevention“ ansieht. Immer mehr international aktive und passive datapol Sicherheitslösungen werden bei namhaften Unternehmen eingesetzt und liefern damit einen Nachweis für die Umsetzbarkeit deren Anforderungen. Neben dem neuesten Kunden, der U.S. Army sind Namen wie Allianz, McAfee, Bundesbank, ELG Group, Kaufhof, Vobis, T-Systems, Chase Manhattan Bank auf der zufriedenen Kundenseite zu lesen


Kurzporträt datapol
Das Unternehmen datapol (1998) entwickelt und vermarktet den „Total Prevention“ - Ansatz für IT Security mit dem Anspruch ganzheitliche präventiv wirkende, PC basierte und integrierte IT Sicherheitslösungen für Windows Computer in Unternehmen, Behörden und Schulen zu etablieren. datapol ist auf dem Weg, einen Umdenk-Prozess und Paradigmenwechsel in der IT Sicherheit auszulösen. Weg von der vorherrschenden produktgetrieben und auf Reaktion angelegten Sicht¬weise – hin zu präventiv wirkenden ganzheitlichen Lösungen. Ein einzigartiger Immuni¬sierungsschutz schütz IT Systeme vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen. Die Systeme sind absolut fehlertolerant und regenerieren sich vollständig und automatisch. Datenbestände werden verschlüsselt und vor unerwünschtem Zugriff geschützt. Die Systemnutzung ist einfach und effizient – Stör- und Ablenkungsfaktoren werden eliminiert. Der von datapol hierfür geprägte Begriff „Total Prevention“ dient dem Unter¬nehmen als Leitmotiv. Bis heute werden international aktive und passive datapol Sicherheitslösungen eingesetzt und liefern damit einen Nachweis für die Umsetzbarkeit der Anforderungen. datapol hat durch das tiefe Know How verschiedener Technologien einen deutlichen Vorsprung. Einzelstehende, reaktiv und zentral ausgelegte IT Sicherheits-Produkte sind bereits heute nicht mehr ausreichend und nicht zukunfts¬weisend. datapol orientiert sich dabei an den entscheidungs¬relevanten Fragen des ROI (return of investment) bzw. der TCO (total cost of ownership).

Unter www.datapol.de liegen aktuelle Informationen über Produkte, Lösungen, Technologien, Preise, Bezugsmöglichkeiten sowie Testversionen zum Abruf bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, thomas schubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3710 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datapol GmbH lesen:

datapol GmbH | 28.08.2005

e.sigma system GmbH und datapol GmbH beschließen Kooperation

Pressemitteilung 29. August 2005 München/Ulm – e.sigma Systems, einer der führenden Hersteller und Entwickler von Simulations- und Trainingssystemen für militärische und zivile Anwendungen und datapol, Spezialist für „total prevention“- ei...
datapol GmbH | 30.03.2005

datapol Software schützt IT deutscher Unternehmen in China

Ulm 30.01.2005 - Die boomenden Märkte in Asien und insbesondere in China beherrschen die Themen in den Medien. Viele internationale Unternehmen versuchen an dem enormen Marktwachstum teil zu haben und haben bereits in China mit eigenen Niederlas...
datapol GmbH | 15.03.2005

ANTIVIRUS is out.......

Ulm 15.01.2005. datapol löst durch innovative und paten¬tierte Technologien und Lösungen einen Umdenk-Prozess und Paradigmenwechsel in der IT Sicherheit aus. Weg von der vorherrschenden produktgetrieben und auf Reaktion angelegten Sicht¬weise – ...